Donnerstag, 25. Juni 2009

So langsam wird's was!

So, die zweite Pellworm ist auch fertig:


Das Rot wirkt ein wenig "kräftig" ist aber dezenter, nur Rot und Fotos, das ist immer so ein leidiges Thema;-(

Und zur Erinnerung, die erste Pellworm war auch fertig!


Dann habe ich heute schon vier Betten abgezogen, die Bettwäsche gewaschen und nach draussen gehangen. Dort trocknet sie jetzt schön luftig und wird dann gleich direkt wieder aufgezogen, das spart das bügeln und zusammenlegen;-)

Außerdem musste ich noch eine Nintendotasche nähen, denn Felix kam am Montag noch mit einer Einladung zum Geburtstag nach Hause. Und da ich schneller Nintendotaschen nähen kann, als in der Stadt verzweifelt nach einem "gescheiten" Geschenk für einen 10jährigen Jungen zu suchen, habe ich das mal eben dazwischen geschoben. Nun warten da aber noch weitere zwei Geschenke eine RatzFatz Tasche (wehe die geht nicht ratzfatz!!!) und ein Stiftemäppchen. Letzteres wartet jedoch auf die am 18.6. bestellten Endlosreißverschlüsse, grrrrrr!!!!
Ja, hm, einkaufen war ich heute auch schon und einen Blogpost schreibe ich gerade. Achja, und dann war da noch ein sommerliches Bandana, auf das 'was drauf musste, WAS kann ich noch nicht sagen;-)
Ich würde sagen "gut geschafft" heute. Ich gönne mir dann mal in aller Ruhe ein Eis auf der Terasse und gehe dann zur Nachbarin die Pellworms abliefern. Blöd für die Nachbarin, dass es nun endlich warm ist. Aber sie fahren in den Ferien nach Norwegen und da kann man diese Art von Urlaubskleidung sicherlich gut gebrauchen.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Gruß Uschi

P.S.: Ach, ich vergaß, gestern habe ich mich noch um die Kübelpflanzen gekümmert, ein paar haben Dünger bekommen, ein paar habe ich entsorgt, weil sie auch nach langem Warten nichts mehr geworden sind....
Und das Kochen der "Grillbeilagen" war ganz nett, aber das Ultrarezept, was man zu jeder Grillparty gebrauchen könnte war jetzt nicht dabei.

1 Kommentar:

  1. Hallo Uschi,

    also, ich muß schon sagen, in Dir steckt eine richtige Power-Frau, was Du so alles abarbeitest an einem Tag - Respekt!!!!! Und dann auch noch Zeit für ein Eis ....

    Da hoffe ich mal für Dich, daß Dir die restlichen Arbeiten ebenso flott von der Hand gehen und wünsche schon mal erholsamen Urlaub!!

    LG, Hedi

    AntwortenLöschen