Samstag, 14. Juni 2008

Zum Glück herrscht noch kein Ausnahmezustand....

...in unserem Nachbarland, den Niederlanden. Angesichts der zwei tollen Fussballspiele die sie bisher auf den Rasen hingelegt haben, habe ich ja schon fast erwogen unsere Fahne gegen eine Orange auszutauschen!

Allerdings sind dann doch eher andere Farben in meiner Tüte gelandet, als ich heute morgen zu einem spontanen Besuch bei meinem Stoffhändler mitgenommen wurde (da KANN man ja nicht NEIN sagen, oder?)


Und nicht, das jemand meint, die Stoffe wären alle für mich bestimmt (NEIN, ich bin doch nicht stoffsüchtig, nein, nein!!!???). Aber die beiden unteren sind in der Tat für meine Freundin (sie hätte dann gerne mal wieder eine Tunika aus Stoff den man nicht zu bügeln braucht!), den Camoustoff hat Sabine sich gewünscht (den blauen mit den Punkten vielleicht auch?). Naja und die fünf Jerseys, HM, keine Ahnung wie die in meine Tüte gekommen sind. Ach, und der Streifenjeans? Der war zunächst für eine Hose für Felix gedacht, aber wenn ich ehrlich bin ICH finde ihn ja auch sehr schön...

So, ich geh' dann mal Platz im Keller suchen....

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Hihi, hab Dir gerade schon ein Mail geschreiben, aber jetzt, wo ich das Foto sehe, fällt es mir auch wieder ein, klar, den Pünktchenstoff brauche ich auch ;-)
    Hach, ich freu mich schon, da mal wieder mit Dir hinzufahren...aber erst nach dem Urlaub ;-)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. schöne ausbeute hast du da!
    zu welchen stoffhändler fährst du denn? mit doetinchem finde ich eine gute idee.

    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das sieht ja wie auf meinem Tisch aus. Natürlich habe ich auch nicht nur für mich eingekauft - aber stoffsüchtig sind wir doch alle, gell?!
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  4. Heul- unten rechts, der Grüne, der war es, der bei mir so komisch viele Löcher hatte...und ich fand ihn so schön!

    AntwortenLöschen
  5. @Andrea: Ich fahre immer nach Oosterhout zu www.karteris.nl.
    Lohnt sich immer!

    @Doris: Ohje, dann will ich mal hoffen, dass mir das nicht auch passiert! Ich habe ihn für meine Freundin mal in lachs vernäht, da ist bisher nichts passiert!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen