Montag, 13. April 2009

Selten so gepuzzelt....

Als ich für diese Aufträge mit meiner Freundin und ihrer Nachbarin (meine beste Kundin) los zog, um Stoffe zu kaufen, hatte ich ganz vergessen, dass auch noch ein Stufen-/Lagenrock gewünscht war. Also kaufe ich die Stoffe in der Länge dafür eher so Pi mal Daumen und war der Meinung viermal je 60 cm müssten für Gr. 140 reichen!
Nachdem ich Lisann kopiert hatte ging das puzzeln richtig los: Wohin mit welchem Stoff? Dabei die Übersicht zwischen Innen- und Außenvolants zu behalten war gar nicht so einfach. Aber nach reiflicher Überlegung bin ich zu einem Ergebnis gekommen und dann ging plötzlich alles wie von selbst....kennt ihr das? Plötzlich macht es "Klick" und das Projekt verselbständig sich! Hier noch ein Stoffstreifen, da noch eine Borte, hier die Zackenlitze dran - so in der Art, in einer Tour fort ohne bremsen zu können und dabei die ganze Zeit das Gefühl im Bauch etwas Gutes zu tun;-)
Nun hoffe ich nur, dass meine Kundin oder sagen wir eher ihre Tochter, mit meinem "ungezügelten Temperament" zufrieden ist.


Ach so und von den viermal je 60 cm Stoff sind nun wirklich nur noch Fitzelchen übrig - das nenne ich gekonnte Stoffverwertung. Hier mal ein Blick auf die zahlreichen Bänder, Borten etc.

Jeder Saum anders eingefasst, jede Lage anders verziert....


Das Top, eigentlich schnell zu nähen, hat mich jedoch Nerven gekostet. Es ist nach dem Schnitt aus der letzten Ottobre. Aber schon das Kräuseln laut Ottobre führte bei mir nur zu einem heillosen Unterfadenchaos (das muss ich nochmal überdenken!!!). Also habe ich es nach meiner Methode gemacht und alle Gummifäden mit kleinem Zickzackstich von links aufgenäht - geht auch!!!
Dann hatte ich die Träger nicht im Fadenlauf (okay mein Fehler!) zugeschnitten und sie dehnten sich, nachdem (!!!) ich sie abgesteppt hatte so 'was von in die Länge, dass das Top, als ich es Julia zum Probieren überzog, ihr der Ausschnitt bis zum Bauchnabel hing:-(
Also Träger wieder abtrennen, Neue machen - kürzer, diesmal im Fadenlauf. Nur IM Fadenlauf hätten sie gar nicht kürzer sein müssen!!! Also NOCHMAL Träger abtrennen. Aller guten Dinge sind drei - nun passen sie - hoffe ich!!!


So, die Aufträge sind nun vom Tisch und ich kann mich mal wieder eigenen Dingen widmen...welchen? Hm, solchen, die einem alles vom Nähtisch fegen;-)

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Wow, das ist der Hammer. Wenn das der Tochter nicht gefällt, dann weiß ich es auch nicht. Einfach ein Traum.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist ein Traum ..und dann das Shirt dazu..einfach klasse
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Traumschön, also meine Große würde Dir Rock und Top direkt mopsen wollen...
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hi!I like very much this set!Great work!

    congrats!

    irina

    AntwortenLöschen
  5. wow...kann ich da nur sagen, habe mich gleich in deinen Lisann Rock verliebt...

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. oh, das sind genau meine Farben, wunderschön... nur leider nicht meine Größe LOL .
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock ist wirklich wunderschon und hat sicher viel Mühe gemacht..und das Shirt paßt perfekt dazu - wenn das nicht passt, nehm ich es ;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Superschön geworden! Hut ab vor dieser Puzzlearbeit.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen