Mittwoch, 13. September 2006

Kulinarische Ideen gesucht - dringend!

So, nach 20 Gläsern zubereiteter Pfirsichmarmelade brauche ich einfach ein paar "andere" kulinarische Ideen von euch, denn wie ihr seht:

Unser Pfirsichbaum hängt dieses Jahr voll mit Pfirsichen. Die 20 Gläser Marmelade habe ich aus den bisher auf den Boden gefallenen gemacht, aber am Baum hängen mindestens noch weitere 10 kg (das wären dann nochmal 40 Gläser, wer soll das alles essen???).
Das Problem bei diesen Pfirsichen ist, es sind ganz kleine mit rotem Fruchtfleisch, irgendeine spezielle Sorte, die der ehemalige Besitzer des Hauses angepflanzt hat. D.h. aber, man kann sie roh nicht verzehren (schmecken einfach nicht), als Kompott sind sie ganz lecker, aber ich bin die einzige die es hier isst! Also los Leute legt euch ins Zeug, ich bin offen für alles.
Als kleines Dankeschön für eure Vorschläge würde ich euch im Gegenzug die Rezepte meines gestrigen Kochevents bei Ihre Küche zusenden. Dort gab es folgendes Menü:

Kräuter-Cremesuppe

Pyrenäisches Zwiebelbrot

Pikanter Tomaten Fisch

Käse-Sahne Kartoffeln

Buntes Gemüse

Quiche Lorraine

Pflaumen mit Mandelbaiser


Und nun, liebe Leute, nach 20 Gläsern Marmelade und Kochevent bis 22.30 Uhr, werde ich mich jetzt ganz genüßlich mit den neuen Schnittmustern von Sabine in den Keller verziehen und dort um 12.00 Uhr wieder hervorkommen. Das gönne ich mir jetzt - Hausarbeit kann warten!!!

Gruß Uschi





Kommentare:

  1. Hallo Uschi,

    Du hast ein Stöckchen :-)
    Schau mal hier (nur falls Du Zeit und Lust hast): http://flitterflink.blogspot.com/

    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,
    habe gerade eben erst Dein "Pfirsich-Problem" gelesen. Wir haben vom Vorbesitzer einen Riesen-Walnussbaum; wenigstens gibt es da kein Problem mit Lagerung und Verfall :o). Vielleicht findest Du ein paar Anregungen für die Pfirsichverarbeitung unter diesem Link: www.wdr.de/tv/service/essentrinken/inhalt/20060811/b_1.phtml; ist die WDR-Servicesendung Thema Aprikosen und Pfiriche. In der Leiste links gibts auch den pdf-Download der Rezepte. Sah in der Sendung alles sehr lecker aus...
    Sonst kannst Du ja mal bei www.chefkoch.de stöbbern; habe mit PFIRSICH unter REZEPTE 220 Stück gefunden. Da ist bestimmt was dabei, was der ganzen Familie schmeckt :o)).
    Liebe Grüsse

    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. @Bettina!

    Ich habe die Rezepte gerade mal so überflogen, da ist wirklich das eine oder andere interessante dabei. Ich werde nochmal in Ruhe stöbern. Nun möchte ich dir ja gerne die versprochenen Rezepte mailen, habe aber leider deine Email Adresse nicht. Vielleicht meldest du dich nochmal bei mir?

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen