Donnerstag, 9. Oktober 2008

Denken Tiere?

Sicherlich denken sie nicht auf die Art und Weise wie wir, aber wenn ich mir so manche Mimik von diversen Tieren so anschaue, da möchte ich doch manchmal gerne wissen, WAS da so gerade in ihrem Köpfchen los ist.

Schaut zum Beispiel mal hier:

("Hey, Jungs, was geht ab?")

Und erst hier:

("Oh nein, meine Frisur!)

Was mag hier gerade Sache sein:

("Bin ich schick genug?")

Dann gibt es da Tiere, die interessiert das alles überhaupt nicht:

(Gäähn!)

Na, die schauen wenigstens schon neugierig rüber:

("Hallo, wer da?")

Dann sind da noch die Künstler der Anpassung:

("Ihr seht mich nicht, ich bin ein Tonkügelchen!"
Okay, zu groß!")

Oder die von der bequemen Sorte:

("Mach' schneller Mama!")

Und zu guter Letzt ist da noch diese bunte Spezies:

("Oh nee, Mama muss schon wieder knipsen!")

Und spätestens beim folgenden Bild ahnen die ersten wo wir heute waren:

("Kuckkuck!")

("Plitsch, Platsch, patschenass!")

Na, wer weiß es noch nicht?
Heute waren wir den ganzen Tag im Duisburger Zoo. Uns und den Kindern hat es sehr gut gefallen, und ich finde hier stimmt das Preis-Leistungsverhältniss.
Nach fast 6 Stunden ausdauerndem Spaziergang durch den Zoo sind nun alle müde, aber sehr zufrieden mit dem Tag. Was mich gefreut hat, unsere Kinder waren sehr interessiert, nicht nur an den Attraktionen und großen Tieren, sondern eben auch an den kleinen Dingen, an denen viele andere einfach so vorbeilaufen. Ich finde auch das sollte man den Kindern vermitteln, ab und zu mal inne halten und den Anblick genießen, wie zum Beispiel hier:


Gruß Uschi (die jetzt die müden Füße hochlegt!)

Kommentare:

  1. Ja den Duisburger Zoo besuchen wir einmal im Jahr mit guten Freunden, dort ist es wirklich günstig für Familien,sollte sich der Kölner mal ein Beispiel daran nehmen!
    Und wer so nah, bestimmt die erste Reihe,Delfine fotografiert,denn hätte ich denn gerne anschließend fotografiert,lach!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Schöne/lustige Foto! Nach dem zweiten Bild konnte ich mir irgendwie schon denken, wo ihr wart. Genauso ein Bild haben wir auch aus dem Duisburger Zoo! :-)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. @Linda: Wir saßen in der 3. Reihe und haben noch richtig Glück gehabt. Ein paar Spritzer auf der Hose, mehr nicht. Die Mädels neben uns auf der Bank waren wirklich klatschnass!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    auch wir waren schon in diesem tollen Zoo, mit Piknik und allem drum und dran. Unser großer Sohn hat uns damals damit überrascht zu den Walen zu gehen, er war damals vieleicht 5 Jahre alt und ist mit dem Bootim Pool gefahren.... Die Wale gibt es nun nicht mehr aber wir werden bestimmt noch einmal dort hin fahren..
    LG Ruth

    AntwortenLöschen