Freitag, 24. Februar 2012

OH! Da war ja NOCH 'was!

Irgendwie hat mich die Karnevalswoche durcheinander gebracht...es fehlt ein Tag und ich war gestern gedanklich noch nicht bei Donnerstag.

Aber Donnerstag bedeutet ja auch meist, dass es Neuigkeiten an der Stickfront gibt. Diesmal tolle Neuigkeiten aus eine laaaange zurückliegenden Zeit.
Wir begeben uns nämlich in die Zeit so um rund 500 bis 50 vor Christus...in die Zeit der Kelten.
Wenn ich das jetzt mal so grob überfliege, haben die Kelten schon Großes geleistet, waren aber auch den schönen Künsten nicht abgeneigt.
Und besonders ihren verwobenen Mustern begegnet man heute immer noch...

...und seit gestern auch in Form einer Stickdatei.
Cucitomurito hat nämlich die Feder geschwungen und tolle keltische Motive gezeichnet, die Sonja kunstvoll digitalisiert hat. Entstanden sind daraus die "Celtic Birds".

Und spätestens seit meinem Beispiel für diese Datei zolle ich der Nähkunst der Kelten größten Respekt ab. Denn mein Modell hat gerade mal sechs Nähte, die ich mit der Maschine genäht habe...,dass das "Umstechen" der Säume mit dickem Garn doch SO mühsam ist hatte ich nicht bedacht. Ich habe jetzt noch Blasen an den Fingern!!!
Also ihr könnt mir glauben, da war ich schon froh, dass ca. 2500 Jahre nach der keltischen Hochkultur die Stickmaschine erfunden wurde, denn diese Motive von Hand zu sticken, hätte meine Fähigkeiten sicher überschritten...


Aber schön ist sie ja geworden die keltische Tunika, zu schön...denn der Wunsch selber so eine zu besitzen ist doch sehr groß...aber erst, wenn die Blasen wieder abgeklungen sind!

Hier nochmal ein paar Blicke auf die Einzelheiten:


Die "Celtic Birds", seit gestern schon bei Kunterbunt-Design im Shop zu bekommen!

So und jetzt muss ich schleunigst meine sieben Sachen packen, denn ich begebe mich gleich wieder in ein verrücktes Abenteuer!

Gruß Uschi

Stickdatei: Celtic Bird
Schnitt: in Anlehnung an einen uralten Schnitt aus einer Knippie abgewandelt
Stoffe: ganz einfacher Fleece
Garn: catania von Schachenmayr
Verzierung: mit der Strickliesel

Kommentare:

  1. Boah, ist die schön - die Stickdatei, aber auch Deine kunstvolle Weste. Die Blasen haben sich echt gelohnt.
    ...und die Stickdatei erinnert sooo schön an Irland - wie lang ist das schon wieder her.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. ....das ist ja ein Traum ♥
    ich bin etwas verliebt;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Boah, da hast Du Dir ja total viel Mühe gegeben, aber die hat sich auch wirklich gelohnt, das sieht toll aus!
    Ich wünsch Dir ein schönes Nähwochenende und bin schon gespannt, was Du so alles nähen wirst! LG, Simone

    AntwortenLöschen