Freitag, 13. November 2009

"Der Weg ist das Ziel"

"El Porto" - die Tür

Eine Tür bedeutet immer auch Fragen: Was befindet sich dahinter, auf welches Abenteuer werde ich treffen, werden mir dort nette Menschen begegnen? Wohin wird mich diese Tür führen? Was wird sich ändern? Im Laufe unseres Lebens öffnen wir viele Türen, und viele halten eine Überraschung für uns bereit. Manchmal wird einem auch die Tür offen gehalten und eine Einladung ausgesprochen: "Trete ein und erlebe Schönes!"

So kam es mir vor, als das Schnittmuster "El Porto" über den großen Teich zu uns ins Haus geflattert kam. Ein Schnittmuster von Nancy bedeutet immer ein Abenteuer, aber NIE ein so großes, dass die Expedition auf dem Weg zum Ziel scheitern könnte!!!

Für El Porto braucht man nicht viel (einmal durch's Nähzimmer fegen und man hat ausreichend Stoffe zusammen, ähem, zumindest bei mir!), eigentlich braucht man noch nicht einmal einen kompletten Reißverschluss;-)

Wenn man das "Gepäck" für Nancys Reise vor sich liegen hat, betrachtet man die Reiseroute. Es zeigen sich Hürden und es bilden sich Fragezeichen auf der Stirn, aber im vollsten Vertrauen auf den Reiseleiter begibt man sich auf den Weg und erlebt ein grandioses Abenteuer.
Für mich war es hier und da auch eine Reise in die Vergangenheit. Denn "El Porto" ist gleichzeitig auch eine Tür in die Welt der Nähgeheimnisse. Sie ist ein Lernprojekt und die vielen kleinen Tipps und Tricks erinnerten mich an meine Zeit in der Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung. Dort wurden viele kleine Läppchen erstellt, an denen man das Einfassen mit Schrägband übte, das Einsetzen eines Reißverschlusses, das Nähen von "Gucklöcher"...Wenn ich damals geahnt hätte, dass man diese Läppchen am Ende auch zu einer Tasche hätte zusammen nähen können, ja dann, dann gäbe es El Porto wohl schon 23 Jahre. Nur meine Läppchen waren nicht so farbenfroh wie heute;-)

Das Gefühl auf dieser Reise ist unbeschreiblich, irgendwann hat man viele Etappen hinter sich liegen, auf die man mit Stolz zurückschauen kann, und nun fügen sie sich wie im Märchen zu einem Ganzen zusammen und plötzlich steht man staunend am Ziel!!!

Komisch nur, dass man erst am ENDE der Reise eine Tasche in Händen hält;-) - das ist, als bekäme man den Anstoß die Reise gleich noch einmal zu beginnen.

"El Porto" bietet genügend Platz für den Reiseproviant!

Für die Reise ist "Alles Drin!"

Die wollten auch mit auf die Reise.

Und die hat sich ins Gepäck geschmuggelt!

Die Rundtasche - ein tolles Lernprojekt!!!

Wenn auch ihr euch auf die tolle Reise begeben wollt, dann vergesst nicht die Buchungsunterlagen. Diese sind ab Sonntag 15.11. im farbenmix Reisebüro zu bekommen! Und ich bin mir sicher auch für euch hält "El Porto" große Abenteuer bereit.

Gruß Uschi

P.S.: Und wenn man bedenkt, dass "El Porto" eigentlich ein Abfallprodukt ist, welches nicht mehr ins Buch passte, da wage ich noch gar nicht dran zu denken, was das Buch alles für uns bereit hält!!!

Kommentare:

  1. ....genau.... auf diese Tasche freu' ich mich schon bärig..... Der Schnitt sieht klasse aus!
    LG, Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,

    ich sitze gerade immer noch grinsend vorm PC während ich den Kommentar tippe. Ich lese hier ja regelmäßig und finde deine Texte immer wieder grandios ;-))) Und ich freue mich auch schon auf das Erscheinen dieses Schnittmusters, denn die Tasche ist einfach toll und deine Beschreibung hat mir gerade richtig Mut gemacht. Danke dafür :-)
    P.S.: mir fällt gerade ein, daß ich mich noch gar nicht bedankt hatte für das Paket? Sorry, hier waren alle krank und dann ging 3 Tage kein Tel., kein Internet und dann hab ichs vergessen :-( Alles gut angekommen, paßt und Kinder haben sich gefreut :-)
    Viele liebe Grüsse vom Teufelchen

    AntwortenLöschen
  3. WOW, ich weiß garnicht von was ich mehr begeistert bin, von der TRAUMSCHÖNEN Tasche (auf deren Schnittmuster ich schon ganz ungeduldig warte) oder deinem Text! GENIAL geschrieben, so gut, das ich ihn mehrmals gelesen habe!

    Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi,

    Dein Text ist soooo genial, genauso wie Dein "Reiseziel"!

    Ganz liebe Grüsse,

    Sandra

    P.s. Ich hoffe Dein Lostopf hat sich inzwischen gefüllt!

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche lachct mich auch an. Nancys Schnitte sind super, weil unkonvetionell.

    Die Katzenstickdatei ist total süß- kannst Du mal bloggen woher sie kommt ? Bitte / Danke

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uschi,
    deine Tasche und auch die Beschreibung dazu sind hammermäßig. Ja, auf das Buch bin ich auch sehr gespannt ....

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh die kann man auch gut als Wickeltasche nützen oder ? Und ein Buch erscheint auch noch ? WOW...nitt schlecht Herr Specht... LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. die tasche ist toll geworden, super
    einfach nur genial und so schöne bunte stoffe

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist die Tasche toll und ich kann es kaum erwarten bis Sonntag... und dann noch ein paar Tage länger bis das Schnittmuster da ist.. dabei würde ich am liebsten gleich loslegen...
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Tasche! Das Schnittmuster hab´ich mir auch gleich bestellt,da ich schon von den Design-Beispielen begeistert war.Aber Uschi...du machst mir wieder echt Mut...."Abenteuer" ;O))...!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uschi,
    oh - Du hast das so toll geschrieben!
    Das Schnittmuster kam heute hier an und ich sitze hier und schau es mir die ganze Zeit an.
    Die Tasche ist was ganz Besonderes - und durch Deinen Bericht bin ich noch neugieriger..... und ich hab auch ganz schön Respekt vor dem Projekt ;) - aber ich freu mich drauf!
    Danke für Deine tollen Worte!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. ui, die ist ja toll! macht richtig spaß, deinen text dazu zu lesen :) danke!

    AntwortenLöschen