Freitag, 18. Juli 2008

Nanu? Was wird das?

Ein Gartenteich an der Terasse?

Ein Gemüsebeet?

Felix ist auf jeden Fall mit großem Eifer dabei.

Vor allem das Wegstemmen des alten Betonkeils macht ihm riesige Freude.

OH, ein neuer Sandkasten!???

Kleiner Tipp, das Projekt steht in engem Zusammenhang mit diesen "das-tun-wir-erst-mal-dahin-Ecken".

Gruß Uschi (die sehnlichst auf besseres Wetter wartet, denn sonst macht das Projekt wenig Sinn!)

Kommentare:

  1. Das Fundament für einen Paviollion ?

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,
    ich erinnere mich an ein paar Pflastersteine die irgendwo in einer stillen Ecke auf ihre Bestimmung warten. Viel ERfolg und schönes Wetter wünsche auch ich dir. Grüße aus dem Rheinland
    Übrigens klappt der Einkauf beim Stoffhändler deines Vertrauens auch online sehr gut.
    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß es: Ein Müllberg!
    Alles draufschütten, mit Erde bedecken und Gras wachsen lassen - fertig ist der neue Berg!
    :-))
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, nochmal!
    Schau mal in mein blog, da ist eine Überraschung...!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  5. Krötenmama20/7/08 19:39

    Nun, was es wird, kann ich nicht sagen, aber mit Sicherheit wird es zum Rest der Terassenanlage passen.

    Nicht desto trotz war ich frei etwas für diesen Blog bei mir zu hinterlassen - nur zu: einfach mal spinksen gehn...

    LG, Krötenmama

    AntwortenLöschen
  6. Na, was wird denn das wieder interessants?Ich denke mal eine neue gemütliche Sitzecke ... und dazu noch Kinderarbeit ;O))...

    LG Steffi,
    die auch auf besseres Wetter hofft,aber keine Hitze...

    AntwortenLöschen
  7. Ich tippe auch auf die Steine in den besagten Ecken. Obwohl, bei Euch weiß man nie - vielleicht werden auch die Schuhe einen neuen Platz im Garten finden?????? *grins*

    Bin gespannt!

    GLG, Karen (die wawuschels)

    AntwortenLöschen
  8. Ich schaetze mal es wird das Fundament fuer einen kleinen Pool?

    Bin ja schon gespannt.

    LG
    Anjana

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde jetzt auch auf einen Pool für die Kids tippen, wenn Felix so kräftig mitbuddelt oder vielleicht doch ein Vulkan;-)))!
    Ach und gestern habe ich ganz dolle an dich gedacht, war nämlich ganz in deiner Nähe in Kalkar (die Kids wollten unbedingt noch einmal dahin,seuftz)und als ich Kranenburg auf den Verkehrsschildern und auf der Karte Doetinchem las, da war meine Gedanken bei dir hi,hi,hi!!!

    GlG Linda

    AntwortenLöschen