Samstag, 1. Dezember 2007

Traditionen!!!

Meine treuesten Leser ahnen schon was nun kommt. Genau, die alljährlich wiederkommende Tradition des gemeinschaftlichen Plätzchenbackens mit Oma. Genau wie im letzten Jahr, fand es auch dieses mal wieder am Samstag vor dem ersten Advent statt. Man nehme also das gleiche Rezept, die gleichen Zutaten, die gleiche Oma (mittlerweile 80 Jahre alt!!!) ungeduldige Kinder (wann geht's endlich los???) und einen Nachmittag Zeit.


(...und Julia ist "gar nicht" stolz auf ihre große Zahnlücke ;-))

Und heraus kommt dabei, genau wie im letzten Jahr:


Unsere diesjährigen Weihnachtsplätzchen, die erfahrungsgemäß vor Weihnachten schon aufgegessen sind, so dass die ganze Aktion noch einmal wiederholt werden wird!

Was mich in diesem Jahr besonders freut, ist, das meine Mutter (also die Oma) immer noch mit von der Partie ist. Im März sah es nämlich alles andere als rosig aus, als sie von diesem dämlichen Novo-Virus ziemlich außer Gefecht gesetzt wurde und es ist in der Tat so, bei alten Leuten ist damit nicht zu Spaßen. Hinzu kam, dass sie durch ihren hinfälligen Zustand recht depressiv wurde. Aber aus diesen Tief ist sie zur Freude aller wieder herausgekommen. Ich hoffe das bleibt noch ein Paar Jahre so, denn jedes Jahr merke ich auch bei meinen Kindern, besonders bei Julia, wie wichtig es für sie ist, dass Oma mit dabei ist. Und ich glaube selbst wenn "Oma" mal nicht mehr mithelfen, sondern nur noch anschließend probieren kann, bleibt es einfach wichtig, dass sie da ist, und natürlich, dass in unserem Hause Plätzchen gebacken werden, trotz Nikolausmarkt, der mir ein wenig im Nacken sitzt und trotz Geschenken, die noch besorgt werden müssten. Aber was ist das schon gegen eine schöne alte Tradition. Und belohnt werden wir jedes Mal mit dem köstliche Duft wunderschöner und leckerer Plätzchen - das zählt!!!

Gruß Uschi

P.S.: Und ansonsten freue ich mich schon heute auf eine weitere Tradition, die wir morgen pflegen werden. Denn DAS darf vor Weihnachten auch auf keinen Fall fehlen. Und wie in jedem Jahr, werde ich auch diesmal wieder dahinschmelzen.... (morgen um 12 Uhr auf Kika - nur so als Tipp!!!)

Kommentare:

  1. Wenn der Zufall möchte, daß ich sehe, daß es bei Euch auch so zugeht wie bei uns - nur leider ohne Oma - dann bin ich zufrieden. Unsere Keksdose gähnt schon bald wieder - grins- wir werden also auch ncoh einmal backen.
    Toller Blog! Darf ich wiederkommen??? :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Ach noch was: DAS gehört auch bei mir - leider nur bei mir - meine Jungs interessiert das nicht so - auch IMMER dazu!!! Herzliche Grüße und noch eine schöne Adventswoche!

    AntwortenLöschen
  3. @Bea: Klar, darfst gerne wiederkommen!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen