Mittwoch, 4. Juni 2008

Das er gut ist wußte ich, aber...

...das er SO gut ist, hätte ich nicht gedacht.


Felix hat in seiner Klasse den 2. Platz im diesjährigen Mathe Känguru Test erreicht! Mit 78,75 Punkten war er sogar besser als mancher Viertklässler, die die gleichen Fragen zu beantworten hatten.

Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, was da so gefragt wurde, führe ich mal zwei Beispiele an:

Eine der 3-Punkte Aufgaben lautete so:

Zusammen mit seinem Vater schenkt Marvin seiner Mutter, seiner Großmutter, der Tante und sogar seinen beiden Schwestern zu Ostern jeweils einen der in A bis E genannten Blumensträuße. Für die Mutter und die beiden Schwestern hat er gleichfarbige Sträuße ausgesucht und für die Großmutter etwas anderes als Rosen. Alle Beschenkten erhielten verschieden Sträuße. Welchen Strauß bekam die Tante?

A. gelbe Tulpen
B. rosa Rosen
C. gelbe Rosen
D. rote Gerbera
E. gelbe Gerbera

Eine der 5-Punkte Aufgaben:

Als Carla hungrig aus der Schule kommt, hat ihre Mutter gerade den 25. Pfannkuchen von der Pfanne genommen. Die Mutter backt weiter, aber Carla schnappt die Pfannkuchen schneller weg, als sie backen kann. In der Zeit, die die Mutter für zwei Pfannkuchen braucht, verschwinden drei in Carlas Mund. Nach dem 12. Pfannkuchen gibt Carla auf, gerade als der Teig verbraucht ist und ihre Mutter den letzten Pfannkuchen fertig hat. Wieviel Pfannkuchen bleiben für den Rest der Familie übrig?

A. 23
B. 21
C. 20
D. 19
E. 13

Na? Wer hat es herausgefunden? Und bitte bedenkt, das sind Aufgaben für 8-10 Jährige!!!

Gruß Uschi (die jetzt mal eben an ihrer Intelligenz zweifelt)

Kommentare:

  1. ICH ICH ICH....Ich hab's rausgefunden!...Aber ich bin 4-5x so alt...(und wer hat das jetzt rausgefnden..;)
    Du kannst wirklich stolz sein auf deinen Sohn, da muss man schon richtig logisch-mathematisch denken können. Hut ab!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. rosa Rosen und 21? ;o)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. =:-O


    ;-)

    Gruß, Sabine die findet, es gibt Dinge, die muss man nicht wissen

    AntwortenLöschen
  4. Wir hatten gestern Abend auch so eine Elternversammlung mit Auswertung vom VERA test, so heißt es bei uns. Ich habe auch an mir gezweifelt und war ganz stolz, dass Emy ab und an durchgesehen hat. Sie ist auch erst 9 und bei manchen Fragen hats mich arg gebeutelt.
    Ich halte mich da an Sabine...*ggg*.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Aufgaben und schließe mich "Sweet Caroline" mit rosa Rosen und 21 an. Trotzdem Hut ab vor Deinem Sohn, ein super Ergebniss!!!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. lol
    ich sage auch rosa Rosen und 21 Pfannkuchen. Muss aber zugeben, dass ich trotz Mathe LK auch erst denken musste

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  7. Jupp..es gibt Dinge,die MUSS man nicht wissen.
    Und es gibt Dinge,die KANN man nicht wissen...
    Trotzdem lieber Felix Herzlichen Glückwunsch,das hast Du TOP gemacht:-))LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Hier nun die ErLÖSUNG:

    Richtig ist bei der ersten Aufgabe:

    rote Rosen

    bei der zweiten:

    21 Pfannekuchen



    @Kati:

    Den VERA Test gab es bei uns auch noch, das ist der offizielle Test zur Lernstandserhebung im 3. Schuljahr (sozusagen Pisa für Grundschulen). Der Kängurutest ist mehr so eine freiwillige Sachen, bei der sich die Schulen anmelden können.

    @ alle die gerätselt haben:

    Da gab es dann noch 19 weitere Aufgaben, mal mehr, mal weniger schwer, die in 75 Minuten gelöst werden mussten.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen