Sonntag, 12. August 2007

Was ist DAS????


DAS ist der Hebel unseres Einhebelmischers in der Küche. Somit ist unser Einhebelmischer zur Zeit eher ein Keinhebelmischer und das natürlich zum denkbar ungünstigsten Augenblick gestern nachmittag. Im Garten die ganze Verwandtschaft versammelt (Mutters 80. Geburtstag!), alle natürlich mit Kaffeedurst und ZACK hatte mein Mann den Hebel in der Hand.
Ihr ahnt ja gar nicht wie oft man (auch wenn man bereits weiß, dass die Armatur kaputt ist!!!) zu diesem Teil greifen möchte!!! Grausam, aber nun gut, Samstagnachmittag, alle Geschäfte in denen evtl. so etwas vorrätig wäre sind natürlich schon geschlossen, mal davon abgesehen, dass eh die Zeit fehlte das Ersatzteil zu besorgen.
Also fasse ich mich in Geduld und werde morgen im Küchenstudio das Teil besorgen (in der Hoffnung, dass es vorrätig ist!) und bestimmt bis dahin den nicht vorhandenen Hebel mindestens noch 40 mal betätigen!
Aber wißt ihr eigentlich, was nun noch das witzigste an der Geschichte ist, morgen wird hier bei uns auch noch der Strom abgestellt und zwar von 8:30 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Das heißt ich sitze nicht nur in der Küche ohne Wasser, NEIN auch noch im restlichen Haus ohne Strom. Ohne Strom heißt aber auch, ohne Compi, ohne Nähmaschinen (etc.), ohne KuB, ohne Blogs, ohne Waschmaschine und bügeln geht dann auch nicht! Ich könnte ja in den Garten gehen z.B. Wiese mähen, aber ihr ahnt es, wir haben natürlich einen Elektrorasenmäher!!! Also werde ich mich morgen wohl dem Unkraut widmen, und vielleicht ein paar Sträucher schneiden (von Hand versteht sich!!!).

Gruß Uschi (die sich gestern ÜBERHAUPT NICHT aufgeregt hat!!!)

Kommentare:

  1. Oh, entschuldige, jetzt mußte ich doch tatsächlich lachen...! Aber wie gut, daß Du völlig ruhig geblieben bist, gell!!! Die Aussichten für Deinen morgigen Tag erinnern mich an Tansania, da war auch ständig electricity cut und Wasser war sowieso "hamna" - das ist Kisuaheli und heißt "gibt's nicht". Tja, da bleiben außer Unkraut rupfen nur noch Häkeln oder Stricken - oder mal ab in den Liegestuhl und ein gutes Buch lesen?! Vorher rechtzeitig die Thermoskanne mit dem Lieblingsgetränk füllen - und die Nerven behalten!

    LG, Karen (die wawuschels)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Uschi,
    das ist zu witzig wie Du das schreibst, entschuldige, aber wir sitzen hier kichernd vorm PC (jaja, mein Mann sitzt neben mir und arbeitet am 2.Rechner), und gerade habe ich im Dein Posting vorgelesen, und da wir Euch ja nun beide persönlich kennen, ist das einfach zu lustig, wenn man sich bildlich vorstellt, wie Roland den Hebel in der Hand hat und Du Dich aufregst. Und dann wird auch noch der Strom abgestellt, das ist ein Unding!!!!

    Wir wünschen Dir einen entspannten Vormittag im Garten und viel Erfolg beim Ersatzteil kaufen.

    LG, Sabine und Ludger

    AntwortenLöschen