Dienstag, 6. Januar 2009

Der Countdown läuft...Tag 4 (heute gibt es Wichtiges!)

Kann mir mal einer verraten, warum ausgerechnet dann, wenn ich mich dazu entschlossen habe meinen jahrealten Oleander draussen zu Überwintern, weil es die Jahre davor meist nur ein paar Nächte mit max. -3 °C gab, warum ausgerechnet dann, eine Frostperiode mit Temperaturen unter -12 °C kommt???? Okay, der Oleander steht schon recht geschützt und ist in Vlies verpackt, aber ich bitte euch -12 °C? Ist das nicht ein bißchen übertrieben? Und die -12 °C waren es soeben noch um 9 Uhr. Was ziehe ich dann morgen den Kindern nur an, wenn sie um 8 Uhr zur Schule müssen? Denn Schneeanzüge habe ich aus genau den gleichen Gründen nicht mehr gekauft!!!! Man BRAUCHT die EIGENTLICH nicht - hier am unteren Niederrhein.....

Nun aber etwas anderes: TAG 4 - Zeit euch ein paar Infos an die Hand zu geben!!! Was wird euch also am Samstag bei Karteris erwarten?! Es gibt einige Dinge die man dort zum besseren Ablauf wissen muss, und damit wir am Samstag nicht wertvolle Zeit damit vertrödeln, weil ich das dann ca. 15 x erklären muss, mach' ich es lieber einmal jetzt.

1. Die Stoffe liegen in einer Industriehalle, nicht isoliert und Heizung??? - keine Ahnung! Das heißt, dort könnte es lausekalt sein, Stulpen sind da also ein unentbehrliches Muss und wer noch keine hat - bis Samstag noch schnell zu nähen!

2. Es gibt Stoffe von BizzKids, Stenzo, F.I.M.I., Polytex, Knippie. Hilcostoffe werdet ihr vergeblich suchen (das nur für die Erstellung eurer Einkaufsliste!). Es gibt auch Deko- und Gardinenstoff, sowie Pannesamt, Organza, Taft und Jeans in vielen Farben.

3. Kleinkram gibt es auch jede Menge, d.h. Gummiband, Reißverschlüsse (2 Stück für 1 Euro!), Knöpfe (aus der älteren BizzKids Saison für 20 Cent/Stück), Overlockgarn (1 Euro die Kone, damit nähe ich ausschließlich!), BizzKids Socken und Strumpfhosen (ich glaube auch 1 Euro), und so einiges anderes, da muss man einfach ein bißchen genauer schauen, ach ja, ältere BizzKids, Stenzo und andere Zeitschriften. Auch die aktuelle Knippie und KnipMode (ob er allerdings 19 Stück da hat???). Achja und Schnittmusterpapier gibt es auch für 1 Euro die Rolle.

4. Die Halle ist recht groß, das heißt, man verliert als Neuankömmling ein wenig die Übersicht, aber es steckt doch eine gewisse Ordnung dahinter. Ich versuche es mal zu erklären: An der Wand gegenüber der Eingangstüre findet ihr Stoffe für 3 Euro/m. Das sind z.T. Stoffe die es vor 2-3 Jahren gab, aber durchaus immer noch nett. Ganz links vom Eingang befinden sich (einigermaßen farblich sortiert) die Stoffe vom letzten Jahr (diese kosten zwischen 3-5 Euro, das steht aber nicht immer dran!). Ganz rechts vom Eingang gibt es die Jeansstoffe und die Dekostoffe. Im Gang geradeaus gibt es die "Kinderstoffe" der aktuellen Saison, allerdings ziemlich durcheinander und übereinander und schaut durchaus auch mal über eure Köpfe, denn dort lagern auch schon mal Stoffe die man gerne übersieht.
Dann gibt es noch zwei oder drei (???) weitere Gänge in denen ihr "Erwachsenenstoffe" findet. Auch hier alles unsortiert und durcheinander. Bei den Gängen vor Kopf lagern die aktuellen Stenzostoffe (bergeweise - noch!!! Nach unserem Ansturm vermutlich nicht mehr;-)). Direkt links vom Eingang sind riesige Zuschneidetische und die Kasse (iiieeehhhh!!!), dort gibt es auf Anfrage auch das Ovigarn und diverses Kleinmaterial (einfach fragen, wenn ihr 'was bestimmtes sucht! Und keine Sorge, die können auch Deutsch, und zur Not kann ich auch Niederländisch!).

(diese drei Damen sind schon recht geübt und können euch sicher auch hier und da schon weiterhelfen)

5. Die wichtigste Frage: WIE bekomme ich meinen Stoff? In der Halle stehen vier bis fünf Einkaufswagen. Wenn ihr also Glück habt, könnt ihr einen davon ergattern. Darauf packt ihr die Stoffballen von denen ihr etwas haben wollt. Der Wagen wird sich vermutlich schnell füllen, und ICH werde einen heiden Spaß daran haben euch zu beobachten wie oft ihr den einen Stoff wieder weglegt und gegen einen anderen austauscht und ganz am Ende doch wieder einen völlig anderen nehmt;-)
Wenn ihr also eure Auswahl getroffen habt (so nach 2 Stunden!) fahrt ihr mit dem Wagen zum Zuschneidetisch und Patrick wird euch die entsprechende Meterzahl abschneiden. Danach landen die Stoffe erst mal hinter den Tischen und werden irgendwann wieder ins Regal geräumt. Deshalb kann es vorkommen, dass man manchmal Stoffe erst beim zweiten Rundgang entdeckt.

(so dürfte also euer Einkaufswagen nach 5 min aussehen!)

6. Ganz WICHTIG!!! Bei Karteris kann man nicht mit Karte bezahlen, zumindest nicht mit meiner ganz normalen EC Karte (wie das mit VISA- Master und sonstwie Karte aussieht weiß ich nicht!), daher bringt BARES mit, denn die Halle ist in einem Industriegebiet und weit und breit kein Geldautomat. Das hat unter Umständen den Vorteil, dass man wirklich nur soviel kauft, wie man sich vorgenommen hat auszugeben!!! Möglicherweise muss man aber auch zähneknirschend so manchen Stoff liegen lassen.....

(...und den noch, und den noch, ach, und den noch....)

7. Vergeßt nicht eure Fotoapparate mit aufgeladenen Akkus! Allein das "Stoff kaufen" wird sicher schon eine Gaudi werden und so manchen Anlass für einen schönen Schnappschuß bieten!

8. Ich habe garantiert etwas vergessen, aber keine Sorge, ich bin ja dabei und kann zwischendurch immer noch wichtige Fragen klären, denn ich brauche "eigentlich" keinen Stoff;-)

Ich bin übrigens immer noch die Ruhe selbst - heute oder morgen werde ich meinen Mann mal losschicken die Bierzeltgarnituren bei unseren Freunden abzuholen, denn darauf bekommt man erwiesenermaßen immer noch die meisten Leute platzsparend untergebracht! Für euch hoffe ich immer noch, dass sich die Wetterlage bis Samstag soweit beruhigt, dass zumindest die Straßen wieder gut befahrbar sind.

Gruß Uschi (die euch morgen verraten wird, was es bei mir zu erwarten gibt!)

P.S.: Findet eigentlich jeder den Weg zu mir, oder braucht noch jemand eine detaillierte Wegbeschreibung? Dann bitte eben melden!!!

Kommentare:

  1. Huhu Uschi!
    Ne Bierzelt-Garnitur kann ich auch locker mitbringen...... musst nur was sagen......
    Ich freue mich tierisch!!!!!!

    Liebe Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...

    wie weit man doch gewillt ist, für schöne Stoffe zu fahren... lach...

    Ich wünsch Euch viel Spaß...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. @Natalie:

    Lieb gemeint, nur mehr als 1 Tisch und 4 (wenn überhaupt, das müssen wir noch testen) Bänke können wir eh nicht stellen.

    Gruß Uschi

    P.S.: Außerdem brauchst du ja auf der Rückfahrt noch Platz für all deine Stoffe;-)!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi.
    Ich finde es ganz toll wie du das alles organisiert.So können wir uns super auf das große Ereignis vorbereiten .Ich wäre jetzt mal wieder mal mit meiner EC Karte losgefahren:-)
    Schön ist es wie Du uns jeden Tag auf dem Laufenden hälstund uns so neugierig machst:-).So geht die Zeit schneller um..
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ...hihihi... kein Problem, ich hab' einen Zafira und kann die Rückbank umklappen...... Da passt ne Menge rein....

    Liebe Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen
  6. So Uschi,
    jetzt hast Du es geschafft mich total hibbelig zu kriegen, bei den tollen Fotos !! Da kommt bei mir der Stoffkaufrausch hoch..lach !!
    Wie oft noch schlafen ??
    Hibbelige Grüße
    Petra...die jetzt erst mal Beruhigungstee trinken muss :0))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uschi,

    hach, ich freu mich soooo und ich bin schon gar nicht mehr ruhig nach den Foto´s!!!
    Aber ich werde "versteckt" die Ballen hin und her legen damit du dich nicht über mich lustig machst schau ich immer über die Schulter wo du steckst;-))

    Wettermäßig ist es bei uns genau wie bei euch!!! Und genau wie du ist das unser erster Winter in dem ich keine Schneeanzüge für die Kinder gekauft habe!!!

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. @Nicole: Jede Wette, spätestens 5 min in DEM Laden und du hast jegliches Drumherum um dich vergessen!!!

    Soll ich euch 'was sagen: Ich glaube ich habe diesesmal mehr Spaß euch zu beobachten UND zu fotografieren, als daran Stoff einzukaufen!!!!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  9. *lach*
    na das wird ja ein spaß werden
    ich bin auf die ganzen fotos gespannt!!!!

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab noch ne klitzekleine Ergänzung: Auch Visa, Mastercard und ähnliches funktionieren nicht (das weiß ich genau, denn mein Mann mußte voriges Jahr schonmal zum nächsten Geldautomat fahren :-) (Auch da hilft Patrick sofort mit einer Auskunft weiter - die Frage scheint also öfter zu kommen - hihi). Es gehen nur holländische Karten - und die hat wohl keiner von uns einstecken...

    Hach, ich freu mich!

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Uschi

    jetzt lese ich schon immer Euer Vorhaben hier mit und finde es wenn ich erlich bin schade das ich sooo weit weg wohne. Ich würde auch gerne Stoffe kaufen wollen.
    Aber zu den -12° bei uns waren es Heute Morgen -21° und ich habe sooooo geschlottert als ich mit unser Großen auf den KiGa Bus gewartet habe!!!
    Ich wünsche Euch viel Spaß bei Euern Treffen und freue mcih auf Bilder.
    LG Elke

    AntwortenLöschen