Mittwoch, 7. Januar 2009

Der Countdown läuft...Tag 3 (heute weniger Wichtiges, aber Amüsantes!?)

So, die Kinder sind gerade zur Schule. Immerhin nur -6 °C! Dick ver- und bepackt wurden sie gnädigerweise die Hälfte der Strecke noch von meinem Mann mit dem Schlitten gebracht. Nun haben wir den Vormittag für uns, aber ich versprach: Heute erfahrt ihr, was es bei mir zu erwarten gibt. Ich könnte es kurz machen: NICHTS!
Aber das stimmt ja so nicht ganz, denn schließlich bringt ihr ja auch etwas mit. Also:

1. Es gibt selbst mitgebrachten Kuchen und Kaffee.

2. Unser Wohnzimmer ist ca. 20 m² groß; das wären also 1 m² pro Person, wenn, ja wenn da nicht noch unsere Möbel wären! Also verteilen wir uns auch noch auf unsere 16 m² große Küche. Wenn wir uns von Zeit zu Zeit umplatzieren, schaffen wir es eventuell, dass bis zum Abend jeder mal mit jedem gesprochen hat! Unser Hausflur ist sehr schmal und ich brauche noch eine zündende Idee "Wohin mit all den Jacken?". Die ergatterten Stoffschätze (auch wenn sie noch so herrlich sein mögen) bitte ich bereits im Auto zu lassen!


Der MUSS heute auf alle Fälle weichen, erstens weil er nadelt und zweitens brauchen wir den Platz. Die Blumen (oder die Gerippe die irgendwann mal Blumen waren) werde ich sinnvollerweise noch nicht wieder dorthin räumen!

3. Sitzgelegenheiten liefern die gestern organisierten Bierzeltgarnituren und ein paar bequeme (begehrte Plätze) auf unserem 50er Jahre Sofa, oder dem weniger alten 2-Sitzer. Auch in der Küche werden wir die Bierzeltbänke platzieren, denn die nehmen weniger Platz weg als 8 Stühle.

4. Kommen wir nochmal zu den mitgebrachten Sachen zurück. Den Kaffee und die Sahne bitte ich vertrauensvoll in die Hände meines Mannes zu geben, denn dafür ist er in diesem Hause zuständig - ich mag weder Kaffee noch Sahne! Beides bitte übergeben BEVOR wir nach Holland fahren, denn dann haben wir die Chance, dass der Kaffee bereits brodelt, wenn wir zurückkehren! Den Kuchen und anderes bitte in meine Hände - da ist er sicherer.

5. Unsere Kinder sehen der ganzen Sache etwas skeptisch entgegen. "Mama, wieso kommen die eigentlich alle zu UNS?" "Weil ich die eingeladen habe!" "Ach, DU warst das?"
Julia hat sich vorsichtshalber schon mit der Nachbarstochter verabredet und wird vermutlich erst nachmittags zu sehen sein, Felix wird sich vor dem Compi vergnügen (Mama kann ja nicht Nein sagen, sie hat ja Besuch!). Ihr werdet ihn also nur von hinten sehen, oder er wird euch einen Vortrag über Pokemons, Vulkane oder Legobauwerke halten...

6. Kaffeezeit! Hier herrscht Selbstbedienung, d.h. irgendein Tassen- und Tellersammelsorium wird parat stehen (denn wir besitzen nur ein komplettes Kaffeeservice für 6 Personen, der Rest wird eben bunt!) um mit Kaffee/Tee und Kuchen befüllt zu werden. Ich denke es versteht sich von selbst, dass jeder in der Lage ist sein Tellerchen und Tässchen erneut zu füllen. Den perfekt gedeckten Tisch mit herrlicher Deko werdet ihr vermissen, für so etwas habe ich kein Händchen. Immerhin habe ich aber bereits an Servietten gedacht (natürlich nicht passend zum Geschirr, aber zweckerfüllend!).

7. Ich hoffe, dass die Sonne am Samstag bereits schon so tief steht, dass sie nicht mehr durch unsere Fenster scheint und die diversen Spinnweben in den Ecken nicht zu sehen sind. Ansonsten bitte ich dies zu ignorieren - denn bei Minusgraden putze ICH keine Fenster (hätte ich aber auch nicht gemacht wenn wir über 0 °C gehabt hätten;-))!

8. ICH erwarte euch! Samstagmorgen so gegen 10:30 Uhr! Wahrscheinlich WAHNSINNIG aufgeregt! Auch wenn ich hier nicht den Eindruck mache, aber schreiben und reden, das sind zwei vollkommen unterschiedliche Dinge!!! Also lasst Gnade walten.....aber wahrscheinlich geht es euch nicht anders!

9. Was euch noch erwartet? Hm, ja, weiß nichts mehr - das kommt auf eure Erwartungen an!? Ich hoffe sie werden alle erfüllt....

So langsam weicht die Ruhe dem "ach, an das musst du noch denken, und jenes musst du noch fertig machen und darum musst du dich noch kümmern..." Aber keine Sorgen - noch habe ich alles im Griff! Ich werde jetzt erst mal die wichtigsten Zutaten für die Hexensuppe (Kommentar meines Mannes. "Wie passend!") besorgen, dann wäre das schon mal erledigt. Der Ausnahmezustand beim Discounter dürfte sich ja wieder gelegt haben!

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Herrlich, deine Countdownberichte...ich sitze hier immer schmunzelnd vorm PC!
    Ich freue mich riesig und ein wenig aufgeregt bin ich auch schon, besonders als ich jetzt deinen Bericht über die Stoffehalle gelesen habe, Ruth hat mir schon gut zugeredet, mir eine Liste zu machen, damit das mit der Stoffesucht nicht überhand nimmt!
    Vielen Dank für deine Mühen, es wird bestimmt ein toller Tag!
    Meine Kinder stellen auch schon Fragen:Wieso fährst du dahin, du kennst die Frauen doch garnicht???

    LG Linda

    Dreimal werden wir noch wach, heissa dann ist Uschitag!!!

    AntwortenLöschen
  2. Menno, Du machst es mir nicht leicht (lach)!
    Aber zum Sommerschlussverkauf komme ich!
    (Das wird total toll am Samstag, ganz bestimmt!)

    GGLG Doris
    (Bei uns heute früh -10 Grad!)

    AntwortenLöschen
  3. und ich schmunzel auch schon....
    bei dir ist es ja spannender als in der Tageszeitung;-))

    Gestern abend hab ich schon Panik bekommen und dachte ich könnte was verpassen....
    Bei - 19 Grad sind bei uns alle Leitungen verstummt, Telefon, Internet.... Hilfe, wie erfahre ich jetzt Uschi´s Tagesbericht;-))
    Aber seit einer Stunde läuft jetzt wieder alles und das bleibt auch hoffentlich jetzt so!!!

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese mit einem breiten Grinsen deine Countdown-Postings! Bei diesem hier mußte ich besonders schmunzeln...alles ganz akribisch aufgeführt! Mich hätte noch interessiert, welche Farbe oder Muster euer Klopapier hat! :-)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. @Kerstin: OH, gut dass du mich daran erinnerst. Also:

    10. bei uns gibt es KEIN Blümchenklopapier mit Duft, sondern ganz normales, weißes, aber immerhin 3-lagiges Recyclingpapier; ist doch eh für'n A....!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uschi,
    ich schmunzel garnicht mehr, ich sitze blöde lachend vor dem Computer und denke auch ich hätte nicht die passenden Servierten, habe auch nur verschiedene Kaffeetassen mit unpassenden Tellern ( die sind wenigstens weiss)nur ein Service für 6 Personen und dann noch das teure!!
    Aber Selbstbedienung ist bei uns hier in der Kölner Bucht durchaus üblich! Da mach dir mal keine Sorgen auch wir sind da sehr unkompliziert und stellen keine Ansprüche.
    Ich bringe meine 12 Suppentassen mit die nehmen nicht so viel Platz weg und sind schnell wieder sauber.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Ich breche hier gleich vor lachen zusammen..... und freue mich wirklich sehr auf Samstag. Gut, dass Du noch etwas über den Kuchen geschrieben hast!!!! Den hätte ich vor lauter Freunde fast vergessen zu backen.

    Liebe Grüsse an alle

    Henriette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uschi

    Bin soeben auf dein Blog gelandet, weil ich bei nicole (nicoleboxer) sehen wollte was Sie am Samstag nicht verpassen will.
    Ich bin hier ja nur noch am lachen, wie toll du Schreiben kannst. (Discounter)
    Weiß noch nicht ganz genau wo in Holland ihr einkaufen wollt, aber das wirt bestimmt ganz lustig.
    Wurde deine Countdown- Posting gerne weiterhin verfolgen, darf ich dich verlinken?
    Wunsche euch an Samstag ganz viel Spaß.

    Liebe Grüße,
    Miriam van Bommel

    AntwortenLöschen
  9. @Uschi: Hach...gut, dass das auch geklärt ist! Jetzt kann ich beruhigt einschlafen! ;-)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. :-))))
    Auch von mir nur noch breites Grinsen.
    Hach, ich freu mich auch auf Samstag. Und wir als SMBUG (SchonMalBeiUschiGewesene)und ASHH (AlteStoffHallenHasen) können ja ganz relaxt an die Sache rangehen, wir kennen uns ja aus ;-)

    Gruß, Sabine dieimmernochüberdenkommentarvonuschivonwegenklopapierschmunzelt ;-))))

    AntwortenLöschen
  11. @Miriam:Oh, schön - du kannst noch lachen....das beruhigt mich!!!

    Klar darfst du mich verlinken, denn hier gibt es immer mal wieder 'was zu lachen;-)

    Gruß Uschi

    P.S.: Wir sind übrigens in Oosterhout zwischen Nijmegen und Arnhem bei Karteris.

    AntwortenLöschen
  12. Uschiii,

    zu posting 10 .....
    hör auf,ich sitz hier und lach mich krümelig !

    Aber wie heißt es so schön;lachen ist gesund.........

    Schönen Gruß an Deinen Mann, frag ihn mal ob die *Hexen* zu der Hexensuppe auch noch ´nen Hexentanz aufführen sollen )))lach ???

    Nicht nur Du wirst aufgeregt sein, das wird wohl vielen von uns genauso gehen.

    Ich freu mich auf jeden Fall sehr, Dich und auch die anderen Teilnehmerinnen kennen zu lernen.

    Bis dahin, ganz liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen