Sonntag, 22. Juni 2008

Da stimmt 'was nicht!

"Mama, ich glaube da stimmt 'was nicht! Meine rechte Hand ist doppelt so dick wie die Linke!" rief Felix mir heute mittag vom Wohnzimmer in die Küche. "Wie bitte?" "Ja, guck' doch mal!"
Hilfe, er hatte recht, der Handrücken richtig dick geschwollen und sogar die Finger dick wie kleine Würstchen. Ganz klare Sache, ein Insektenstich!
Felix hatte am Vormittag hier bei uns im Weihergebiet gespielt und was ihn da letztendlich gestochen hat wissen wir nun nicht. Wir haben die Hand erst einmal gut gekühlt und mit Fenistil eingerieben.
Aber nach 2 Stunden war die Hand eher mehr als weniger geschwollen und auch am Unterarm zeigte sich ein weiterer Stich und schon eine leichte Beule. Also sind wir vorsichtshalber zum Notdienst gefahren. Dort wurden Hand und die Stelle am Unterarm gut mit Salbe eingeschmiert und dick mit einem Verband versehen. Sieht dramtisch aus, aber ich denke spätestens morgen geht die Schwellung hoffentlich zurück. Weiterhin hat die Ärztin uns ein Antiallergikum mitgegeben.
Felix spekulierte schon darauf, dass ihm die letzten drei Schultage erlassen würden, aber nix da!!!
Ich bin erst einmal froh, dass das VOR unserem Urlaub passiert ist, so sind wir wenigstens medikamentös IM Urlaub für solche Fälle gewappnet!!!

Gruß Uschi

P.S.: Ein Bild von seiner verbundenen Hand sollte ich auf seinen Wunsch ("DAS zeigst du aber nicht in deinem Blog!") nicht in den Blog stellen, aber ich denke schreiben ist okay....

1 Kommentar:

  1. Na da kann ich mir gut Vorstellen was das für ein Schock war. Aber wie Du schon sagst lieber jetzt wie im Urlaub.
    Und Deine Großer wird wohl langsam Eitel das er uns die Hand vorendhält aber wir verstehen das.
    Gute Besserung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen