Mittwoch, 17. Februar 2010

Der Beweis eines aufgeräumten Arbeitszimmers!

So, nach meinem letzten Post wurden hier Beweise eines aufgeräumten Arbeistzimmers angefordert. Dann mal hurtig, denn der Zustand scheint sich rasant zu verschlechtern;-)

Farblich hat sich an der Wand nicht viel verändert - minimal heller, aber jetzt mit netter Bordüre (DIE ist übrigens selbstklebend und echt zu empfehlen!!! Feine Sache;-)).

Und DA!!! Seht ihr das? Da sind 2,5 Regalbretter LEER!!!
Kein Rummel, kein gar nichts. Ich frage mich ja schon die ganze Zeit, WAS da vorher war???
Ich vermisse nichts und im Wohnzimmer steht auch kein Karton mehr, der noch ausgepackt werden müsste.
Ob das wohl alles so Dinge waren, die da "mal eben schnell" abgelegt wurden und nun wieder an Ort und Stelle sind oder im Müll?

Die dritte Wand ist noch nicht ganz fertig, dort fehlt noch die Kindergarderobe. Vielen Dank übrigens für eure zahlreichen Vorschläge. Die Kisten werden es nun aber doch nicht werden. Für unseren Bedarf müssen einfach richtig große Haken her. Die werde ich in den nächsten Tagen mal im blaugelben Möbelhaus besorgen...

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Selbstklebende Bordüren sind toll, kreigste nur nie wieder ab. Hatten wir auch mal und durften dann komplett frisch tapezieren bei Auszug, weil abpiedeln und drüberstreichen ging nicht :(

    Aber Ihr zieht ja nicht aus aus dem Haus, nä?


    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  2. Großes Lob!

    So schön aufgeräumt jetzt kann wieder richtig gearbeitet werden ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Du bist also auch im "Aufräum-Wahn-Arbeitszimmer"? ;o)))

    Ich musste mir nun neue Schränke kaufen, da meine Regale leider nicht mehr alles aufgenommen haben...

    Man fühlt sich aber gleich viel wohler oder?

    Meine Wandfarbe ist übrigens sehr ähnlich, aber nicht neu gestrichen.

    Grüße Gina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr ordentlich !!Das habt ihr sehr gut hinbekommen, gut das du das Foto jetzt gemacht hast! In der nächsten Woche ist der kleine Platz im Regal garantiert wieder gefüllt!
    Da spreche ich aus Erfahrung!!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. krass ist das leer und aufgeräumt. Ich räume immer auf und dann nähe ich - und dann kann ich auch schon wieder von vorne anfangen *grummel*

    Leere Regalböden hab ich nur dann, wenn ich auch einen neuen Schrank kaufe. ;-)

    Apropos. Zum Schweden muss ich auch noch - Schrank kaufen *rofl*

    AntwortenLöschen
  6. So sieht also aufgeräumt aus...den Zustand hatte ich in meinem Arbeitszimmer schon lange nicht mehr ... grinsganzbreit

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen