Dienstag, 22. April 2008

Dieses Projekt ist mir einfach nicht gegönnt!!!


Erst bekomme ich nur den roten Batikstoff bei meinem Stoffhändler, den anderen muss ich mir übers Internet bestellen. Dann brauchte ich für das Projekt noch helles Paisleyband von Farbenmix, was ich plötzlich nicht mehr an gewohnter Stelle im Shop fand. Danach stellte ich fest, das ich für die geplanten Stickies nicht genügend roten Filz hatte, also auch erst wieder bestellen. Während also einige Sachen davon unterwegs waren, habe ich immerhin schon die Stoffe gewaschen. Was damit passiert ist, habt ihr ja alle hier gelesen. Am Sonntag dachte ich dann: "SO, nun hast du endlich alles zusammen, fängst du mal an zu zuschneiden" Aber was war das? Da reichte doch plötzlich der ausgewählte Futterstoff nicht! Wieso das? Ganz klar, er hatte nicht die übliche 1,40 m Breite, sondern nur 1,30 cm und da bekommt man leider Vorder- und Rückenteil nicht mehr nebeneinander hingelegt! Grrrr!!!! Okay, dafür habe ich spontan eine Lösung gefunden (wie gute Bildbetrachter shenen können!). Aber jetzt! Jetzt müsste es gehen. Das sah ja am Sonntagmittag hier auch noch ganz nett aus. Aber mir scheint, meine Stickmaschine hat die Sonne nicht so gut vertagen. Denn bereits gestern fing sie sehr laut an zu summen, so als würde der Keilriemen viel zu straff sitzen und gerade eben, als ich das letzte, JAWOHL das LETZTE Stickbild sticken wollte, tat sich garnichts mehr. Die Nadelstange lässt sich nur noch ganz schwer von Hand bewegen und an sticken ist gar nicht mehr zu denken!!! Nun warte ich auf eine Mail vom Nähpark und hoffe das ich es so irgendwie beheben kann. Aber ich fürchte fast, sie muss schon wieder in Kur.

Okay, ich hab's verstanden, das Projekt ist mir nicht gegönnt, ich hab's nicht verdient - ich geh dann jetzt mal brav Fenster putzen!!!

Gruß Uschi

Edit: Ich hab's gerade noch einmal versucht. Die Stickmaschine war auch ein wenig willig, wenn auch unter Murren. Aber dann hat es fürchterlich geklappert und gerappelt, sie ist dann definitiv stehen geblieben und nun riecht es in meinem Keller total nach Gummi!
Ich hätte doch besser Fenster putzen sollen....

Kommentare:

  1. OH NEIN, wie schrecklich, Uschi! Das klingt nach blanker Katastrophe. Ich wäre schon längst an die Decke gegangen.
    Gibts denn das helle Paisleyband gar nicht mehr jetzt?
    Ich wünsch deiner Sticki gute Besserung und dir weiterhin starke Nerven.
    VLG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott Du Arme,

    Deine Maschine wuerde man hier in Amerika eine Zitrone nennen....lach.

    Nein wirklich das ist ja echt aetzend, ich hab mit meiner zum Glueck noch keine Probleme gehabt.

    Also, viel Spass beim Fenster putzen, das muss ich auch noch machen. Ich hoffe ja das ich vorher noch irgendeine andere Ausrede finden kann.

    Hoffe das Dein Maschinchen bald wieder zur Arbeit eingesetzt werden kann.

    Liebe Gruesse

    Anjana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uschi,

    oje, Du Ärmste, macht Deine Sticki schon wieder Mucken? Statt für den unverhofften Sonnenschein dankbar zu sein.
    Ich hoffe, der Besuch beim "Doc" dauert nur kurz. Ich würde das abendliche Rattern beim Fernsehen vermissen (mein GG weniger ;o).

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi, ich lese immer gerne bei dir, du kannst die Dinge immer so lustig rüberbringen. Ich hoffe mit deinem Projekt klappt es trotzdem noch. Bedanken wollte ich mich heute ganz herzlich, für deinen "Dings Da " Hinweis. Bei mir ist heute auch das Erste entstanden. Hätte ich nicht vorher deine Gedanken dazu gelesen, hätte es bestimmt nicht so gut geklappt. Danke!
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen