Samstag, 17. Juni 2006

Gibt es etwas kunstvolleres....

...als die Blüten einer Passionsfrucht? Ich finde es jedesmal beeindruckend, und wäre ich irgendein Insekt: Hier würde ich mich niederlassen!




Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Hallo Uschi,
    Deine Pasionsblume ist toll!
    Das sind meine Lieblingsblumen!
    Dieses Jahr habe ich mir eine besonders ausgefallene Sorte gegönnt mit risengroßen Blättern und Blüten.
    Die Blüten duften herlich und blühen sogar mehrere Tage.
    LG Irina.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,

    die ist ja wunderschön!!! Ich habe letztes Jahr mal Passionsblumen gesät, und sie ist bis heute auch richtig groß gewachsen. Ich dachte eigentlich, dass sie wohl in diesem Jahr mal blühen wird.... hmm, aber nix zu sehen. Steht sie bei Dir eher sonnig oder eher schattig?

    Lieben Gruss,
    Anne (annejak@web.de)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anne!

    Also unsere Passionsblume steht eher sonnig (Südseite), wobei sie, wenn es sehr heiß ist unter der Markise steht. Ich denke wenn du sie selber gesäht hast dauert es vielleicht noch bis sie blüht. Ich habe meine in diesem Jahr fertig gekauft als sie ca. halb so groß war wie jetzt (also ca. 50 cm groß) und da hatte sie auch schon ein paar Knospen. Aber bis die Knospen aufgehen, das dauert auch so seine Zeit.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschi,

    was für eine Pflanze! Bisher habe ich noch keine Passionsblume. Bei diesem Anblick werde ich ja aber wieder schwach. Sind diese Pflanzen sehr pflegeintensiv? Diese Blüten sind aber auch so was von faszinierend, da würde ich sogar mehr Zeit investieren.

    LG sendet Dir Birgit

    AntwortenLöschen