Donnerstag, 7. August 2008

Aufräumwahn!!!

Ja, er hat mich gepackt. Heute morgen, so ganz plötzlich, in meinem Nähkeller. Ich habe mal alle Tüten und Kartons, die so im Weg standen und in denen sich so allerhand Stoffe und Kleinzeug befand ausgeräumt. Huch, wann habe ich DAS alles nur gekauft?????
Nun habe ich einen riesigen Stapel Jersey aus dem ich vermutlich mindestens bis Ostern Shirts nähen werde!!!
Dann habe ich beschlossen mich von meinen Fitzel-Restetüten zu trennen. Es sind lauter Reste die man noch für Applikationen oder Stikies verwenden könnte. Nur SOOOO viele Appplis werde ich im Leben nicht machen und es kommen ja laufend neue Reste hinzu....
Falls irgendjemand Interesse hat, so möge er nun laut HIER schreien, denn ansonsten gehen sie in der nächsten Woche in den Müll (falls sie überhaupt noch in unsere 120 l Tonne passen????). Es ist ein richtig großer Berg, der da auf einer großen Decke liegt. Gegen Erstattung der Portokosten (bei der Menge vermutlich 7 Euro, muss ich erst noch nachwiegen!) gehören sie euch. Da sie schon ein paar Wochen in den Tüten lagern wäre es evtl. sinnvoll sie vor der Verarbeitung ein wenig auslüften zu lassen. Und damit es keine Missverständnisse gibt, es sind wirklich kleine Reste, man kann daraus nichts mehr nähen oder zuschneiden!


Dann habe ich in der anderen Ecke noch eine Kiste mit Lederresten gefunden, aus denen ich mal irgendetwas machen wollte, nur mir ist Leder zuschneiden und nähen zu mühsam. Von dünn bis etwas dicker ist alles dabei. Zum Basteln mit Kindern sicher auch gut zu gebrauchen...was weiß ich. Ich will sie nicht mehr haben. Hier hätte ich jedoch gerne 5 Euro plus Porto (4 Euro versichert). Ich denke das ist ein fairer Preis.



So, falls also jemand möchte. Mail an: info@klasse-kleckse.de

Gruß Uschi

Edit: Stoffreste sind weg, das leder ist noch zu haben!

Kommentare:

  1. Hallo, ich kenne aber jemand, nämlich: http://sunshinesue.wordpress.com/
    Sie hat mir heute erst folgendes geschrieben:

    "Aber ich habe gestern mit dem Vorstand der Elterninitiative gesprochen und
    eine ehemalige Patientinnen Mutter veranstaltet zu Gunsten der
    Elterninitiaive einen Weihnachtsmarkt. Hier möchte ich gerne Kinderschürzen
    mit Stickis verkaufen, hab doch von meinem Schulranzen WIP bei den HSinnen
    8m rotes Wachstuch über.

    So wenn Du möchtest, und ein paar Stoffreste für Stickis über hast, wäre ich
    sehr dankbar. Aber bitte wirklich nur Stoffreste und im Betreff "Projekt
    Weihnachtsmark" schreiben, damit ich die zwei Projekte besser trennen kann."
    Wäre doch eine schöne Verwendung für deine Stoffreste, oder?
    Wenn du möchtest, kann ich dir auch die E-mail-Adresse zu senden.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich möchte gerne ganz laut HIER rufen. In meinem Blog hab ich grerade ein Projekt-Quilt laufen, dazu käme im September noch ein Projekt Weihnachtsbazar zu Gunsten der Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V in München.

    Gerne sende ich Dir mehr Infos per mail wenn Du nach meinem Blog noch fragen hättest?

    Danke und liebe Grüße
    Susan
    Projekt-Quilt@arcor.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich schreie ganz Laut HIER!!!!
    wenn die Du noch was hast!
    LG Elke
    Die das mit dem Aufräumen kennt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ich habe Interesse an die lederreste.wenn sie noch da sind.

    AntwortenLöschen