Dienstag, 20. April 2010

Es ist immer wieder spannend, wenn...

...man eine Mail von Sonja mit Anhang bekommt. Das bedeutet, eine neue Stickdatei ist kreiert worden. Wenn so eine Mail hier bei mir im Postkasten landet, dann werfe ich erstmal einen kurzen Blick darauf, um zu sehen, was mich da erwartet. Uns Probestickerinnen fehlen ja die Anregungen, wir bekommen "nur" die Datei mit der unausgesprochenen Aufforderung: "Mach 'was draus!".

So landete also die Buttonwerkstatt aus der neuen "Tattoo-Kids-Button" Serie auf meinem Compi. Die Mail kam irgendwann so zwischen Tür und Angel, so dass mein Blick recht flüchtig ausfiel, und was ich da erhascht hatte, sah ZUNÄCHST nach richtig viel Arbeit aus. Da "quetschen" sich sage und schreibe 14 Buttons, mal größer, mal kleiner in den großen Rahmen, vierfarbig!!!
Ich wagte gar nicht an die vielen Fadenwechsel zu denken!!!
Dann registrierte mein Adlerauge auch noch, dass die neue Stickdatei insgesamt 14 solcher Dateien umfasst. OHJE!!! Würde das eine Nachtschicht im Stickstudio bedeuten?

NEIN, ganz klares NEIN!!!
Denn in diesem Fall ist Nichts so wie es scheint! Für mich ging endlich mal ein großer Wunsch in Erfüllung: Ein ganzer Stickrahmen voll mit tollen Motiven aus der Feder der Hamburger Liebe und nur VIER Fadenwechsel!!! Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen: VIER Fadenwechsel!!!
Okay, da werden zwar auch ca. 120 min Stickzeit angezeigt, aber bei vier Fadenwechseln bedeutet das ja, man hat zwischendurch mal richtig VIEL ZEIT etwas zu erledigen. Das ist auch des Rätsels Lösung, warum ich diese Aktion endlich mal durchführen konnte;-)

Während die Stickmaschine also fleißig ihre Stiche ausführt

kann man prima nebenher das Nähzimmer aufräumen, Fenster putzen, Brot backen und all die mehr oder weniger beliebten Haushaltstätigkeiten erledigen. Somit können wir Frauen jetzt zu Recht behaupten: WIR können zwei Dinge auf einmal erledigen!" Also MEIN Gewissen beruhigt das ungemein;-)

Und gerade WEIL in meinem Haushalt in den letzten Tagen so viel zu erledigen war, bekam die Stickmaschine auch immer mal wieder viel zu tun. So entstanden hier ganz viele bunte Buttons...


Ich glaube, da bleiben wirklich keine Wünsche offen.
Ich habe auf jeden Fall durch die neue Stickdatei "Tattoo-Kids-Button" schon einen beachtlichen Vorrat an Buttons.
Und da meine Scheren und Rollschneider am 1. Maiwochenende mit mir auf Reisen gehen werden, habe ich mir direkt eine weitere Stricktasche nach Griseldas/machwerk Ebook genäht und sie mit ein paar Buttons verziert.


Denn passend zu der neuen Stickserie, die es ab Donnerstagabend bei Kunterbunt-Design im Shop zu erwerben geben wird, flatterte hier nämlich auch noch ein tolles neues Webband ins Haus. Dieses wird ab Donnerstag bei Farbenmix rollenweise im Shop zu finden sein. Aber auch das ist noch nicht genug der Neuigkeiten, denn wie man hier schon sehen kann, wird passend zum Band auch noch ein tolles Stöffchen zu haben sein.

Also, wenn ihr mich fragt, ich finde das ganze mehr als



Gruß Uschi

Kommentare:

  1. nu bin ich einfach nur bafff, konnte alles nur auf die schnelle lesen, aber soviel Neuigkeiten muss ich noch einmal in Ruhe aufnehmen.

    Sticker sind einsame Klasse.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. ui,du machst mir schon wieder mal den mund wässerig... *grummel*

    AntwortenLöschen
  3. super tolle buttons!
    und ich bin schon sehr gespannt, was du aus der anderen serie zauberst... ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja vielversprechend... und sieht auch danach aus.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Na da hat deine Stickmaschine ja ordentlich gearbeitet. Wahnsinn. Eine wirklich tolle Stickdatei und nur 4 Farbwechsel, das ist wirklich mal innovativ. Tolle Buttons hast du da schon gemacht und die Stricktasche ist auch super geworden.
    Und immer wieder schön, wie du schreibst, macht immer Spaß, zu lesen :-)
    Lg Teufelchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi, ich bin ein Fan Deines blogs. Erstmal fand ich Deinen post zur 2. Fremdsprache sehr informativ und spannend (wir sind nämlich auch betroffen) aber auch Deine aktuellen sticksachen finde ich immer sehr interessant. Ich habe eine Frage zu der Stickserie, muss man dann immer den Rahmen mit einem button belegen, oder kann man den Stickrahmen mit verschiedenen Buttons belegen, die dann auch in der einfachen Farbfolge gestickt werden?

    LG Rike

    AntwortenLöschen
  7. @Rike: Also SO luxoriös geht es nun auch wieder nicht;-)

    Du hast z.B. sechs Kirschbuttons im großen Rahmen, oder sechs Eisstielchen, oder ganz viele Kreisbuttons oder eckige...

    Es sind aber, so weit ich mich erinnere fast alle Buttons auch als Einzeldatei mit dabei. Nur, wenn du dir DIE dann in den großen Rahmen nebeneinander packst, also einmal Eis, einmal Kirschen, einmal Kreisbuttons usw., dann hast du natürlich wieder den Fadenwechsel, weil die Stickmaschine leider nicht selbständig denkt:-(

    Aber die Buttonwerkstatt ist schon eine sehr große Erleichterung, selbst wenn du zunächst denkst: "Ach, eigentlich brauche ich doch nur einen Button!" - du wirst sehen wie schön es ist auf einen Vorrat zurückgreifen zu können.

    Ich hoffe, das hat deine Frage korrekt beantwortet?

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uschi,
    ich find Deine genähten und gestickten Sachen toll. Da ich auch inzwischen eine Stickmaschine besitze aber nicht weis wie ich anfangen soll, hab ich eine neugierige Frage
    auf was stickst Du die schönen Buttons ? auf Jersey, Jeans oder Filz?
    Danke für Deine Hilfe einer blutigen anfängerin Lg, margit
    ach ja, wo bekommt man so tolle Stoffe her, in Bayern gibts leider keine holl. Märkte, zumindest nicht in unmittelbarer Nähe, 280 km entfernt .-(

    AntwortenLöschen
  9. @Margit: schick mir nochmal eine Mail mit deinen ganzen Fragen, dann sende ich dir gerne ein paar Tipps.

    Info at Klasse-Kleckse.de

    LG Uschi

    AntwortenLöschen