Freitag, 4. Dezember 2009

Vom Südpol angereist....

...ist die lustige PINguinbande von Frau Maki und das obwohl die Temperaturen da draussen noch nicht einmal Minusgrade anzeigen!


Aber sie nahmen gerne Platz auf einer kuscheligen Amelie für Julia. Und wieder mal zeigte sich, dass es manchmal doch ganz gut ist, dass man ein Stöffchen im Schrank lagert und nicht verkauft hat. Denn dieser hellblaue Fleece (ein Reststück von einem Kundenauftrag) sollte irgendwann mal verkauft werden, aber da sich kein Käufer fand, wanderte er (seit 2 Jahren!!!) wieder ins Regal.

Ja, und dann kamen die Pinguine und riefen ganz laut nach einer arktischen Landschaft. Was ist da wohl besser geeignet als dieser blaue Fleece? Und damit auch die Fische sich noch im Wasser tummeln konnten, habe ich Amelie unterteilt und mit dunkelblauem Fleece kombiniert.
Und wenn man die Tochter bei der Frage: "WAS sollen wir denn alles darauf sticken?" zu Rate zieht, jahaa, dann darf man sich nicht wundern, wenn man FAST alles auf der Amelie positionieren darf;-)

Ursprünglich war sogar geplant die beiden großen Pinguine vorne zu plazieren, ABER, huch, die sind MÄCHTIG groß!!! Also entschieden wir uns für das Pinguinmädchen.

Und, dass das passende Webband, was es seit gestern schon bei Farbenmix zu kaufen gibt, einfach nur super süss ist, das brauche ich wohl kaum noch erwähnen, oder?

Wenn ihr, genauso wie wir die kleinen Pinguine ins Herz geschlossen habt, dann schickt schnell eine Südpol-Expedition los und holt sich euch von hier ins Haus!

Meine Favoriten sind übrigens die tollen Schneeflocken!!! So detailverliebt, besonders die Große!!! Mit denen werde ich noch in den nächsten Tagen ein wenig herumexperimentieren. Aber dazu muss erst ein wenig Ruhe hier einkehren.

Denn heute abend heißt es: AUFBAUEN!!! Der alljährliche Nikolausmarkt in Kranenburg steht vor der Tür. Drückt mir die Daumen, dass die Geschäfte gut laufen, und wer Lust hat darf gerne auf ein Schwätzchen vorbeikommen und mir die Zeit vertreiben!!! Wenn ihr samstags kommt, könnt ihr das sogar mit einem Stoffeinkauf in Holland verbinden;-)

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Oh ist das hübsch geworden!

    Magst du mir verraten wo du die Schneeflocken Stickeis her hast?

    LG
    Lil

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Uschi,
    ich drück dir ganz feste die Daumen und hoffe für uns alle auf kaltes TROCKENES Wetter!!
    Viel Erfolg auf deinem Markt!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind sooo süß, die Pinguine und Deine Idee mit der Unterteilung ist genial...:-) ich habe auch noch was kuschelig-blaues sehr gut Abgelagertes hier liegen...meterweise :-)...mal sehen, wer einen Pinguin möchte...

    Viel Spaß beim Aufbauen.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. @Lil: Die Schneeflocken sind Bestandteil der Stickdatei.
    Du hast drei wunderschöne zur Auswahl.


    @Ruth: Ich stehe DRINNEN!!! Vollkommen wetterunabhängig!!!

    Aber euch drücke ich die Daumen, dass es schön trocken bleibt.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhhh Das ist ja klasse!
    Genau DAS was ich gesucht habe!

    Danke dir!
    Ich bin mal shoppen :)

    LG
    Lil

    AntwortenLöschen
  6. Total süss geworden!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!!!
    Die Unterteilung für die Fische finde ich einfach Klasse!
    Liebe Grüße! Bettina

    AntwortenLöschen