Freitag, 21. August 2009

Schräge Wände zu tapezieren...

...gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsjobs. Nur da oben auf dem Dachboden gibt es fast nichts anderes als schräge Wände. Vor allem wenn man zuvor beschlossen hat die Giebelwände ordentlich zu verputzten und nur zu streichen, weil da ja sowieso Regale montiert werden sollen. Die einzigen geraden Wände sind also die kleinen Zwischenwände am Kamin und da waren die Bahnen nicht gerade von sonderlich großer Länge.
Nunja, aber trotz hoher Temperaturen (obwohl ich sagen muss, da oben war es recht angenehm, weil ständig ein Wind durch die Fenster pfiff - also durchaus zum Aushalten!) habe ich den größten Teil (MEINEN Teil!!!) gestern fertig bekommen.
Und auch auf die Gefahr hin, dass ich euch mit den Bildern langweile, hier der neueste Stand:

Fall jemand vergessen haben sollte wie es vor ein paar Tagen aussah, der kann ja hier nochmal schauen, oder wenn es von Interesse ist wie es vor fünf Monaten ausssah, der darf auch gerne noch mal hier lesen (kommen ja doch immer mal wieder neue Leser hinzu, oder?)


Aber nun ist für mich erst einmal mindestens zwei Tage Pause. Gleich ist erst mal wieder unser monatliches Frauenfrühstück angesagt und heute mittag muss ich noch Kuchen backen, denn morgen fahre ich dorthin, um anschließend den Kuchen und noch ganz viel andere Dinge bei einem netten Plausch hier zu vertilgen. Hach, das wird sicherlich wieder nett werden....

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Oh das sieht ja schon gut aus, von solchen Maßnahmen sind wie leider noch weit entfernt!
    Ich gehe jetzt auch mal eben Kuchen backen,grins!

    Freue mich schon!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch schon sehr gut aus. Das Naturholz ist klasse und die schoenen Balken sind bei Dir bestimmt schnell huebsch dekoriert.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  3. na ganz toll
    bloglines hat deine letzten 20 posts verschluckt....
    und ich hab schon gedacht: laaanger urlaub ;o)

    mensch, du bist ja unterm dach schon richtig vorangekommen!
    sieht schon klasse aus!!!!!

    nun ist es ja bald soweit, was?

    glg einchen

    AntwortenLöschen