Donnerstag, 3. Mai 2007

Solche und solche

Es gibt ja Stoffe, die kauft man, weil sie einfach schön sind. Zuhause werden sie dann immer mal wieder hervorgeholt, gestreichelt und wieder weggelegt.

Und dann gibt es aber auch Stoffe, die schreien regelrecht "mach' bitte diese Hose aus mir, oder jenes Hemd!"

So erging es mir gestern. Eigentlich wollte ich mit den Kindern in der Stadt ein Geburtstagsgeschenk für meinen Mann kaufen (was schenkt ihr eigentlich so euren Männer? Ab einem gewissen Alter finde ich das echt schwer!?). Unser Weg führte dabei an einem Stoffgeschäft (kein besonders gut sortiertes, in der Regel meist nur "Oma-Stoffe") vorbei, da lag draussen ein Stoff von BizzKids (reduziert auf 6 Euro), der schrie regelrecht "Nimm mich mit für ... (nein, das wird hier noch nicht verraten!)!" Ich fühlte, nahm ihn in die Hand, "MAMA, wir wollen keinen Stoff kaufen, wir suchen ein Geschenk für Papa!!!" Ja, Kinder ihr habt ja sooo recht! Aber auf dem Rückweg darf ich nochmal schauen ja? Logisch, dass ich mir dann einen Meter davon mitgenommen habe, oder?

Ihr seid neugierig, gut, ein bißchen lauern dürft ihr:

Der besagte Stoff liegt in der Mitte, die restlichen passenden Zutaten stammen aus meinem Reich im Keller (auf dem Bild ein wenig grell, aber so ist das eben bei pink, rot und fuchsia!). Felix fand den Stoff übrigens auch klasse und hätte gerne eine Hose daraus gehabt, aber das bringe ich mal wieder nicht übers Herz. Aber ihn begeistern auch immer diese kräftigen Farben, das macht es nicht gerade leicht etwas passendes für ihn zu finden. Da er aber gerade seine Käferhose bekommen hat, war es dann doch okay, dass ich diesen Stoff hier für Julia verwende.

So, und nun eure Tipps: Was könnte das werden???? Mal sehen ob jemand einen Treffer landet!

Gruß Uschi

P.S.: Ach so , ein Geschenk für meinen Mann habe ich dann doch auch noch gefunden! Wird aber auch noch nicht verraten!!! Mann liest ja mit!

1 Kommentar:

  1. Hallo Uschi

    Jaja, so gehts mir meistens auch in der Stadt;-) Ich tippe mal auf eine Hose, so eine betüddelte, wie Du schon einige genäht hast...? (Ein Kleid wär ja auch toll, aber da ich ja weiss, dass Julia Kleider nicht so mag...) Übrigens vielen Dank für den Tip mit dem Camo, das werd ich dann auch tun, meistens wasche ich die Stoffe nämlich nicht vor - das dauert mir dann einfach zu lange;-) Das Echsen-Shirt stammt von unserer Süd- und Mittelamerika-Reise (genauer aus Costa Rica) aus dem Jahre 1992! Wahnsinn, wie lange das schon her ist:-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen