Dienstag, 11. Januar 2011

Wat den...

...eenen zin uul...


is den anderen zin Nachtigal.


Heißt in etwa: "Was dem einen die Eule, ist dem anderen seine Nachtigall."

Ob es sich bei dem Love-Chirp Vögelchen jedoch um eine Nachtigall handelt, da bin ich mir noch nicht so sicher, denn sie hat sich bei uns einen Platz im Badezimmer ausgesucht. Vielleicht doch eher ein Wasservogel?

Mir gefallen beide sehr gut, wobei ich festgestellt habe, dass sich Eulen bedeutend besser stopfen lassen als Nachtigallen;-)...die kleinen Füßchen, herrje, da musste eine gescheite Lösung her:



Zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen.

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Hallo Uschi

    Die sind wunderschön!
    Ich sehe du hast ein Link, zur Link Your Stuff.
    Vielen Dank dafür, darüber freue ich mich sehr.
    Hättest du Lust die schöne Teile zu Linken auf mein Blog?
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Dein kleiner Zoo ist wundervoll. Besonders gut gefällt mir die Eule in dieser Stoffkombination. Ganz verliebt bin.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. schöne idee, uschi! :o)))

    ich könnte mir auch das einfüllen von dinkel oder sowas vorstellen, das gäbe vielleicht auch noch ein bisschen gewicht nach unten, wenn man den vogel aufhängen will. nur so 'ne idee... ich habe es noch nicht probiert.

    eins kann ich aber sagen, der LOVEchirp ist eher eine NACHTigall als eine lärche... schließlich ist er ein pimpinell'scher vogel! also stürmt morgens bloß nicht so forsch und zu laut und vor allem nicht zu früh ins bad. bevor er seinen kaffee nicht hatte geht gar nichts! ;o)

    liebe grüße
    nic



    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nicht,welchen Vogel ich schöner finde. Die Eule oder doch eher der Love-Chirp? Sie sind beide superschön.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. ...ja, ich bin auch schon auf den trichter gekommen :o)...bei dem ganzen geflatter mit dem dünnen gebein von vorteil...laß´ in zukunft immer schön das fenster zu, nicht daß deine beiden süßen sich auf den weg machen...liebe grüße, silke

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja beide wunderschön!!! Muss ich jetzt auch unbedingt mal nähen!!!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. hi uschi,
    ich hab kürzlich auch eine "nachtigall" genäht, da hab ich die füße, die flügel und den schnabel gleich dickes volumenvlies mit eingenäht.

    lg patti

    AntwortenLöschen