Mittwoch, 2. Februar 2011

Punkt 298 der "to-sew-list" erfüllt!!!

Manchmal ist es ja nur ein Gedanke, oder eine Inspiration, oder ein leise gemurmelter Satz, oder aber auch ein inniger Herzenswunsch, der die "to-sew-list" so lang (und immer länger) werden lässt.
Manches gerät in Vergessenheit, einiges landet von Position eins auch schon mal ganz schnell auf einen Posten viel weiter hinten (weil sich vielleicht inzwischen die Jahreszeit geändert hat) und ab und an wird etwas auch sofort in die Tat umgesetzt.

Mein Punkt 298 der Liste stand bereits seit Februar 2010 auf der Liste, rutschte auf Grund der immer weiter ansteigenden Temperaturen ziemlich schnell nach unten, geriet beinahe in Vergessenheit, wenn da nicht am Ende des Jahres der Rückblick gewesen wäre. Da war er wieder sehr präsent, der Wunsch nach einer SilverLake Jacke, nach GENAU so einer SilverLake Jacke wie ich sie im Februar 2010 für Julia aus dem Buch Sewing Clothes Kids Love genäht hatte.


Die Problematik des mangelnden Stoffes konnte zum meinem Erfreuen schnell gelöst werden und nicht zuletzt Simones Aufruf ließ mich zur Tat schreiten und mir meinen Herzenswunsch erfüllen.

Bevor die Rufe "Welcher Schnitt? Wo gibt es SilverLake für Große?" arg laut werden, muss ich euch enttäuschen. SilverLake in groß gibt es nicht, ich habe ihn letztendlich aus meinem bewährten "das ist der ultimative Uschi Jackenschnitt" abgewandelt. Entnommen aus der KnipMode von Mai 2007, im Oktober bereits als Partnerlook Winterjacke erprobt, im Mai 2008 dann umstrukturiert zur Orella Sommerjacke und nun mit den Schnittlinien für SilverLake versehen.
Im Grunde ganz einfach, man kopiert alle Schnittteile ohne die vorgegebenen Schnittlinien und überträgt dann die Linien des kleinen Schnittmusters auf das Große. Dabei muss man natürlich ein wenig auf die Proportionen achten und z.B. was Kragen und Kapuze angeht selber auch kreativ werden, aber im Grunde eigentlich nichts, was nicht zu bewältigen wäre.

Nun lange Rede kurzer Sinn - nun hab ich sie: MEINE SilverLake Jacke, GENAU wie die von Julia!


Hier nochmal zum Größenvergleich:


Wir mögen sie beide - unsere SilverLake mal zwei!


Und nun widme ich mich Punkt 565 der "to-sew-list" zu, denn wie ich gestern mit Schrecken feststellen durfte steht der bereits seit 2006 auf dieser Liste!!! Nun das sind ja NUR läppische 5 Jahre...


Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Liebe Uschi,

    genial, genial, genial!!!! SUUUPERKLASSE SCHÖÖÖÖÖN - das doppelte Lottchen!

    Und ich finde es immer wieder beruhigend, dass scheinbar nicht nur ich eine schier nicht endend wollende ToSew Liste habe...

    Viele liebe Grüße,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Super!!! Ich bewundere, wie du immer wieder einen Schnitt so abwandelst, daß er toll paßt!

    Silverlake steht bei mir auch irgendwo bei Punkt 300 auf der Liste.
    Gleich hinter der Bandito für mich und einer neuen TAsche....
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  3. boah mensch das sieht toll aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  4. tolle Jacke, und toll wenn kinder nix dagegen haben mit Mama im Partnerlook zu gehen ..

    bin mal gespannt wie meine da so werden ..

    glg
    conny

    AntwortenLöschen
  5. Is ja wohl total genial die Jacke, aber den Oberhammer find ich deine Stiefel. Haben wollen,haben wollen ... aber nee vielleicht doch lieber nich, denn wir haben heute wieder bei fast 40 Grad geschwitzt.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  6. Uuups, noch was vergessen. Meine to-do-Liste sieht ganz aehnlich aus. Gibt es deine eigentlich schriftlich? Meine existiert nur in meinem Kopf und wird staendig aktuallisiert ;-)

    lg uta

    AntwortenLöschen
  7. wow! DAS ist echt klasse geworden!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uschi!
    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Stück! Jaaa, für einen selber näht man (Frau) viel zu selten, ich gehöre jedenfalls auch zu dieser Spezies. Die Silverlake steht Euch Beiden richtig gut!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. genial - und so schööööööön!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uschi!
    Deine Jacke ist total genial! Sieht super aus. Toll,wenn man im Parnterlook mit der Tochter gehen kann. Sollte ich vielleicht auch mal in Angriff nehmen. ;)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  11. hallo uschi, deine jacke ist oberhammeraffengei...

    liebe grüße barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uschi,

    beide Jacken sind ganz toll. Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Typische Uschifarben, deine Jacke sieht toll aus, ich freu mich für euch das du nur ein Jahr warten musstest! Frau sollte öfter für sich nähen.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  14. @Uta: Nein, meine "to-sew-list" gibt es nicht schriftlich. Ich hab's mal versucht, aber das ist noch frustrierender....

    LG Uschi

    P.S.: Psst, und ja, die Stiefel sind SUPER!!!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Uschi!
    Die Jacke ist super Toll. Den Schlittschpulli setzt ich jetzt gleich in meinen Blog.Mein Blog heißt mijoda .
    Ich Arbeit gerade auch an einem Jackenmantel für mich . Die Stoffe sind auch gut Abgelagert.Als Schnitt hab ich eine Jacke meiner Mutti abgepaust.
    Viele liebe grüße und Danke Iris Uhde!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uschi, da kippt es mich mal einen Tag lang aus den Latschen, so daß ich nicht ins Netz kann und jetzt bin ich wieder im Netz und ich kippe wieder aus den Latschen - Deine Jacke ist echt superdupergenialtoll!!!!!!
    LG von Katrin!

    AntwortenLöschen
  17. WOW, was soll ich sagen, ihr beiden sehr super Klasse genial aus. Die Jacken sind wirklich wahre Eyecatcher einfach hinreissend.
    Und ich bin noch nicht mal dazu gekommen, den Schnitt durchzupausen.....
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Uschi,

    die Jacke ist der Hammer !!! Die würde ich sofort nehmen... und so im Partnerlook fände meine Kleine bestimmt auch gut.


    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  19. Die gefällt mir total gut!

    Liebe Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen
  20. oh wow! einfach nur sehr sehr grossartig! Steht euch beiden richtig gut!

    AntwortenLöschen