Mittwoch, 22. Februar 2012

Nun eine Hose macht noch keinen Frühling...

...und ich schrieb ja 'was von Fortsetzung. Und genau, Fietje von farbenmix macht so viel Spaß, da kann man gleich noch eine zweite nähen.

Diesmal aus dem tollen Kringelcord (fragt mich bitte nicht wo es den noch gibt...ich hab' ihn mir ertauscht;-)) und die Hosenaufschläge in frühlingsfrischem grün.


Auch hier wieder zugeschnitten in Gr. 134/140 in der Breite und 146/152 mit reichlich Saumzugabe in der Länge! Diesmal aber mit normaler NZ von 1 cm...das ergibt dann schon deutlich mehr Weite am Gesäß.


Und hier auf dem letzten Bild mal nur einmal gekrempelt, weil Julia möchte die Hose ja eh IN die Stiefel stecken der Blick spricht Bände...


Fietje gibt es ab morgen bei farbenmix und wenn ihr noch Lust auf eine weitere Fortsetzung habt...dann schaut morgen wieder rein...denn Fietje ist nicht nur was für Mädchen!

Gruß Uschi

Schnittmuster Hose: Fietje
Stoff: ertauscht
Webbänder: farbenmix
Ringelbündchen: nähwahna
Schnittmuster Jacke: Ottobre 2/2003

Velourkleckse: Klasse-Kleckse

Kommentare:

  1. hihi, ein wirklich toller stoff!!! sehr schön!
    und diese tolle kuscheljacke hätte ich gerne für mich!!!

    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen
  2. boah der Stoff ist der Oberknaller! toll!
    Ist die Hose komplett gefüttert? Ist sowas arg schwer? Ich hab noch nie ne Hose gefüttert. :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein die Hose ist nur unten an den Hosenaufschlägen gedoppelt/gefüttert und das geht ganz einfach. Schau mal bei farbenmix in die Anleitung der Hose, da sind zwei Varianten beschrieben wie du vorgehen kannst.

      LG Uschi

      Löschen
  3. danke .. geh ich gleich mal guggen :)

    AntwortenLöschen