Sonntag, 4. Oktober 2009

Aufmerksame Leser....

...haben doch tatsächlich das fehlende Tischbein gefunden. Versteckt, oder eher "nicht" versteckt war es auf diesem Bild:


Genauer betrachtet:


Aber in der Tat fand es sich heute tatsächlich in Sabines Auto! Sie war nämlich in der vergangenen Woche im blau-gelben Möbelhaus und hat mir mein Tischbein mitgebracht. Das war super praktisch für mich, denn für EIN Tischbein von einem Warenwert von 4 Euro extra zu fahren ist nicht gerade ökologisch sinnvoll. Und so konnte ich es heute noch ordnungsgemäß montieren!


Aber Sabines Einkauf hatte noch einen weiteren positiven Aspekt, denn beim deutschen Möbelhaus gab es noch etwas, was im niederländischen schon längst aus dem Programm genommen wurde. Komisch eigentlich, denn für mein Verständnis finde ich das Teil eigentlich super praktisch:


Eine "Tischbein-Schublade"! Sie wird am Tischbein montiert und kann dann je nach Bedarf geschwenkt werden. Nun haben Schere, Pinzette und anfallende Stecknadeln endlich einen Platz und werden beim Nähen nicht mehr vom Tisch gefegt! Ob das Teil sich im Alltag bewährt wird sich zeigen. Den ersten Ovi-Schnellnäh-Test hat die Schub-/Schwenklade auf alle Fälle bestanden, denn das waren meine Befürchtungen, dass sie durch die Vibration langsam nach unten rutscht. Aber schauen wir mal wie sie sich dauerhaft macht....
Sollten Mängel auftreten lass' ich es euch wissen!

Ach so, und wir waren heute in Venlo! Richtig viele waren wir heute! UND? KEINER hat ein Foto gemacht! So was Blödes, dabei waren die Tüten diesmal gar nicht so voll, wirklich!!!
Aber beim nächsten Mal sollten wir vielleicht besser einen Tisch im Cafe reservieren...

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Hallo Uschi,
    danke für deine mail - du hast meine echt teure Entscheidung bestärkt.

    Und toll das der Tisch nun komplett ist. Die Tischschublade am Bein ist stark muss ich mir merken.

    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,
    Glückwunsch zum neuen Nähzimmer.
    Kannst du mal verraten, wie die "Tischbein-Schublade" von Ikea heißt. Hab gerad gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden. Das Teil hört sich jedenfalls praktisch an.
    Lg Annett

    AntwortenLöschen
  3. @Annett: Klar, hier ist der Link.

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50103053

    Was ich jedoch nicht genau sagen kann ist, ob die Schublade nur an das Vika Curry Bein passt, oder ob man sie an jedes Tischbein mit 4,5 bis 5 cm Durchmesser machen kann.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. boah Uschi...so ein schönes Nähzimmer hätte ich auch gerne...das würde ich nie wieder verlassen...smile
    und das mit der Schublade am Tischbein ist ja auch eine super Idee...

    ganz liebe Grüsse
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. oh ja diese "schublade" ist total praktisch!
    hab gleich zwei übereinander
    und darin mein nähgarn / meine spulen

    allerdings fand ich sie vorne am bein störend
    meine sind hinten

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-)
    Ja, ich hatte die Bilder in Deinem Blog gesehen. Ist sehr schön geworden!
    Mein Einzug war eigentlich für November geplant, aber ich glaub, da wird noch nichts draus :-( Mit drei Kindern, wir arbeiten voll, selten eine Kinderbetreuung... da ist das ganz schön schwierig. Wir freuen uns wahnsinnig auf DEN TAG :-)
    GLG Tanja

    AntwortenLöschen