Mittwoch, 19. September 2007

Bitte nicht lachen!

Große (Näh-)Ereignisse werfen ihre Schatte voraus und ich stecke noch mitten in der Planung meines Projektes. Irgendwie mangelt es mir diesmal ein wenig an Vorstellungskraft, daher habe ich ausnahmsweise mal wieder zu Stift und Papier gegriffen (hat sich ja schon mal bewährt). Was dabei herumgekommen ist, bringt mich aber diesmal nicht wirklich weiter. Einen Blick möchte ich euch doch schon gönnen, aber bitte nicht lachen!!!

Soviel sei schon verraten: Es wird eine Jacke (ach!?) und zwar aus der Knipmode vom Mai 2007.

Zur Zeit zweifel ich noch ein wenig, was die Bestückung mit Stickies betrifft: Romantisch (da fasse ich die Ornament Stickdateien von Jeanette ins Auge) oder doch eher cool (da kämen dann die "cool Buttons" in Betracht, die ich aber erst noch erwerben müsste :-(). Mal ganz davon abgesehen, dass der dazu benötigte Filz noch ein wenig auf sich warten lässt. Aber vielleicht sticke ich doch eher auf Stoff und lass die Ränder ausfransen... Hm, Fragen über Fragen!

Ich bin ja nun erst mal gespannt, ob einer von euch überhaupt in der Lage ist anhand meiner Zeichnungen den gewählten Stoff zu erkennen (und glaubt mir: Ich hab' mir echt Mühe gegeben!)

Gruß Uschi (die jetzt im Keller verschwindet und dort weiter grübelt)

Kommentare:

  1. Hieß der Stoff nicht "Eté"??? Wohl dem, der seine Ideen zu Papier bringen kann! Bei mir reichts nur für Parabeln und Hyperbeln, und das nützt bei Nähprojekten gar nichts!
    Bin gespannt auf das fertige Modell!

    LG, Karen (die wawuschels)

    AntwortenLöschen
  2. okay...
    ... mein tipp: etè???
    na bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die fertigstellung!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  3. Uih, dann habe ich ja doch einigermaßen treffen gezeichnet. Ihr habt beide recht, es ist der Eté.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. ...ich kann mir noch nicht mal die Namen der Stoffe merken*schäm
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen