Dienstag, 9. Februar 2010

Ich bin mir ziemlich sicher,....

...dass sowohl die Frau Hamburger Liebe, aber auch Sonja von Kunterbunt Design meinem Silvestertipp gefolgt sind (ich glaube hier sieht man das auch so!). Denn nur so kann ich mir diese grandiose neue Stickdatei erklären, die hier sofort zum absoluten Treffer erklärt wurde!!!.

Frau Hamburger Liebe und Sonja wurden infiziert von dem Roboter Virus und dabei herausgekommen ist "Robert Robot" mit seinen kleinen Freunden.

Robert ist toll - und vor allem RIESIG!!!

Okay, er kommt zwar auch mit einer Stickzeit von über 60 min daher (dafür sind seine kleinen "outlined" Freunde aber auch ratzfatz gestickt - das entschädigt!), aber der

"boah - ist der Button toll" Faktor

ist schon umwerfend. Bei über 60 min hatte ich nämlich die Maschine nicht immer im Blick (ich weiß - nicht unbedingt empfehlenswert!!!), und als ich dann nach einer Weile mein Nähzimmer betrat, strahlte mich DIESES Gesicht an:


Na, kann man da noch widerstehen????

Ursprünglich sollte dieser Button einfach nur vorne auf's Shirt genäht werden, aber als ich den Button aus der Stickmaschine holte und komplett fertig in den Händen hielt, beschloß ich: DER musst einen besonderen Ehrenplatz bekommen. So landete er auf einem farblich abgesetzten Krümelfenster (nach dieser Anleitung übrigens ganz easy!). So kommt er richtig gut zur Geltung!

Und wer behauptet für Jungs könne man nicht bunt und gemixed nähen, der braucht hier nun gar nicht weiter zu schauen. Denn auch DAS geht!!! Ein Mixshirt nach einem (eigentlich zwei) Schnitten aus der letzten Ottobre.
Vorder- und Rückenteil aus einem Doubleface Interlock (fragt mich bitte nicht woher - ich fand ihn in meinem Stoffregal!), die Ärmel gepatcht aus Resten!

Das Roboterband passt übrigens klasse zu der neuen Stickserie, allerdings sollte man beim Aufnähen schon darauf achten, dass die kleinen Kerlchen nicht plötzlich Kopf stehen - das fiel mir natürlich erst auf, als ich beim Ärmel das Band schon schön an BEIDEN Seiten festgenäht hatte, grrrr!!!

Hinten tummeln sich weitere Roboter Freunde und dieser Schriftzug, ja, dieser Schriftzug, jaaaa, DAVON wünsche ich mir VIEL MEHR!!!! Aber ich glaube Sonja weiß das schon.....;-)

(diesen mag ich besonders gerne!)


(der "Korkenzieher-Roboter, unten am Ärmel)

Und wenn ihr nun genauso begeistert von Robert, dem Roboter und seinen Freunden seid, dann schnell am Donnerstagabend, 11.2. zu Kunterbunt-Design in den Shop, dann heißt es auch bei euch: Bliep, bliep, bliep....

Gruß Uschi (die darauf hofft, dass die Frau Hamburger Liebe noch mehr so Inspirationen bekommt;-))

Kommentare:

  1. boah..das shirt ist mega klasse geworden...obercooooooooooooooool!
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. hallo uschi,du hast da ein hammershirt genäht, darf ich es als inspiration für "mein" shirt nehmen???:-))))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. ...na das nenne ich doch mal ein echt cooles shirt...

    glg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, was freu ich mich! Ich darf dann auch am Donnerstag :D

    AntwortenLöschen
  5. suuuper cool mit dem krümelfenster. schmacht. das muss ich dringend(!) auch wieder machen. das sieht einfach nur genial aus!
    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. Und? Und!? Was hab ich damals gesagt!? Hm? Hab ich jetzt was gewonnen?! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh, ist das schön. Am liebsten würd ich durch den Monitor grapschen. Aber dieses Shirt ist Felix definitiv zu klein. Das kann er nicht mehr anziehen. Also ich wüsste da auch schon einen Abnehmer, grins.
    Wunderwunderwunderschön.

    LG, Nicole G.

    AntwortenLöschen
  8. Wow - was für ein schönes Shirt!!! Das mit dem Fenster finde ich Klasse, sehr gelungen!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Ooooh der gefällt mir gut!
    Die Datei werde ich mir wohl auch noch zu legen müssen!

    GLG Linda

    AntwortenLöschen
  10. Uii, das ist aber ein tolles Shirt geworden! Ich bin immer wieder total aufgeregt, zu sehen, was ihr Kreativlinge so mit meinen Stickdateien zaubert. Klasse!

    Das Spiel kannte ich noch nicht, aber das sieht schon so toll auf dem Bild aus. Den Stoff mit den Robos hatte ich schon seit November hier liegen. Die Idee, ihn als Stickdatei zu „verwursten” kam erst später :-).

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen