Donnerstag, 20. April 2006

Geht doch!

Na endlich! Nun habe ich meinen Blog endlich so, wie er sein soll. Das letzte Problem (Banner in der Kopfzeile) wurde während eines Kaffeebesuches bei meiner Freundin innerhalb weniger Minuten gelöst. Man muss eben nur wissen, an welcher Stelle man etwas ändern muss! Ich sollte vielleicht doch 1. an meinen HTML-Kenntnissen und 2. an meinen Englisch-Kenntnissen arbeiten.

Nun seid ihr aber sicher noch neugierig, was der gestrige Tag gebracht hat. Nun, die Wäsche im Keller war noch zu feucht um gebügelt zu werden. Aber NEIN, ich habe nicht genäht, sondern endlich mal die Legosammlung unseres Sohnes wieder sortiert. Nun kann man dort wieder ohne große Sucherei etwas bauen, auch ein Erfolgserlebnis. Dann gab es am Nachmittag hier am Niederrhein doch so schönes Wetter, das mich die Gartenarbeit mehr lockte und ich die Wiese gemäht und schon einiges Unkraut beseitigt habe. Ich sollte an dieser Stelle vielleicht erwähnen, das sich unser Garten auf ca. 630 m² erstreckt; und ich sage euch, da können Unmengen von Unkraut wachsen. Aber auch darüber werde ich bei anhaltender Witterung sicher irgendwann wieder Herr werden.

Zur Planung des heutigen Tages (der ja schon zur Hälft 'rum ist): Nun, die Wäsche ist mittlerweile trocken (aber immer noch nicht gebügelt!), aber eigentlich ist ja gleich auch schon Tee Zeit! Das ist übrigens ein wichtiger Bestandteil meines Tages - der Nachmittags Tee! Der darf nicht fehlen, sonst fehlt mir etwas!!!
Aber trotz allem reifen in meinem Kopf bereits wieder erste Nähpläne für das Wochenende. Kurz gesagt: Cara contra Redondo, der Cara Schnitt wäre ja schon kopiert und hat sich bewährt. Redondo stehe ich noch mit etwas gemischten Gefühlen gegenüber, zumal ich die richtige Stoffkombination noch nicht zusammengestellt habe.

Wenn die schöne Witterung hier anhält werde ich am Wochenende auch mal ein paar interessante Fotos machen, um euch den Niederrhein schmackhaft zu machen. Vielleicht kommt ja mal jemand zum Kaffee oder Tee?

Schluß für heute

Uschi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen