Montag, 7. Mai 2007

Auf mehrfachen Wunsch...

...kommt hier nun auch noch eine Anleitung zur "Käfer-Dana" von Felix. Oder wie man das Schnittmuster Dana von Farbenmix in eine coole Jungshose umwandelt.


(auf das Bild Klicken, dann wird es lesbarer!)

Man schneidet also die Schnittteile der oberen Vorder- und Hinterteile wie im Bild angegeben durch (die Maßangaben beziehen sich auf die Größe 128, bei kleinerem bzw. größerem Maß entsprechend anders einteilen). Dann legt man das ganze wie gewohnt auf den Stoff und schneidet alle Teile zu. Vordere Taschen arbeiten wie bei Sabine beschrieben, allerdings zusätzlich von außen mit dickem Jeansgarn zweifach absteppen. Für die hinteren Taschen habe ich das Taschenteil von vorne als Vorlage genommen (also insgesamt 4x zuschneiden), auch hier arbeiten wie bei Sabine. Nun das hintere Passenstück ansetzen und die schrägen Nähte der Beine nähen. Alle Nähte mit Jeansgarn doppelt absteppen. In Kniehöhe an jeder Seite zwei Abnäher nähen, Tiefe ca. 7 cm.

Da nun das Vorderteil insgesamt um 4 cm kürzer ist (wegen der Abnäher) gibt es drei Möglichkeiten:

1. von vorneherein das Vorderteil um 4 cm verlängern, oder

2. das Hinterteil entsprechen kürzer zuschneiden oder

3. den Saum vom Hinterteil entsprechen weiter umschlagen und 4 cm vom eigentlichen Saum auch wieder mit Zierstich absteppen (so habe ich es gemacht).


Das Ganze geht natürlich auch als coole lange Hose, dann aber wirklich das Vorderteil entsprechend um die 4 cm verlägern. Die Schlitze werden cool, wenn man von außen Jeanshosen-Reißverschlüsse aufnäht.


Falls noch Fragen offen sein sollten, dürft ihr euch gerne bei mir melden.

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Super!
    Danke für die ausführliche Anleitung!!!
    Die Zeichnung und Anleitung sind sehr gut zu verstehen!
    Werd´ ich gleich ausprobieren!
    Nochmals DANKE!

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Uschi für Deine Mühe!
    Wenn ich mal "jungsnähtechnisch" wieder ein Problem habe, dann schreibe ich Dich gleich an, bevor ich meine grauen Zellen versuche zu aktivieren!

    Nochmals lieben Dank!

    LG Irene (Lieschen)

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt,Klasse Anleitung und deine Hose mit Inhalt sieht richtig toll aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für Deine Anleitung - Cyril braucht unbedingt Hosen, da werd ich dann auf Deine Seiten zurückkommen:-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  5. toller Schnitt - eine super ANleitung - sieht spitze aus

    lg
    marina

    AntwortenLöschen
  6. Mensch uschi! Diese Hose ist Dir ja wirklich super gelungen. die sieht sooooo megacool aus. Ich bin vollbegeistert.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen