Donnerstag, 19. November 2009

Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es.
(Erich Kästner)

WIR haben etwas getan, wir - unter uns!
WIR, das sind ein paar Frauen, die sich Anfang des Jahres zusammenfanden, die einen gemeinsamen Tag verbrachten und die feststellten: "Hey, da ist jemand, mit dem hab' ich 'was gemeinsam!

Im Laufe des Jahres trafen WIR uns immer mal wieder hier und da - auf Stoffmärkten und in einem Museum. Danach gab es meist eine sehr ausgedehnte Kaffeerunde in der viel gelacht, vieles diskutiert, einiges kritisch beäugt, und für eine grandiose Idee der Grundstein gelegt wurde.
Eigentlich war es nur ein Satz:

"Lasst und doch mal gemeinsam etwas nähen!"

Da stand sie nun, die Idee! Und sie nahm Formen an, sehr schnell sogar - und das unter FRAUEN!!! Man stelle sich DAS einmal vor!!!???

Nun, ich soll mich kurz fassen (sagte man mir;-)), also will ich nicht weiter um den heißen Brei herumreden.
Jeder der wollte, sollte kleine Patchquadrate nähen, im Format 32 x 32 cm. Man einigte sich auf eine Farbkombination" rot mit weiß" und auf eine weitere in "blau mit weiß" (wobei, das blau nach ein paar Tagen auch durchaus türkis sein durfte, da es an blauen Stoffen in vielen Stoffregalen doch arg mangelte!!!). Wie diese Quadrate zu gestalten seien, das blieb jedem selbst überlassen.
Quasi ein nähtechnisches Experiment! Für uns wahnsinnig spannend und auch mit ein Grund einen eigenen Blog zu gründen, wo wir unsere Erfahrungen und Fortschritte nur "Unter uns" austauschen konnten.
So, lange Rede - kurzer Sinn, herausgekommen sind dabei 28 unterschiedlichste Quadrate, 14 in rot/rosa/weiß und 14 in blau/türkis/weiß. Eins schönes als das andere und jedes mit ganz individuellem Still und alle mit viel Liebe und Hingabe genäht.
Und diese Quadrate vereinigen sich nun auf zwei wundervollen Patchworkdecken, bei denen mir die Worte fehlen sie zu beschreiben. Seht selber:

Die rot-rosa-weiße Kreation:

Die blau-türkis-weiße Kreation:

Nun haben wir jedoch ein Problem!!!
WIR sind ca. 20 Frauen - haben aber nur 2 Decken (okay, es entstanden auch noch zwei passende Kissen)!?
WIR einigten uns zwar schnell auf die Idee - aber wer soll die Decken nun bekommen?
NEIN, alles natürlich Quatsch - von Anfang an stand da natürlich auch die Idee:

Unser Gemeinschaftsprojekt werden wir zu einem guten Zweck versteigern!

Alle waren wir uns schnell einig:
Der Zweck sollte sein, Kindern zu helfen! Es gab viele Vorschläge, viele Ideen, aber eine hat uns am meisten begeistert. Das Geld, was durch die Ersteigerung der beiden Decken zusammenkommt, wird zu 100% an das Kinderhospiz "Regenbogenland" gespendet. Dort wird es Kindern ermöglich in Würde zu leben und zu sterben, betroffene Eltern und Geschwister finden dort einen Ort, an dem sie durchatmen können, befreit von der Last des Alltages.
Wie schnell kann ein JEDER von uns in diese Situation geraten! Wie froh kann ein JEDER von uns dann sein, dass es einen solchen Ort gibt, wie froh wäre dann ein JEDER von uns, wenn er wüßte, da sind Menschen, die tun GUTES für uns!

Ich weiß, es ist schwer in der heutigen Zeit von dem knappen was manche von euch haben etwas abzugeben. Und JA, an vielen Stellen wird die Hand aufgehalten, aber hier, hier haben viele Hände mit Freude etwas geschaffen, was sie an euch weitergeben möchten - immer mit dem Ziel vor Augen:

WIR WOLLEN GUTES TUN!

Nun erwarten wir eure Gebote. Ihr könnt eine Decke mit dem passenden Kissen ersteigern, oder auch gleich beide!
Die Gebote sind mit entsprechendem Betreff "ROTE DECKE" oder "BLAUE DECKE" abzugeben unter folgender Emailadresse GEBOT HIER. Und BITTE nur hier und NICHT im Kommentar!!!!

Die Versteigerung läuft bis Nikolaus, 6.12. um 24 Uhr.
Den jeweiligen Höchstbetrag der einzelnen Decken findet ihr regelmäßig aktualisiert bei mir in der Seitenleiste. Wer dabei zur Zeit Höchstbietender ist bleibt anonym und auch am Ende der Aktion, werden wir uns mit dem Meistbietenden beraten, ob sein Name veröffentlich werden soll oder nicht.

Ja und nun, nun noch ein paar weitere Bilder dieser wundervollen Decken:



(Maße der Decke ca. 1 m x 1,35 m)

(Maße der Decke ca. 1 m x 1,35 m)

Das rote Kissen in Großaufnahme!
(Maße: 70 cm x 35 cm)

Das blaue Kissen in Großaufnahme!
(Maße: 70 cm x 35 cm)

ACH, ihr wollt noch wissen wer da so alles mitgemacht hat?
Mit von der Partie waren:

Ruth, Linda, Nicole, Sabine, Marion, Dimi, Andrea B., Petra, Heike, Claudia, Henriette, Verena, Andrea und meine Wenigkeit!

So, und nun gebe ich den Startschuß zu einer hoffentlich erfolgreichen Versteigerung!!!
Das Startgebot je Decke ist 1 Euro!!! Na, wenn DAS nicht zu toppen ist???

Gruß Uschi

Edit: Wer mag, der darf natürlich gerne einen Link in seinen Blog setzen, damit möglichst VIELE auf unsere Aktion aufmerksam werden!!!!

Kommentare:

  1. Wie gesagt, ich find Eure Idee toll!

    Werde auch gleich einen Link setzen und hoffe und wünsche, daß für das Hospitz ganz viel zusammenkommt!

    Bei der blauen werde ich mein Glück bestimmt versuchen!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee, so ein Gemeinschaftsprojekt!!! Und die Decken erst! Ich bin schwer beeindruckt!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Uschi,

    ich bin gerührt, das ist eine ganz tolle Aktion, die ihr da geplant und in die Tat umgesetzt habt. Ich werde das auf jeden Fall verlinken und ich drücke euch ganz doll die Daumen, daß eine große Summe für das Kinderhospiz zusammenkommt. Und wie immer hast du das alles toll erzählt, ich lese gerne deine langen Texte ;-)

    Lg Teufelchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben,

    eine tolle Idee und wunderschöne Ergebnisse!

    Einen Link habe ich schon gesetzt und wünsche der Aktion von Herzen einen richtig guten Erfolg!

    Alles Liebe und bleibt gesund,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Mensch USchi, die Idee ist toll!

    Aber: ich würde die Decken zu Ebay geben - da werden viel mehr Leute drauf aufmerksam und bieten mit und die Leute die hier lesen können auch noch mitbieten.

    Lieben Gruß,
    Susann

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee und zwei wahnsinnig schöne Decken und Kissen sind es geworden. Ich wünsche Euch viel Glück dabei, damit danz viel zusammenkommt und setze natürlich auch gleich noch einen Link in meinem Blögchen.

    Liebe Grüße
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee ! Die Decken sind ein Traum ! Ich hoffe, dass viel Geld zusammenkommt ! LG Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich großartig! Mehr bleibt mir nicht zu sagen!

    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Wunder- wunderschön - nicht nur die tollen Kissen und Decken - sondern auch die Idee und das gesamte Projekt !!! Ich bin begeistert und ziehe meinen Hut vor allen, die sich daran beteiligt haben ;-)))

    Ich wünsche Euch viel, viel Erfolg mit dem Projekt !!!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uschi, auch wir haben eure Aktion verlinkt. Ich finde beide Decken WUNDERSCHÖN und drücke die Daumen, dass ganz viel zusammen kommt!!!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  11. eine klasse idee und so tolle decken, ich wünsche euch, das ihr eine tolle summe zusammen bekommt
    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  12. ...eine geniale Idee - beide Decken sehen super aus.

    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde euch gleich mal auf meinem Spendenblog verlinken. Der ist zwar noch im Aufbau und hat noch nicht ganz so viele Leser, dafür ist er aber sehr speziell.
    Tolle Idee!!!
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wundervolle Idee!
    Die Decken sind einfach spitze, ich hoffe, ihr findet einen solventen Käufer!!

    Lg
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee! Und die Decken sehen echt toll aus!
    Liebe Wochenendgrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön! habe die seite auch verlinkt! viel erfolg und liebe grüsse She

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Uschi

    Das ist ja echt eine klasse Idee. toll. Macht einem zum nachmachen an. Vielleicht finde ich für nächstes Jahr noch ein paar Nähfreudige um das ganze in der kleinen Schweiz mitzumachen. Und die Decken sind so toll geworden.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  18. Wow, die Decken sind echt der Hammer. Eine ganz tolle Idee. Ich bin mal gespannt, welche Beträge da rauskommen.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  19. wow... ich finde die Idee und die Umsetzung absolut klasse :O) Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche mir besser gefällt :O))) BEIDE sind wunderschön.
    LG
    Vroni

    AntwortenLöschen
  20. die idee hinter den decken find ich wirklich toll und die decken selber erst!!! ich hoffe der erlös steigt noch um einiges mehr. das ist ein super schönes weihnachtsgeschenk für das hospitz und es ist toll zu lesen, dass es sowas wie nächstenliebe doch noch gibt :)

    ich werde die aktion gleich mal verlinken.

    euch viel glück mit der spendenaktion.

    liebe grüße
    jasmin

    AntwortenLöschen