Donnerstag, 24. März 2011

Noch nie war ich so früh dran...

...wie in diesem Jahr!

Womit?

Na, mit der Osterdekoration! Und das liegt nicht daran, dass Ostern in diesem Jahr so spät liegt, nein, nein!!! Das liegt daran, dass da so nette Hasen von der Black Sheep Company angehoppelt kamen!
Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welchen ich zuerst sticken sollte...also habe ich einfach mal quer Beet einfach ALLE Motive verwendet und die Folge ist:

Es ist hier schon SEHR österlich!!!

Aber seht selbst:

Nanu? So viele einzelne Wimpel?


Dickes Hasi;-)

Müdes Hasi;-)

Hosenhasi...hat die Eier schon aufgehangen und sich eine Möhre verdient;-)

Die alle kamen als Fensterdeko an unsere Haustüre - deshalb also viele Einzelne;-)


Als ich meine Osterwimpeldeko gerade fertig hatte, kam eine Mail von Einchen vom Doppelnaht-Blog ins Postfach: "Ich hab' da so ein Osterkörbchen-Freebook. Schaust du da mal drüber?"
Hah, da schau ich doch nicht nur drüber, das näh' ich doch gleich sofort!
Denn die Osterkörbchen werden hier in diesem Jahr dringend gebraucht, wir werden Ostern unsere Eier nämlich in fremden Gefilden suchen müssen. Und da mir nach 600 km Autofahrt sicher nicht noch der Sinn nach Ostereier verstecken steht (geschweige denn die Verstecke dafür erstmal FINDEN!!!), gibt es alle Osterüberraschungen in diesem Jahr geballt in einem (äh zwei!!!) Körbchen, was ich nur noch irgendwo hinzuhängen brauche!

Nochmal der Hosenhasi (für Felix) - mein Favorit!!!

Eieiei...

Nochmal der Hosenhasi (für Julia) - weil er so süss ist!!

Hinten ein paar Eier appliziert...und nun muss ich jedoch aufpassen, dass die Kinder hier nicht mitlesen. Die Körbchen sind nämlich schon befüllt und gut verstaut!
Hach, schön, wenn man so früh dran ist!!!

Apropos hinhängen - wusstet ihr, dass die besten Verstecke weiter oben sind? Bei uns hat mal ein Osterhase den ganzen Ostersonntagvormittag hoch oben im Baum gestanden und tapfer gewartet, bis er gefunden wurde. Denn Kinder suchen meist nur auf dem Boden;-)
Das Versteck war nur noch von meinen Gummistiefeln zu toppen (die meist auf der Terrassentreppe stehen), denn dort fand sich das Ei erst nach Tagen als es schön geschmolzen an meinen Zehen klebte;-)...

So, mit einer Sachen bin ich jedoch nicht früh dran...nämlich mit dieser Ankündigung!!! Die Hasen hoppeln bereits munter hin- und her. Wo? Na, im Kunterbunt-Design-Shop natürlich!

Auf das Osterkörbchen-freebook müsst ihr noch ein klein wenig warten...das gibt es am nämlich erst Samstag bei Farbenmix zum kostenlosen Download.
Einchen, ich danke dir, dass ich das schon abhaken kann;-)

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Hach, sind die süß... Da werde ich mal ganz kurz neidisch, dass ich keine Stickmaschine habe... aber nur kurz!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Girlande ist wundervoll, würde ich sofort aufhängen.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ich bin verliebt.
    Bei uns ist noch nichts österlich, erst hat Jolina noch Geburtstag morgen und dann werde ich mich ranwagen und so ein OsterKörbchen oder eher zwei werden swohl auch bei mir entstehen.
    Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die entstandene Osterdeko sieht toll aus. Also wenn ich darf, guck ich mir die ab und dekoriere so mein Fenster neben der Eingangstür.

    Die Osternester sind entzückend.

    Lg
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. @Alex: Klar darfst du!

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh was sind die süüüüß!!! Ich schmelze dahin!
    Menno, dabei wollte ich doch keine Stickdatei mehr kaufen und Zeit habe ich auch nicht und....
    aber die sind zuuuu niedlich!

    Mit dem "nur am Boden suchen" stimmt nicht so ganz. Als Hannah 2 1/2 Jahre alt war, sollte sie draußen Ostereier suchen. Sie hat nur nach oben geguckt und gefragt :"Wo?". Wir haben uns schlapp gelacht!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Es sieht so toll aus und ich bin richtig neidisch wenn ich solch tolle selbstgenähte Osterdeko sehe. Denke das ich auch dieses Jahr ohne selbstgenähte Osterdeko klarkommen werden MUSS. Aber wirklich toll was du da gezaubert hast. LG Conny

    AntwortenLöschen