Donnerstag, 6. Mai 2010

Im Mai beginnt bei uns die Eiszeit;-)

Nun, bei einem Blick auf das hiesige Thermometer könnte das auch falsch verstanden werden, denn bei morgendlichen Temperaturen von knapp über Null Grad, könnte man wirklich meinen, dass der Klimawandel eher in die andere Richtung geht.

Aber, nein, mit unserer Eiszeit meine ich die Zeit in der man gerne, beinahe täglich schön im Garten in der Sonne sitzend ein Eis genießt. Das kann mal ein Stieleis, aber lieber eigentlich noch ein leckeres Eis vom Italiener sein. Meine Lieblingssorten sind Erdbeere und Aprikose und das schon seit mindestens 30 Jahren. Davor favorisierte ich eine ganze Weile Zitrone, aber das wurde mir dann doch irgendwann zu sauer;-)

Ja, und passend zur beginnenden Eiszeit, fand sich dann in der vergangenen Woche die neue Stickserie der Hamburger Liebe in meinem Postfach. Obwohl SO neu ist die Stickserie eigentlich gar nicht, sie ist eher die Fortsetzung und tolle Ergänzung zu den Tattoo-Kids Buttons. Und viele (oder alle?) Motive finden sich auch auf dem Stöffchen der Hamburger Liebe wieder.
Was mich an dieser Stickserie so begeistert ist die Vielfältigkeit. Es sind die unterschiedlichsten Motive mal zusammengestellt, da ist sicher für jeden was dabei. Und hätte mich das Wochenende nicht so im Griff gehabt, dann gäbe es sicher auch noch das tolle Reh mit dem unwiderstehlichen Augenaufschlag...nun, das muss dann eben noch ein wenig warten;-), genauso wie die frech grinsende Katze und die Kirschernte;-)

Aber jetzt erstmal Eiszeit!!!

Und da noch ein paar Buttons aus der ersten Serie übrig waren, kamen die natürlich hinten auf's Shirt:

Der Schnitt ist übrigens Imke, nur mit kurzen Ärmeln, und ich könnte ja fast wetten, das Imke eigentlich aus der Not heraus geboren wurde. Denn das ist bei mir NICHT das erste mal, dass ein Stück Stoff so gerade eben noch für das schmale Vorder-und Rückenteil reicht, für eine Shirt OHNE die Unterteilungen aber nicht!!!

Und wenn euch jetzt bereits das Mund im Wasser zerläuft und ihr unbändige Lust auf Erdbeer-Aprikosen Eis bekommen habt, nun dann schlendert doch zunächst zur nächsten Eisdiele und macht dann heute Abend euren Klick an der richtigen Stellen, namlich bei den Tattoo-Kids im Kunterbunt-Design Shop!!!

Gruß Uschi

P.S.: Und ich bin dann mal gespannt, ob Julia in unserem Italienurlaub mit ihren langen blonden Haaren und dem Shirt so manch einen "Gelaterieri" becircen kann und die dann eine Kugel mehr herausrücken;-)