Sonntag, 27. Juli 2008

Endlich stimmt das Wetter....

...um unsere neue Errungenschaft zu testen.
Aber herrlich, auf was für Ideen ihr mit euren Vermutungen gekommen seid: Pavillion, Schuhlager, Müllberg, kleiner Pool....köstlich.
Nur, keiner hat so richtig den Treffer gelandet. Ja, es hat mit den restlichen Pflastersteinen (von denen übrigens immer noch welche vorhanden sind) zu tun gehabt, und ja, ein klein wenig Müll (nämlich den Bauschutt) haben wir auch dort vergraben (als Fundament), und ja es passt sehr gut zur restlichen Terassenanlage, aber vorrangig hat es mit sommerlichem Ernährungsgenuß zu tun.

Felix und Julia stehen in Startposition!

Kohlen rein!

Fleisch drauf!

Fertig ist der neue Grillplatz!!!

Anschließend Lagerfeuerromantik bis es dunkel wird!

Was soll ich sagen, am Donnerstag bereits getestet und für sehr gut befunden. Die Anregung dazu haben wir vor Wochen hier bekommen und was uns da schon begeistert hat, war die Möglichkeit des anschließenden Verfeuerns von Astschnitt aus dem eigenen Garten - endlich wissen wir wohin damit!!! Unsere Kinder konnten sich gar nicht entscheiden, was denn nun der bessere Teil des Abends war: Das Grillen oder das Lagerfeuer!

Gestern haben wir dann auch direkt Freunde zum Grillen eingeladen, um den Grill in größerem Ausmaß zu testen. Leider hat uns da das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht, denn genau in dem Moment wo jeder gerade sein erstes Fleischstück auf dem Teller hatte konnten wir fluchtartig die Terasse verlassen und in windeseile alles in der Küche in Sicherheit bringen. Ein dickes Gewitter mit Sturmböen war aufgezogen, so mussten wir die zweite Portion Fleisch und Würstchen in der Küche auf dem Herd garen:-(
Leider blieb es dann den ganzen Abend auch regnerisch, so dass an ein Lagerfeuer nicht mehr zu denken war. Der Abend war trotzdem super schön und der Sommer scheint ja nun erst zu kommen, und mit ihm hoffentlich noch viele Abende an denen wir unsere neue Errungenschaft weiter testen können.

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Super!!!! Von solch einer "Unterlage" träume ich auch - Ihr dürft also mit den restlichen Steinen gerne vorbeikommen und weiterbauen! Der gleiche Grill wäre schon vorhanden und Bauschutt könnten wir auch liefern *grins*

    Dann wünschen wir Euch viele genußvolle Abende in Eurer wunderschönen Sommerküche!

    LG, Karen (die wawuschels)

    AntwortenLöschen
  2. Kein Pool...schade...aber wenn ihr ja noch Pflastersteine übrig habt,dann vielleicht?

    Der Grillplatz sieht toll aus und auch unsere Kinder lieben das Lagerfeuer, aber bei uns gibt es Lagefeuer in einer ausrangierten abgeschnittenen Tonne ;-))1

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  3. boahhh wie genial!!! gefällt mir super gut eure lagerfeuergrillromantik!

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhh da würde ich jetzt gerne eine Wurst von mopsen!
    Eine tollen Platz habt Ihr da gemacht und er Grill gefällt mir sehr gut sowas könnte mir auch gefallen.
    Weiterhin eine paar schöne Abende wünsche ich Euch
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. oh...wie wunderschön...und soo gemütlich...zauberhaft..
    liebste grüße
    svenja..;O)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Grillplatz!!! Ist das der Haba-Grill? Der steht schon lange auf meiner Wunschliste.

    LG Alex

    AntwortenLöschen