Sonntag, 25. Januar 2009

Soll ich's riskieren?

Ich würde gerne rechts in der "sidebar" (so heißt diese Leiste da rechts, wo mein Bild usw. steht) eine Umfrage starten. So, nun habe ich gestern schon Chris gefragt (die das ja schon erfolgreich mit ihren WIP-Projekten durchgeführt hat), wie man so etwas machen kann. "Geht ganz einfach", schrieb sie mir und so wie ich das nachvollzogen habe, ist es auch in der Tat gar nicht sooo schwierig. Man muss nur sogenannte "Gadgets" einfügen. AHA, also wieder etwas dazugelernt!

Das Problem ist nur, ich MUSS dazu mein Layout anpassen. Viele von euch haben ihrem Blog schon einen ganz neuen "LOOK" gegeben, aber ich gestehe, ich hänge doch sehr an meinem alten Aussehen. Okay, mit dem neuen Look sind schon so diverse Annehmlichkeiten verbunden, z.b. eben auch das problemlose Einfügen von "Gadgets"!

Gestern bereits habe ich mich mal ganz vorsichtig herangetastet, aber als dann folgende Meldung kam...

Geben Sie Ihrem Blog einen ganz neuen Look!

Wir haben ein neues Tool eingeführt, mit dem Sie das Erscheinungsbild Ihres Blogs anpassen können. Bevor Sie das Tool verwenden können, müssen Sie Ihre Vorlage aktualisieren.

Durch die Aktualisierung gehen viele der zuvor an der Vorlage vorgenommenen Änderungen verloren. Es wird jedoch eine Kopie der aktuellen Vorlage gespeichert, auf die Sie später zugreifen können.

...habe ich ganz schnell abgebrochen und Stoßgebete zum Himmel geschickt, dass sich noch nichts verändert hat!!! Man lasse sich das mal bitte auf der Zunge zergehen: ...gehen viele der zuvor an der Vorlage vorgenommenen Änderungen verloren!!! Ihr ahnt ja gar nicht WIEVIEL ich daran geändert habe!!! Darüber musste ich erst einmal eine Nacht lang schlafen.

Nun die Nacht ist vorrüber und ich bin nicht gerade mutiger geworden. Beim Frühstück diskutierte ich mein Problem mit meinem Mann. Ich schilderte ihm, was ich vorhabe, und was mir Blogger da meldete. Ja, hm, wie nicht anders zu erwarten kam dann seitens meines Mannes ein Vortrag mit diversen Wörten, die ich auch in den absoluten Tiefen meines Wortschatzes nicht zu finden vermag (immerhin "Gadget" sagte mir ja nun etwas!!!). Es fing zwar an mit: Ist doch ganz einfach, du machst dir hier und da und überträgst und speicherst, aber so richtig beruhigt hat mich das nicht.
Es lief, soweit ich noch folgen konnte, auf einen ähnlichen Satz hinaus, wie da oben: Du hast dann eine Kopie deiner Vorlage, auf die du zurückgreifen kannst. Jaja, schön und gut, aber was mache ich, wenn die neue Version, meine alten Ideen so gar nicht mag???? Hat da schon mal jemand drüber nachgedacht? Dann sind die nämlich weg - und ich kann sehen wo ich bleib!!!

Nee, nee, das laß' ich glaube ich erst noch mal - nachher gibt es auf Klasse-Kleckse nur noch halbe Kleckse, nee nee!!!

Gruß Uschi


Kommentare:

  1. Huhu Uschi! Mmmm...schau doch mal hier:
    http://www.polldaddy.com/features/
    Füg die Umfrage doch einfach in dein Posting, da mußt du nix verändern und gut ist´s! Und wenn ich das geschafft habe, dann schafft das wirklich Jede/r!!!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Uschi, mein Blog besteht ja auch schon länger und ich bekomme es NICHT hin...trotz aller Versprechen funktioniert es nicht. Speichere auf jeden Fall dir deine jetzige Vorlage ab, bevor du Versuche startest.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ja die umfrage direkt im post ist auch ne gute idee
    ansonsten mach doch einfach mal einen testblog
    und da probierst du dann so lange rum.... und wenns klappt, machst du es auch bei klasse kleckse....

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  4. Kannst Du denn nicht unter "Layout/ Seitenelemente/ Gadget hinzufügen" die Vorlage "Umfrage" (5 von 19) abrufen? Oder hab ich jetzt was überlesen? Solche Vorlagen lassen sich doch immer ohne Verluste einfügen!
    Solltest Du diesen Rat schon zum 10ten Mal hören, lösche ihn einfach :) !!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. @Kerstin:

    Hm, selbst DAS geht irgendwie nicht, das mag aber irgendwie an Javascript oder sonstwas liegen. Immerhin habe ich bei polldaddy ja so'n Umfragedings angefertigt, aber nun bekomme ich es hier nicht angezeigt.
    Da muss ich nochmal mit ganz viel Ruhe 'ran!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  6. @Einchen: Das mit dem Testblog habe ich auch schon überlegt; scheint mir bis jetzt die sicherste Variante

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Uschi, ich habe es gerade spasseshalber mit der Vorlage probiert, bei mir hat es geklappt.
    (Guck mal!)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. @Doris: Ja genauso hat Chris es mir auch erklärt und das geht auch (hab's nämlich auf dem AHa-Blog getestet), wenn, ja WENN man nicht so 'ne olle Kamelle (sprich Version oder Vorlage) von April 2006 hat, die man auch seitdem nicht angepasst hat. Man könnte also schlichtweg sagen: Ich habe da ein paar winzig kleine Anpassungsschwierigkeiten!
    Aber ich glaube die Idee Testblog von Einchen ist ganz gut, wenn's dann Sch...e aussieht, muss ich mir halt 'was anderes überlegen.

    Danke auf alle Fälle für all eure Tipps!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen