Samstag, 1. August 2009

ICH HAB'S!!!! Das Lied....

Ich wußte es, ein Anruf bei demjenigen (DANKE Wolle!!!), der damals für die Musik verantwortlich war wußte es SOFORT, als ich ihm sagte worum es ging. Und es kommt tatsächlich eine Tiefgarage drin vor usw.

Es ist: "Der letzte Schliff" von Extrabreit. Leider bin ich bis jetzt was Songtext und Melodie angeht im Netz noch nicht fündig geworden, aber das MUSS es sein. Vielleicht hat ja jemand von euch die CD im Schrank stehen und findet da den Songtext...kann ja jetzt SO schwer nicht sein, oder? Hach, die Uschi wieder....

Gruß Uschi (die jetzt wieder einigermaßen klar denken kann!)

DANKE an Kerstin!!!
Genau DAS suchte ich!!!
Und Danke an alle die mitgesucht haben;-)

Kommentare:

  1. Hallo Uschi,

    schreib doch einfach ne Mail ins Studio über www.swr3.de

    Die werdens finden...

    GlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wir war'n die Schnellsten und die Coolsten in der Stadt
    so jung und tricky, wir hatten den Willen zur Macht
    Karl fuhr nach Amsterdam und machte schnell was klar
    Wir wussten, was uns fehlte, und eine Woche war wie ein Jahr

    Wir warfen keine Schatten, wir machten keine Rechnung auf
    wir kannten die besten Platten, wir tanzten jeden Abend auf dem Seil
    hinter uns war nichts, und vor uns lag die neue Zeit
    wir warteten auf unsere Chance, wir waren allzeit bereit

    Refraim: Wir hatten unsere Traume fest im Griff
    so wie Soldaten Ihr Gewehr
    Wir brauchten nur noch den letzten Schliff
    oh Yeah yeah yeah

    So vergingen die Tage, und die Jahre zogen vorbei
    Wir lachten nicht mehr ganz so laut, wir wurden nicht mehr richtig high
    Horst verkaufte seine Flying V und nahm den Job bei der Bahn
    und Sylvie fand heraus, das Smack Ihr alle Ängste nahm

    Dann kam das Jahr, als Frankie in die Staaten ging
    und Jeanny's Bruder in der Tiefgarage hing
    Karl fuhr nicht mehr nach Amsterdam, er saß schon seid einem Jahr
    Und Sylvie kippte grad wieder ab, das siebte oder achte Mal

    Refraim: ...

    Heute hängen Horst und ich jeden Abend im " Out of Times"
    wir rauchen Zigaretten und reden von der alten Zeit
    wir würfeln um kleines Geld, und der Teufel kauft uns Drinks
    und so vergeht die Zeit

    Refraim: ...
    oh Yeah yeah yeah
    oh Yeah

    http://www.lyriks.de/songtext/extrabreit/der-letze-schliff-307900#songtext

    Viel Spaß damit ;-)

    Lieben Gruß,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. jaaaaaaaaaaa...natürlich...hau auf die glatze...klatsch...
    ich wünsch dir was...liebe uschi...lass rocken...gell...

    liebst
    svenja

    AntwortenLöschen