Samstag, 20. Dezember 2008

Kommt ihr Leute, lasst euch sagen....

...die Uhr hat 12 geschlagen!

Nee, nee, das nun eigentlich nicht, aber ankündigen wollte ich hier schon etwas.
Vielleicht ist es ja dem aufmerksamen Blogleser nicht entgangen, aber auch ich habe die 50.000 in den vergangenen Tagen überschritten. Und wer mich kennt, der weiß: ICH merke so etwas meist erst viel zu spät. Das ist genauso, wenn meine Freundinnen eine neue Frisur, neue Kleidung oder neue Brillen haben - ICH seh so etwas nicht. Sorry, das ist nun mal so, ich sehe eben den Menschen und nicht sein "Drumherum". Nun, aber auch das wollte ich nicht sagen, zurück also zur 50.000! Wer mich nun aber wiederum kennt, der ahnt auch, dass es HIER keine Verlosung geben wird (oooohhhhhh:-(). Die Idee ist zwar nett, aber, hm, ohne jetzt hier jemanden auf die Füße treten zu wollen: Das machen eben alle! Und wer mich kennt, der weiß, ich schwimme nicht immer im Strom mit.

Also, habe ich mir etwas anderes überlegt.
Ich möchte euch einladen, nicht virtuell, sondern real.
Und zwar haben wir uns überlegt, uns am 10.1.2009 zu treffen, um dann nach Oosterhout (NL) zu fahren und mal wieder ordentlich unser Stofflager aufzufüllen. Meine Erfahrung der letzten Jahre sagt mir, dass dann die Stoffe der Wintersaison schon um einiges reduziert sind und schon so manches Schnäppchen zu machen ist. Mal abgesehen von den Stoffen der vergangenen Saisons (Saisonnen???), die für 3-5 Euro angeboten werden. Das wäre der erste Anreiz! Als weiteren Anreiz würde ich ein anschließendes gemütliches Kuchenessen bei uns vorschlagen, bei dem man nach Herzenslust über Stoffe, Nähen, Schnitte usw. klönen kann (vorrausgesetzt, der Ansturm hält sich einigermaßen in Grenzen und ihr sprengt nicht unser Wohnzimmer/Küche; bei mehr als 20 Personen müssten wir das Programm dann eher variieren;-)).
Da das Klönen sich erfahrungsgemäß über Stunden hinzieht, könnte ich mir ein abendliches Pizza(bestell)essen durchaus auch noch vorstellen (DIE müsstet ihr dann jedoch mitfinanzieren).

Na, wie wär's! Habt ihr Lust? Wir beißen auch nicht, sehen alles ganz locker und sooooo weit ab wohnen wir hier nun auch wieder nicht. Vielleicht können sich ja einige von euch zu Fahrgemeinschaften zusammentun und gemeinsam den Weg beschreiten (und damit die Benzinkosten teilen). Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen ein paar von euch (wieder) zu treffen! Das ist wie Stoffmarkt in Oberhausen usw. (und da bin ich ja diejenige sie die Strecke auf sich nimmt) - nur VIEL, VIEL schöner!!!
Also rafft euch auf, vielleicht als netten Vorsatz für's neue Jahr!!!
Und für ganz Mutige - ein Wochenendtripp an den Niederrhein ist auch nicht zu verachten (okay, im Sommer sicherlich reizvoller, aber gibt es etwas reizvolleres als eine gut gefüllte Stoffhalle?)

So, falls ich den einen oder anderen überzeugen konnte, dass dies eine lohnenswerte Angelegenheit sein könnte, der möchte sich bitte per Mail eben bei mir melden (damit ich weiß, was da auf mich zu kommt;-)).

Ja, und nun harre ich der Dinge die da kommen.....ich hoffe SIE kommen!!!

Gruß Uschi

P.S.: Ach so, und wenn ihr möchtet, könnt ihr diesen Post gerne verlinken, damit es auch jeder mitbekommt und keiner anschließend sagen kann: "Ach, das hab' ich ja gar nicht gewußt!"

Edit: Was mir gerade noch einfiel: Falls ihr einen Blog habt, gebt mir in der Mail die Blogadresse mit an, dann kann sich schon jeder Bild davon machen wer da so alles kommen wird. Wer allerdings "inkognito" kommen möchte, der möge mir das sagen, auch das kann ich berücksichtigen (wer weiß, was so mancher Mann alles nicht wissen darf;-))

Kommentare:

  1. Das mag ich so an Deinem Blog, Du machst es immer anders...

    Liebe Grüße
    Marion

    (die sich immer über jeden neuen Post freut)

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme!! Ist ja auch nicht weit für mich und ich freue mich darauf mal wieder Gleichgesinnte zu treffen..ist das ein Samstag? Habe jetzt gar nicht auf den Kalender geschaut..

    Viele liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uschi,

    hach, das ist soooooo eine schöne Idee....
    Ich denke ganz ernsthaf drüber nach und melde mich dann per mail....

    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Uschi,
    jetzt muß ich doch noch posten....
    Ich freue mich schon riesig!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uschi,
    ich würde zu gerne kommen, von Freiburg bis zu Dir ist es aber irgendwie doch zu weit, schade eigentlich..
    Trotzdem liebe Grüße und Euch allen viel Spaß (neid....)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ein Angebot...für mich wäre das auch nicht sooo weit und frei habe ich an diesem Wochenende auch..ich melde mich noch mal per Mail bei Dir....ich würde mich auch ganz klitzeklein in Deinem Wohnzimmer machen;-))

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. Also irgendwie würde ich schon gerne kommen, habe mal "gegoogeld", aber 213km ist für mich schon weit. Sollte noch jemand aus Richtung Eifel kommen wollen, so gibmir doch zwecks Fahrgemeinsschaft bescheid. Werde dich auf jeden Fall mal in meinem Blog verlinken. Vielleicht findet sich ja noch jemand.
    Noch einen schönen 4. Advent und
    liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. Och nööö!
    (Leider kann ich noch nicht selbst Auto fahren und in dieser Woche hat mein Mann Geburtstag- wie plöd! Kann ich zum Sommerschlussverkauf kommen-grins- ??)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. @Doris: Also das mit dem Autofahren kann man sicher regeln (kommen schließlich einige aus deiner Ecke), nur wie wir das mit dem Geburtstag deines Mannes regeln können...hm, ausfallen lassen????

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uschi, ich würde so gern auch kommen, aber das ist wohl definitiv zu weit...könnte mich ja mit einchen und mira zusammen tun, aber außerdem hat mein mann für mich da etwas organisiert, weil ich doch davor geburtstag habe. vielleicht kann ich ihn zum stofflager-besuch als geburtstagsgeschenk überreden?! ich glaub eher nicht, ähnliches hatten wir schon im oktober. aber im sommer wäre ich gern mal bei euch, ich lese sehr gern, was ihr so alles nähtechnisch und auch frauentechnisch macht, das wäre auch was für mich.

    ganz liebe grüße und ein frohes weihnachtsfest, katrin

    AntwortenLöschen
  11. @Katrin: Schade das es für dich (euch) zu weit ist. Ihr hättet sicher auch noch gut in die Runde gepasst. In wenn ich so in deinen Blog schaue, wäre das Abendessen (hmmm, lecker!)dann ja auch geregelt gewesen;-)

    Gruß Uschi

    P.S.: Schauen wir mal, wie sich die "Meute" so benimmt, dann könnte ich über eine Wiederholung zum Spätsommer sicher nachdenken, dann ist der Niederrhein sicher auch einladender.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uschi,
    ich weiß ja, dass es zu Dir knapp 1,5 Stunden sind. Vielleicht mit der A 31 jetzt noch etwas weniger. Aber ich glaub ich krieg die rote Karte, wenn ich sooo weit fahre zum Stoff kaufen, wo ich Emmen quasi vor der Tür habe. Außerdem habe ich viel zu wenig Stoffe *lol* Vielleicht können wir uns wirklich im Sommer mal treffen, mit Flohmarkt-Kati zusammen. Halten wir's im Auge?
    Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen Jahr (und natürlich beim Stoffkauf)
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen