Mittwoch, 8. April 2009

Also der ist voll und kann abgeholt werden...


Voll, voller geht nicht. Aber okay, es ist nicht nur Schutt vom Dachboden; es gab da ja noch so "Das-tun-wir erst-mal-dahin-Ecken!" (wobei DAS natürlich heißt, das hier auch eine weitere Baustelle entstanden ist, denn diese Steine lagerten auf einer Betonplatte auf der ehemals ein Gastank stand. Naja und wo wir gerade den Container da hatten, haben wir natürlich die Betonplatte auch entfernt. Nun klafft da aber ein großes einfach nur sandiges LOCH!!!)

Dafür wird es aber hier zusehends leerer und das ist beruhigend. Alles was an Gestein 'raus soll, ist nun raus!!!


Ein wenig Sorge bereitet mir noch diese Ansicht. Denn dort, wo der Kamin war, läuft die Firstfette (das ist der dicke Balken) nicht durch und wird zur Zeit noch von zwei, natürlich auch mitten im Raum stehenden Balken abgestützt. MICH würden sie nicht soooo sonderlich stören, aber der Herr des Hauses ist der Meinung, wenn alles fertig ist SIND sie störend. Also kommen sie weg und der Firstbalken wird verlängert. Er muss also angestückelt werden. Hoffen wir mal, dass das hält!!!!

Aber ich laß es euch wissen, falls uns der Giebel dann irgendwann in den Vorgarten fällt;-)

Gruß Uschi (die sich jetzt wieder ihren Baustellen, äh, Aufträgen widmet!)

1 Kommentar:

  1. Ohje, Du hast mein Mitgefühl! ... Wir bekommen auch bald den Dachdecker *seufz* ...

    Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest, genießt die Feiertage :O)

    GLG, Chris

    AntwortenLöschen