Dienstag, 1. Juni 2010

Es gibt keine Worte...

...für all das, was wir in den letzten Stunden empfunden haben!!! Ein schlichtes

DANKE

erscheint winzig, gegen dass, was ihr da draußen geleistet habt!

Heute flüstere ich es mal ganz leise (nachdem ich ja gestern gleich viermal korrigieren durfte;-). Es sind "bisher", d.h. bei mir bekannt geworden, 1823 Euro an Spendengeldern eingegangen.

Nun seid ihr sicher auch neugierig, wie sich diese Summe zusammensetzt, denn ich denke mal rechnen könnt auch ihr alle und wenn man die beiden Zahlen die hier links in der Leiste für die Babysets stehen addiert, kommt man nicht auf diese unfassbare Summe. Also mache ich mal eine kleine, aber feine Aufstellung:

322 €
wurden für das blaue Babyset geboten, es geht an eine tolle Familie in der Frau und Mann SO glücklich darüber sind, dass sie 5 gesunde Kinder haben, da wollten sie ein bisschen von ihrem Glück abgeben. Nun SIE haben jetzt das Glück mit unserem Set die geplante Nr. 6 glücklich zu machen! Und da 322 € so ein krummer Betrag sind, haben sie noch erhöht auf
330 €

272 €
wurden für das rote Babyset geboten.
Das bleibt geheim, denn es soll verschenkt werden;-)

500 €
kamen von den vielen, vielen Spendengeldern, die ihr beim Farbenmix Lagerverkauf gegeben habt. Darin sind auch die 50 Euro von Willis Kombi enthalten, sowie 50 Euro von einer lieben Spenderin, die ein kleines Zubrot mit Ebooks bei Farbenmix verdient und dieses Mal auf ihren Anteil verzichtet hat. Farbenmix hat die Summe dann noch auf einen glatten Betrag aufgerundet.

200 €
stammen aus dem Hause Kunterbunt.
Einfach so!
So ist sie halt!

50 €
wurden von einer Familie dazu gegeben, die mir mit ihren Kindern IMMER ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Wenn in einer Familie das "Glücklich sein" gelebt wird, dann ganz sicher HIER!!!
Und wenn Sandra beim Lagerverkauf gewusst hätte, was sich da in ihrem Bauch bewegt, dann hätte sie sicher auch zugeschlagen und ein Set mit nach Hause genommen! Wusste sie nicht, dafür bekommen wir schon seit einigen Tagen herrlich bunte Babysachen von ihr präsentiert;-)

100 €
sind von einer stillen Bewunderin, die Hochachtung vor unserem großherzigen Arbeits-Einsatz hatte. Das war ihr die Summe wert, da ihre eigenen Kinder bereits Teenies sind und sie für die Babysets keine Verwendung hatte.
Arbeits-Einsatz??? - Das war Spaß pur;-)!!!

25 €
erreichten uns von Nadine, der Zaubermaus. Sie hatte ein Gebot abgegeben, aber leider nicht den Zuschlag bekommen, hat dann aber mal schnell eben 25 € dazugezaubert

100€
stammen von einer die sich auf den Weg machte, um Ungarisch zu lernen. Seit ein paar Wochen versucht sie (mit Erfolg) in Ungarn Fuß zu fassen. Sie ist darüber SO glücklich, dass vor Ort alles so reibungslos klappt, da wollte auch sie ein wenig vom Glück abgeben!

31€
brauchte Patrizia Hübner (der Name sagt es schon, aus Österreich), um den gestrigen "unrunden" Betrag auf 1600 € aufzustocken.

200 €
kamen von Theresia aus Geldern. Sie kamen für mich SO überraschend, dass es eine zeitlang gedauert hat bis der Groschen fiel. Als Schwester/Schwägerin unsere guten "Freitags-essen-wir-immer-zusammen-Freunde" sehen wir uns meist nur zwei-, dreimal im Jahr zu den Geburtstagen, da schaltet man dann nicht so schnell;-). Theresia ist selber zweifache Mutter und Oma, und weiß, dass ihr Geld gut angelegt ist!

15 €
trafen hier noch ein, nachdem IneS bei Facebook die Wette abgeschlossen hat, dass auch noch die 2000 € zu schaffen sind.
Was machst du eigentlich, wenn du die Wette verlierst????


Allen aufgeführten Spendern rufen wir

(von oben nach unten und links nach rechts: Henriette, Nicole und Petra, Sabine, Marion, Heike und Andrea J., ich, Sabine_KR, Dimi, Andrea B., Doris (besser bekannt als Tante Liesbet), Ruth (mittlerweile MIT Blog), Verena, und Linda!)

ein lautes, freudig, schallend lachendes

DANKE

entgegen!

Wir möchten es aber auch nicht versäumen, denjenigen zu danken, die unsere Aktion unterstützt haben. Da wären zu nennen:
Farbenmix, bzw. Sabine, die ein großes Paket Velours in die Runde warf mit den Worten "macht was draus!" und bei der WIR beim Lagerverkauf unsere Sachen ausstellen und bewerben durften.
Mit in die Runde flog ein mindestens genauso großes Paket bestückt mit herrlichsten Stickies von Kunterbunt-Design. DIE hätten wir vor Ort niemals alle sticken können!
Denn, vor Ort hat uns Jeanette von Huups die Erlaubnis erteilt alle auf Nicoles Rechner befindlichen Stickdateien gemeinsam für das Projekt zu nutzen!
Dann war da noch Nic, die von ihrem Glück so gar nichts ahnte und mit der Tatsache konfrontiert wurde unsere Sachen ins rechte Licht zu rücken!!! Das ist ihr großartig gelungen und so manches Bild werde ich mir sicher ausdrucken und als Erinnerung ins Nähzimmer hängen!
Unser Dank geht auch an all diejenigen, die unseren Link in die Welt hinausgetragen haben! Nur so konnten wir ganz, ganz viele Leute erreichen.
Danke auch an die, die ich jetzt garantiert vergessen habe zu erwähnen - sollte jemand deswegen enttäuscht sein - es war keine böse Absicht, sondern reine Schusseligkeit!!!

Zum Schluss noch ein paar Worte , so "unter uns". Viele von euch haben unser Aktion und unser Nähwochenende mit den Worten "Oh, beim nächsten Mal wäre ich aber gerne dabei!" oder " Das würde ich auch gerne mal mitmachen!" kommentiert.
Eure Wünsche können wir sehr gut nachvollziehen, nur habt ein wenig Verständnis dafür, dass das organisatorisch fast nicht möglich ist. Für uns war es schon recht schwer diesen tollen Bahnhof für unsere Zwecke zu finden und bei 15 beteiligten Familien EINEN Termin zu finden - das war schon mehr als gelungener Zufall. Was ich damit sagen möchte, mit einer Erweiterung der Teilnehmerzahl wird die Organisation nicht einfacher...
Genauso war es, so denke ich, gelungener Zufall, das wir uns gefunden haben. Wir wissen nicht woran es liegt, aber uns verbindet Etwas, mittlerweile MEHR als NUR die Näherei. Es passt einfach....das kann man nicht in Worte fassen. Oder wie sagt Ruth letztens so schön: "Einer für Alle und Alle für Einen!"

Aber, das soll euch nicht davon abhalten, mal selbst aktiv zu werden. Es gibt inzwischen so viele Blogtreffen, Stoffmarkttreffen usw. DA kommt ihr zusammen, DA können solche Ideen geboren werden. WIR würden uns riesig freuen, wenn auch WIR mal auf der anderen Seite einer Aktion stehen dürften....

Huch, das waren dann jetzt aber doch ganz viele Wort, dafür, das es anfangs eigentlich keine gab;-)

Viele liebe Grüße

Uschi




Kommentare:

  1. Ach Uschi,

    DAS hast Du soooo schön geschrieben und wiederhole mich gerne noch einmal und gebe den DANK an EUCH tolles TEAM zurück, denn OHNE EUCH gäbe es diese Aktion nicht.

    Trotzdem hab ich jetzt rote Ohren bekommen...

    Ganz liebe Grüße,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das sind schöne Worte für eine wunderbare Aktion mit einem absolut atemberaubenden Ergebnis. Ich freu'mich hier ganz still so vor mich hin ein wenig mit ;-)

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz ganz ganz großes Kompliment..tolle Aktion, wundervoll geschrieben...
    lg emma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi!
    Auch das hast du wieder wunderbar geschrieben. Ich finde es sooooooooo toll, was bei eurer Aktion rausgekommen ist, ihr seid alle WUNDERBAR :-)))

    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Uschi, wie kannst du nur so schreiben, mir tränt schon das rechte Auge und ,du kannst Linda fragen, bin sonst nicht so rührseelig!
    Du findest einfach immer die rechten Worte, vieleicht solltest du mal ein Buch schreiben;))
    Ganz liebe Grüße vonRuth

    AntwortenLöschen
  6. Waaaaaaaaaaaaaaahnsinn!!
    Echt super!!!!! Was für ein Betrag!!

    GLG tina-kleo

    AntwortenLöschen