Dienstag, 25. September 2007

Bildstock? oder doch eher ein Bilderstöckchen?!

Bildstock: Ein Bildstock, auch Marterl, Helgenstöckli oder Wegstock, ist ein meist zu religiösen Zwecken errichtetes Wahrzeichen im Freien.

Der Bildstock besitzt meist die Form einer Säule oder eines Pfeiler, aus Holz (in Österreich und Süddeutschland auch "Marterl" genannt) oder Mauerwerk und ist eventuell mit einem Dach versehen. Im Bildstock steht oft eine Heiligenbild,-figur, Christusbild oder -figur oder ähnliches. Häufig ist das Ablegen von Gegenständen, z.B. Blumen, oder das Entzünden von Kerzen möglich. Wegen ihres oft säulenähnlichen Aussehens und weil der religiöse Zweck zum Beten auffordert, wird der Bildstock auch Betsäule genannt, damit ist häufig auch das Niederknien verbunden und so haben manche auch ein „Kniebänkchen“, so entstand der Begriff Fußfall oder Fußfallaltar. Auch mit Reliefen versehene Säulen oder auch nur religiöse Statuen werden als Bildstöcke bezeichnet. (Quelle. wikipedia)

Nun, das kann Michaela wohl kaum gemeint haben, als sie mir gestern ein Bilderstöckchen zuwarf, es sei denn ich habe mittlerweile ohne meines Wissens solchen Ruhm erreicht, das ihr vor mir niederknien wollt (aber davon habe ich bisher noch nichts mitbekommen?!).

Ich glaube sie meinte eher eine kleine Reise in die Vergangenheit anhand von Fotos im Abstand von 10 Jahren. Und genau, sie hat recht, für so einen Spaß bin ich zu haben!!! Nun ich denke ich fange mit der Reise mal in umgekehrter Reihenfolge an, dann ist der Schock für euch nicht allzu groß:

2005
Wir beginnen also im Jahre 2005, so kennen mich ja auch die meisten und ich denke in den letzten Jahren habe ich mich nicht sonderlich verändert.


1993
Weiter geht's im Jahre 1993, da waren die Haare zwar schon kurz, aber noch nicht grau!


1985
Ha, ich hör' euch schon lachen!!! Ja 1985, gerade mal 19 Jahre, zusammen mit meinem (damals noch nicht) Ehemann. Und ihr seht richtig, gaaaanz lange Haare bis zum Po (hab' leider kein Foto von hinten gefunden!), die ich aber 1988 radikal abgeschnitten und bis heute nicht bereut habe!!!


1976
Klassenfoto im 4. Schuljahr, kann man doch sehen, dass ich das bin, oder?



1970

Die Fotos kennt ja wohl auch jeder, die wurden damals im Kaufhof gemacht und war DAS Event in Kleve. Das Dirndl was ich da trage, hat meine Mutter übrigens damals selbstgenäht, ihr seht, ich bin dahingehend also vorbelastet!


1967

Und zu guter Letzt: Uschi im zarten Alter von ca. 18 Monaten (man war ich mopsig!)

So, ich hoffe ihr habt euch ein wenig über meine Reise amüsiert, nun ist es an mir, das Stöckchen weiter zu geben. Nur an wen? Mindestens drei sollen es sein!!!

Auf jeden Fall an:

Yvonne, denn die ist gerade umgezogen und weiß sicher noch wo sie ihre Fotos hingepackt hat!
Dann an Sabina, denn ich denke auch in der Schweiz ist es lustig anzusehen wie man älter wird!
Und, ich glaube, Steffi hätte auch Interesse an so einer Geschichte, weil sie in ihrem Blog auch so schön vielfältig und eben nicht nur zum Thema "Nähen" etwas schreibt.
Vielleicht hat ja zu guter Letzt auch noch Sabine Lust in den Fotokisten zu kramen, wenn sie denn mal ein wenig Zeit über hätte?!

Gruß Uschi (die jetzt erst mal alle Fotoalben wieder wegräumen muss, grrrr!)


Kommentare:

  1. Andrea Nähmaus25/9/07 19:14

    Schöne Zeitreise...

    an so ein Kaufhofbild kann ich mich auch noch erinnern... aber wo steckt das nur???

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. uaaaaaaaaaaaaaah ...aber du hast recht die Fotokiste steht hier noch immer einfach so rum*hüstel
    Na dann will ich mal kramen gehen*grins
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ou Du, was hast Du mir denn hier angetan?? Da muss ich wohl auf den Estrich kramen gehen, oder? Von unserem Umbau letzten Jahres (!) sind die Fotos nämlich gar nicht mehr runter gekommen... Also Deine Foto-Zeitreise ist ja echt witzig zum Anschauen, und so ein bisschen hab ich ja schon damit gerechnet, dass es mich auch trifft;-))

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschi! Schöne Bilder aus deiner Jugend!Und Danke fürdie nette Einladung,die ich auch schon von 2 anderen netten Bloggi´s habe...Ich will mal sehen was ich tuen kann ;O)...Wird aber wahrscheinlich erst zum Wochende,daß ich Zeit zum Foto heraussuchen habe.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi!!!
    Ich schmeiß mich weg.....Bildstock .....ich war ja schon auf einiges vorbereitet aber Bildstock ......niederknien, schießt einfach den Vogel ab :-)))))
    Ich hab schon die ganze Zeit gelauert :-)))))) Nein ...was sind das tolle Bilder :-))))) Ich grinse hier von einem Ohr zum anderen:-)))))))))))Diese tollen Kaufhof Bilder gibt es ja immer noch die haben sich ganz wacker gehalten!!!Aber was wären wir ohne Bilder.....ist doch schön wenn man nochmal so eine kleine Zeitreise machen kann!!Das Babybild ist ja süß....Und deine langen Haare !!!!! Mensch , da hast du aber kurzen Prozess gemacht :-))))
    Ach, das Stöckchen hat mir mal richtig gut gefallen :-)))) Und du hast so eine geniale trockene Art :-)))zum niederknien!!!!

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein nettes Stöckchen, das da so umherschwirrt! Sehr schöne Fotos hast Du herausgesucht, auf den meisten kann man dich tatsächlich gut erkennen. Dirndl-Foto - ja, da gibt es von mir auch einige... War wohl Mode Anfang der 70er, auch wenn man fern der Alpen aufwuchs?!

    LG, Karen (die Dir jetzt mal ein bißchen Geld zuschickt, du weißt schon!)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi :-))))

    Hach, da muss ich einfach Zeit für haben.

    Ich gehe dann mal kramen und gucken, wie der Scanner hier funktioniert (im Büro kenne ich mich besser aus ;-) )

    Dann muss ich jetzt aber erst noch in den anderen Blogs lauern gehen, sowas von lustig...

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja zu schön, man bloggt sich hier so durch und findet die schönsten Fotos!
    Das Bild von 1985 gefällt mir besonders gut... und das Kaufhofbild, nein,lach, irgendwo habe fast ein Identisches genau mit dieser seltsamen Armhaltung...
    Ach und ich muß dir unbedingt eine Mail schreiben zu meinem Stoffproblem!

    GLG Linda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uschi...also Du hast Dich wirklich nicht verändert....na gut die Haarfarbe...aber sonst...das Gesicht ist immer noch das gleiche :-))
    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. So,Uschi,du hast es so gewollt...meine Foto´s sind nun auch online ;O)!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen