Donnerstag, 5. Oktober 2006

Es gibt Menschen - von denen es hoffentlich nicht zuviele gibt!

Unglaublich entsetzt bin ich von einem Menschen, der mir hier im Internet begegnet ist. Nicht, weil sie mich übelst beleidigt hat, sondern einfach, weil, ja weil...weiß ich eigentlich auch nicht so genau?
Aber urteilt ihr und helft mir auf die Sprünge:



Ihr erinnert euch sicher alle an "Sweet Bianca" (ich nenne sie mal so, aber ich denke ihr wißt schon wen ich meine!), die am Sonntag bei KUB anfragte, ob jemand für sie bzw. für ihre Tochter etwas nähen könne. Nun, daran fand ich ja nichts Verwerfliches, denn ehrlich gesagt 50 Euro nur für's Nähen fand ich schon okay und hätte ich mir gerne gesichert. Also habe ich mich mit ihr in Verbindung gesetzt (via Email) um noch einige Fragen beantwortet zu bekommen. Das war, bevor das ganze Hickhack bei KUB in Gang kam. Nachdem ich nun aber die Kommentare von Bianca bei KUB gelesen hatte, die ja absolut unter der Gürtellinie und schon da ziemlich beleidigend waren, kamen mir Zweifel, ob das so eine gute Idee ist, für diese "Dame" (???) zu nähen. Mich beschlich das Gefühl, dass ich mir da nur Ärger einhandeln würde, da ich ihre Ansprüche auch, wenn ich noch so ordentlich nähen würde, nie erfüllen würde. Also schrieb ich ihr freundlich, aber bestimmt mit folgendem Wortlaut, dass ich von meinem Angebot für sie nähen zurücktrete:



Hallo Bianca!

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber bei uns stand in den letzten Tagen einiges an, was erledigt werden mußte.

Leider muss ich dir aber auch mitteilen, dass ich die Sachen wie du sie wünscht nicht für dich nähen kann. Ich denke, dass ich da deinen Ansprüchen nicht gerecht werden kann, da das, was du wünscht so gar nicht meinem Stil entspricht.D.h. ich müßte etwas nähen, was mir so gar nicht liegt. Obwohl ich ein Gewerbe angemeldet habe, ist die Näherei doch immer noch mein Hobby und soll mir letztendlich Spaß machen. Hinzu kommt, dass du, wie du schreibst sehr viel Wert auf Gleichheit legst, und das widerspricht ein wenig dem Grundsatz meiner Näherei, der ich irgendwo auch ein wenig künstlerische Freiheit einräumen möchte.
Ich wünsche dir also, dass du bald jemand finden mögest, der für dich die Sachen so näht, wie du es gerne hättest, aber ich denke dafür mußt du dich doch wieder am amerikanischen Markt orientieren.

Viele Grüße

Uschi

Meine Devise lautet, egal wer dahinter steht, Freundlichkeit und korrekte Umgangsformen bleiben bei mir gewahrt, auch wenn ich von dem Menschen bereits einen anderen Eindruck gewonnen habe.
Als Antwort auf meine Email kam dann das (hatte ich wirklich etwas anderes erwartet???):

hallo uschi  hab doch schon jemanden gefunden danke  3 frauen schlagen sich beinah für uns nähen zu dürfen  deine sachen standen ganz ehrlich ohne beleidigend wirkend zu wollen nicht im geringsten auf meinem niveau  ebenso wie kub ich frag freundlich nach und ihr greift mich alle an ihr deutschen kommt vor neid und habgier nicht in den schlaf  das haben mir übrigens deine freunde aus kub geschrieben lieben lieben gruss 
und ps ich denke du hättest schon lust gehabt nur du kannst es einfach nicht du kannst nur säcke nähen lololololololol

Wie gesagt, ich bin nicht entsetzt über ihre beleidigenden Worte, denn das stecke ich mit meinem Selbstbewußtsein locker in meine linke Hosentasche, mal ganz davon abgesehen, dass meine Kinder die Säcke die ich nähe gerne tragen, sie sich super darin bewegen und spielen können (was in meinen Augen in einem Outfit amerikanischen Ausmaßes nicht möglich ist!). Aber ich bin entsetzt über diese Person an sich, über ihr Verhalten, über ihre Hochnäsigkeit. Ich frage mich seit gestern abend, was ist das für ein Mensch der dahinter steht, ist sie wirklich glücklich und zufrieden, hat sie tatsächlich Freunde, usw.? Und, es läßt mich (mal wieder) an den Menschen und dem "Miteinander" an sich zweifeln.

Aber, und das liebe ich so an KUB, ich glaube eine Vielzahl von euch war über das Verhalten dieser Person genauso entsetzt und nicht zu Unrecht hat Sabine ihren Beitrag ja ganz schnell gelöscht, da so ein Unruhestifter bei KUB in meinen Augen wirklich nichts zu suchen hat.

Ich habe eine Nacht über die oben zitierte Email geschlafen, um zu überlegen, ob es Sinn macht noch darauf zu antworten, aber ich denke das macht wenig Sinn, bzw. es ist wahrscheinlich genau das was "Sweet Bianca" sich wünscht - sich weiter an meiner Freundlichkeit laben! Fazit: Vergessen wir's!!!

Nun frage ich mich jedoch noch, wer mögen diese drei Frauen sein, die sich um den Auftrag schlagen??? Falls nur eine von euch meinen Beitrag hier liest, seid gewarnt, denn ich denke eine Zusammenarbeit auf einigermaßen humaner Ebene ist hier nicht möglich.
Und Flitterflink, alias Birgit möge mir verzeihen, aber irgendwie muss ich die ganze Zeit an ihren Beitrag vom 2. Juni 06 mit dem "Dummen Huhn" denken. Nur fürchte ich bei dieser Angelegenheit werden die dummen Hühner nicht überleben, sondern auf´s Grausamste abgeschlachtet.

Aber sagt später nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

Gruß Uschi (die heute ein wenig Probleme mit der Textformatierung hatte!)

P.S.: Ich hoffe dieser Beitrag löst nicht so eine Flut an böswilligen Beiträgen aus, wie bei Sabine, ansonsten sehe ich mich gezwungen ihn wieder zu löschen, okay? Ich würde aber doch gerne mein Entsetzen mit euch teilen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich hatte diesen Beitrag bei KuB auch beobachtet - und ich muß sagen, erst hat es mich auch ziemlich aufgeregt, wie diese Peron geantwortet hatte - aber zum Schluß kam noch ein Kommentar einer KuB'lerin, die das eher als Fake sah! Und ich denke, da hatte sie glaube ich Recht - wer so schreibt und antwortet will nur provozieren - mehr nicht!

    Also, Schwamm drüber - und sei bloß froh, daß Du diesen Auftrag nicht angenommen hast, das hätte nur Ärger gegeben!

    Liebe Grüße,
    Hedi

    AntwortenLöschen
  2. Da habe ich ja am Sonntag wohl richtig was verpasst...
    Ärgere Dich nicht weiter (ich hatte ja auch neulich so ein ärgeliches Thema...), es gibt soviel menschliches Kruppzeugs im Netz, da läuft es mir eiskalt den Rücken herunter!
    LG, Nic

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Goh, verschrikkelijk die mail... Maar zo zijn mensen helaas. Je hebt niks verkeerd geschreven, alles keurig en netjes. En dan dat..
    Wat betekent KUB eigenlijk?

    Groeten Fraukje.

    AntwortenLöschen
  4. @Fraukje!

    KUB betekent een geweldig Forum voor mensen die met veel harte gaan naaien. Ik hoop ik heb het goed in het nederlands gezegt. Doe gewoon zelf even een kijkje: Klick und Blick

    Groetjes Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Ooooooh.... !!! ;-) Jaaaah, dat forum (en site ken ik wel)! Dagelijkse kijkkost is dat voor mij :-)

    Groeten, Fraukje.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Uschi !

    Ich hatte der werten Dame ja auch im Ursprungsposting schon geantwortet, das Sie sich mit ihrem Umgangston keine Freunde macht...darauf hin bekam ich mehrere Mails von ihr, in denen sie mich ähnlich beschimpft wie Dich :(, ich sei die schlimmste Kopiererin von allen ??? AAAh ja und das wo ich gerade mal drei Teile bei KUB online habe -
    Bin dennoch freundlich geblieben und habe geantwortet, jede Antwortmail von ihr wurde noch schlimmer, wir haben ja alle kein Niveau und ihres schon gar nicht, selbst ihr Wuffi bekommt bessere Klamotten genäht als wir es könnten und unsere Gesetze interessieren sie einen Sch...dreck --- spätestens ab da war mir klar das sie wohl ein ernsthaftes Problem hat ;o). Ich bin übrigens auch der Meinung das sie ein Fake ist, da jede Mail von ihr von einer anderen Adresse kam.
    Fazit: unsere Werke sind doch viel zu schön und schade für sie, oder ?

    Winke Petra

    AntwortenLöschen
  7. hallo uschi,

    manchmal weiß man wirklich nicht was in solchen köpfen vor sich geht...wie auch?...wo nix ist, gibt es auch nichts zu verstehen...was so manchen dazu treibt, ist vielleicht eine zu große einsamkeit, niemand spricht mit dem-oder derjenigen und so kriegt er oder sie immerhin für kurze zeit ein gewisses maß an aufmerksamkeit....wie armselig oder?...also üben wir uns in mitleid und freuen uns an unserem gänzlich anderen charakter und unserer kreativität und unserem können...so!!!

    ganz lieben gruss nicole*pueppele*

    p.s. wollte gerade bei kub noch nachlesen , habe aber nichts gefunden...hat sabine es gelöscht?

    AntwortenLöschen
  8. Nou ja!!!
    Ik ben hier helemaal sprakeloos van, Lieve Uschi (en dat is iets wat nederlanders minder makkelijk zeggen dan duitsers... Liebe Uschi)
    dat iemand dat tegen jou zegt en doet. Ik ken je niet persoonlijk, maar in al je kommentaren en e-mails ben je altijd erg aardig! Ook je e-mail naar deze persoon vond ik erg netjes en ik zou nu maar de eer aan je zelf houden en niks meer van je laten horen. Zeker als het misschien nep (fake) is.
    Goed ik ben hier zo grrrr van dat ik niet eens meer in het duits kan nadenken....

    Vrolijke(!) groet, Karen

    AntwortenLöschen
  9. HILFE, was ist das denn???? Der "Dame" rate ich:

    "Husch, Husch, zurück in das Loch aus dem sie gekrochen ist!!!!"

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Ach Uschi gräme dich nicht wegen so einer Person, nicht jeder kann mit einer Absage umgehen.Ich gerate leider auch immer wieder an solche Menschen*seufz das hat man davon wenn man nett ist.
    Liebe grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe dieses KuB-Posting auch gelesen und sofort an ein Fake gedacht. Da will wohl jemand die Gemeinde aufmischen??!!!
    So dummdreist geht doch gar nicht!!!

    Und falls doch, sollten wir diese seltsame Spezies entspannt beobachten, nicht an die Scheibe klopfen und auf keinen Fall füttern.

    Schlaft schön und ärgert euch nicht!
    Diba

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uschi,
    ich bin ganz entsetzt das hier zu lesen, denke ich doch bei allen Menschen (wahrscheinlich wie wir alle hier) erst mal an das Gute und Ernsthafte. Aber dann merkt man immer wieder, dass es einfach Leute gibt, denen es Spass macht zu zanken und zu stänkern und man weiß eigentlich gar nicht warum, wir tun doch keinem was. Was ich schade finde ist, das es (mich zumindest) verunsichert, denn man merkt die Öffentlichkeit des Internets, alle haben Zugriff, auch die Idioten und schließlich gucken sich solche Idioten unsere kleinen Süßen an.
    Nur gut, dass Du den Auftrag nicht angenommen hast.Laß Dich nicht ärgern...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Uschi!
    Na, da habe ich wohl auch was am Sonntag verpasst. Gott sei Dank schreiben mich solche Leute nicht an. Bis jetzt kam ich nur mit freundlichen Menschen in Kontakt. Uschi Kopf hoch und sei froh daß Du diesen Auftrag nicht angenommen hast.
    Trotzdem überlege ich wie kann man so reagieren wie sie es tat. Neid? Klar ist da Neid, nichts anderes. Solches Verhalten kann man im Sandkasten beobachten, wo auch nicht all zu oft. Sogar kleine Kinder haben mehr drauf als sie.
    LG
    Alalida

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Uschi, mir scheint - ich habe am Sonntag auch wohl was verpasst. Oder vielleicht auch nicht.

    Ärgere Dich nicht darüber. Deine Sachen sind immer wieder super schön anzusehen.

    Sei nur froh, dass Du den Auftrag doch nicht angenommen hast.

    Liebe Grüsse vom Niederrhein, Kerstin.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Uschi,
    ja da hab ich ja was verpasst !
    Oder einfach nur meine Nerven geschont !
    Welch armer Mensch !
    Kopf hoch, deine Sachen sind immer total schick !
    Sei froh das du dir noch mehr Ärger erspart hast.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen