Donnerstag, 1. Dezember 2011

So, nun aber mal ehrlich....

...ihr habt doch in den letzten Tagen sicher an meinem Verstand gezweifelt?

Nadelkissen?!
Und dann noch mit Monogramm?!
Wer glaubt denn SO was?!

Ja, aber WAS macht man denn mit diesen Kissen? Ich meine inzwischen habe ich SO viele davon, ich könnte eine zünftige Kissenschlacht veranstalten...


...allerdings ist das mit dem Zielen bei der Größe schon etwas schwierig!

Hier mal so die Dimensionen....


Ja, am Anfang war da eigentlich nur EINE Idee, ein Hauch von "Och, wäre ja ganz nett!".
Man schiebt den Gedanken von links nach rechts und wenn man da jemanden kennt, der einem die Näharbeit vereinfacht, der bereit ist so einen Schwachsinn Idee in die Tat umzusetzen...ja, dann hat man erst einmal kleine "Kissen"...WINZIGE Kissen...winzige BUNTE Kissen, aus denen man zum Beispiel Armbänder machen kann:

(erstmal ganz schlicht - war ja die erste Idee!)

Das war so die erste Idee. Zu dieser Idee gesellte sich aber ganz schnell die nächste, denn hübsche Taschenbaumler nicht NUR aus Perlen, sondern zusätzlich mit kleinen Stoffkissen verziert sind auch hübsch anzusehen.


Das war dann erstmal Stand der Dinge. Ich konnte kleine Kissen mit der Stickmaschine sticken...aber braucht die Welt das?
Im Kunterbunt-Design Shop war man schon der Ansicht: Die Welt braucht das...ABER das muss "irgendwie" umfangreicher.
Mit dieser Information des "irgendwie" fuhr ich dann gen Norden , und wenn so einige Nähverrückte auf einem Haufen sind, dann nimmt ein Brainstorming schon mal ungeahnte Richtungen.
Ich warf also meine Idee auf den Tisch und holte Meinungen ein. Und ich kann euch sagen, die Ideen kamen nicht schleppend, nein, die Ideen sprudelten nur so...und somit stand fest, die Welt braucht das, was ich da ausgetüfftelt hatte.
Und das "irgendwie", ja, das kam (meines Wissens) aus dieser Ecke hier...und so kamen die Kissen zu ihren Monogrammen;-)
...und Herzchen dürfen natürlich auch nicht fehlen
...und damit die Jungs nicht zu kurz kommen, nehmen wir auch noch Sterne dazu.

Aber dennoch werdet ihr nun fragen: Kissen mit Buchstaben? Wofür?
Nun für wunderbare Freundschaftsbaumler...


...oder ganz egoistische, höchstpersönliche, eigene protzigeTaschenbaumler!


Oder aber auch nett aufgehübschte Keksverpackungen....


Aber auch mit den Kissen OHNE Buchstaben lassen sich noch viele nützliche Dinge kreieren. Man kann nämlich auch kleine und große Kissen nett kombinieren und als Zopfgummi verwenden...


Immer wieder anders oder immer passend zur Kleidung!

Ach ja und weil dreidimensional ja gerade so "in" ist, auch DAS geht natürlich mit den kleinen Kissen...


...als Brosche oder Zopfspange ein absoluter Hingucker!


Na, und welcher Name trifft das Ganze wohl am besten?
Na, ist doch logisch?

"Stempelkissen"

Stempelkissen von Klasse-Kleckse

Meine erste Stickdatei, die ich hier für mich selber bewerbe;-)

Die "Stempelkissen" gibt es, wie kann es anders sein, ab 8.12. bei Sonja im Shop.
An dieser Stelle ein ganz großes DANKE an Sonja für die tolle Zusammenarbeit, dafür, dass diese Datei noch vor Weihnachten entstehen konnte!!! Denn die Stempelkissen sind ganz fix gestickt (pro Kissen nur eine Stickzeit von ca. 2 min!!!) und man kann ganz schnell sicher noch einige tolle Weihnachts- und Wichtelgeschenke daraus zaubern...z.B. tolle Schlüsselanhänger:


Ich hoffe ich konnte euch begeistern und auch bei euch findet bereits ein Brainstorming statt, WAS ihr alles mit den "Stempelkissen" machen könnt. Es ist sicherlich eine außergewöhnliche Stickdatei, aber die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Ach ja, und da wäre dann ja noch dieses Utensil...


...nun die Pinzette, die werdet ihr zum Wenden der Kissen dringend gebrauchen. Aber damit geht es ganz einfach, WIRKLICH!!! Auch wenn ihr vielleicht anfangs eure Zweifel haben werdet...wenn man den richtigen Dreh einmal 'raus hat, dann sind die Stempelkissen ganz flott, gewendet und verschlossen. Eine genaue Anleitung dazu liegt der Datei übrigens bei (und ein tolles Video dazu gibt es in den nächsten Tagen auch dazu zu sehen!)

So, und ICH lass' mich nun überraschen, was die Probestickerinnen aus meiner Idee gezaubert haben...und ich bin natürlich noch viel, viel neugieriger, was IHR daraus machen werdet!

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. gott was ist das denn für ne geile idee...hammer hammer hammer...ich bin schwer begeistert

    gglg

    AntwortenLöschen
  2. hi uschi,

    also das muß ich dir jetzt grad mal sagen, so eine suuuupersüüüüße idee, auf die hätte jede kommen können, aber nein, du hast das super-klasse-gekleckst ;-D

    aus simplen einfachen dingen die schönsten sachen zaubern, das ist kunst! ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme den anderen nordischen Mädels mal schnell zu: JA, die Welt braucht das!!! Tolle Idee! Ungeahnte Möglichkeiten! Klasse!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich bin begeistert von den Dingen, die man aus so kleinen Kissen zaubern kann.

    AntwortenLöschen
  5. Auf so eine Idee muss man erst kommen. Als ich anfing diesen Post zu lesen habe ich gedacht wofür braucht man son Quatsch. Aber als dann die Bilder mit dem Armband mit den Schlüsselanhängern kamen, war ich hin und weg. TOLL!!!! Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja eine super tolle Idee!!!

    Das Armband sieht wundertoll aus!!
    Hach, was man damit alles machen kann......ich grüble dann mal bis zum 8. ;-)

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich freue mich für dich riesig und die Designbeispiele sind wundervoll!
    Viel Erfolg!!!!
    Herzlichst,
    Mokind :O)

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist wirklich der mega-ober-Wahnsinns-Hammer. Total toll. wirklich.
    Ich muss nur noch mal in mich gehen, ob ich mir das wirklich antue *g*

    viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Deine "komische Idee" ist sowas von TOLL!! Besonders die Umsetzung mit dem Armband gefällt mir sehr!

    Ich habe noch nach einer zusätzlichen kreativen Kleinigkeit für meine Mutter zu Weihnachten gesucht. Gefunden! Ein Monogramm-Kissen-Kettenanhänger würde ihr bestimmt gefallen!
    Dummerweise habe ich keine Stickmaschine. Darf ich Deine Idee von Hand "nachbasteln"?

    Lieben Gruß
    Natalie

    AntwortenLöschen
  10. @Natalie: Klar kannst die Kissen von Hand nacharbeiten.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  11. 2. Versuch, bin gearde rausgeflogen........ also falls es doppelt ist!

    Mensch Uschi,
    was für eine sagenhaft schöne und tolle Idee.......ich find´s super!!!! ...mit großen Kissen kann jeder......mit Minis nur Du!!!!!!
    Gefällt mir sehr gut!!!!

    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  12. was für eine geniale Idee! so kleinen Schnicki kann man ja immer brauchen!

    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Da wär ichj im Leben nicht drauf gekommen ;o) sehr kreative, vielseitige Sachen hast du da gezaubert!
    GLG

    AntwortenLöschen
  14. WOW - was für eine tolle Idee Uschi! Ich bin gerade total begeistert - Du hast auch so super schöne Beispiele gezaubert! Klasse - die Datei hol ich mir ganz sicher!
    Danke für´s Zeigen!
    GGLG (auch vom Niederrhein)
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Wir wuerden doch nie an deinem Verstand zweifeln. Was denkst denn du von uns?
    Wir wissen doch, dass bei dir immer wieder klasse Ideen ausgetueftelt werden...

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja super !!! 'Ich wollte, ich hätte eine Stickmaschine....

    AntwortenLöschen
  17. Ja, da haben wir doch schon wieder eine Stickdatei die ich unbedingt brauche.... will das denn nie enden?

    Toll

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  18. oh super...na ich kann mir das doch bestimmt an diesem Wochenende "live und in Farbe ansehen " oder ???? Ich freu mich schon (auch wenn mich ein wenig Panik überfällt was da so auf mich zukommen wird...ist ja mein erstes Mal in Kranenburg...)lg Silvia

    AntwortenLöschen
  19. @Silvia: Live und in Farbe leider nur die Beispiel die es hier auch zu sehen gibt.

    Gerne hätte ich ganz viele Baumler für den Markt gemacht, abe die Zeit lässt es im Moment nicht zu:-(

    Ach, die Panik legt sich übrigens von Jahr zu Jahr, aber dennoch muss man immer überlegen ob man alles hat und vor allem ob man das RICHTIGE hat!

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Uschi,

    neee, ist das schön. Das einzig Negative: jetzt muß ich noch 'ne ganze Woche warten, bis ich die Stickdatei erwerben kann :-(

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. geniale Idee... und wirklich vielseitigst einsetzbar!! DANKESCHÖN!!!

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  22. ist das toll, da hat sich das warten auf die auflösung gelohnt, was für ideen, ich hoffe ich merk mir das alles :)
    glg und viel erfolg mit der stickdatei,
    andrea

    AntwortenLöschen
  23. Das find ich mal eine richtig geniale Idee!!! Klasse! :o)

    AntwortenLöschen
  24. Hi Uschi,

    die Idee mit den kleinen Kissen als Anhänger finde ich total genial.

    Lg Helli

    AntwortenLöschen
  25. Wow, mal was ganz anderes, gefällt mir jetzt schon :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  26. Und ich dachte, es gibt langsam keine neuen Ideen für Stickdateien mehr! :D

    Erst hab ich auch gedacht: "HÄH?", aber deine Präsentation der Einsatzmöglichkeiten macht richtig Lust aufs Sticken und Basteln! Toll! :)

    AntwortenLöschen
  27. Das sind ja supertolle Ideen!!vielen dank für die schönen Fotos und Ideen!!Ich finde das total lieb!!!
    Eine ganz schöne Adventszeit von Inga

    AntwortenLöschen
  28. Auch ich habe erst gedacht: Naja, wieder etwas, was die Welt nicht braucht! ABER nach den Einsatzmöglichkeiten bin auch ich begeistert! Am besten gefallen mir die Anhänger. Und eine Frage habe ich auch noch. Müssen die Kissen von Hand verschlossen werden nach dem wenden?
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  29. @Jeanette: Ja, die Kissen müssen von Hand verschlossen werden, weil, ich glaube, gerade die kleinen Kissen verschwinden sonst unter dem Nähfüsschen. Aber die Wendeöffnung ist recht klein und es geht wirklich schnell und wenn man es so macht, wie es in diesem Video gezeigt wird, ist auch das kein Problem:

    http://www.youtube.com/watch?v=_D3ziAMLpYU&noredirect=1

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen