Donnerstag, 12. April 2012

Was man beim Aufräumen alles so findet?!

Okay, es hat jetzt auch nur knapp ein Jahr gedauert bis ich mal dazu gekommen bin DAS hier auszuprobieren!
Letztes Jahr im März auf der Creativa gekauft, uni T-Shirt auch längst mal besorgt und gestern dann im Kleiderschrank wiedergefunden...


Ein bisschen Übung brauche ich noch, vor allem was die Farbmengen angeht, da war ich noch ein wenig zu zaghaft.

Aber dennoch - mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Und vor allem: Es geht schneller als ich dachte und es war natürlich mal wieder absoluter Quatsch das so lange vor mir herzuschieben!
Wenn ich jetzt nur wüsste ob ich noch andere Farben gekauft habe...und wenn ja, WO die dann hingekommen sind?

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Ääääääh, wie toll ist DAS denn bitteschön??!?!?! Habenhabenhaben... Mensch Uschi!

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  2. ...das sieht ja richtig richtig klasse aus!!!

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. cooooool!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. schööönnn geworden. Wie bekommt man denn so tolle Farbverläufe hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öh...ja...einfach drei Farben auftragen, mit diesem Rakel verteilen und den Rakel nicht zwischendurch säubern?! Ich hab's einfach so gemacht wie ich dachte;-)

      LG Uschi

      Löschen
  5. Wow! Wie cool! Deine Farb-/Glitzermischung ist der Hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt toll aus!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht super aus - und ja, die Sachen verstecken sich immer ganz von selbst, das kenne ich auch ;-)
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Wenn der Prototyp schon so toll wird bin ich gespannt auf weiteres
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja total genial aus!! *habenwill* :))
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht super genial aus! Ich fänds interessant zu wissen, wieviele Wäschen die Farbe aushält. Wird das Bild im Anschluss durchs Bügeln fixiert? Ich finds jedenfalls super gelungen!!!!

    AntwortenLöschen
  11. WOW das sieht sensationell gut aus!!! ich bin begeistert!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  12. Cool, erzählste uns auch wie das Ergebnis nach dem Waschen ist. Oft habe ich auch schon davor gestanden, mir solche Schablonen und die Farbe zu kaufen. Nachdem ich aber schon ganz oft schlechte Erfahrung mit Stoffmalfarben nach dem Waschen hatte, obwohl ich alles nach Anleitung gemacht hatte, habe ich mich bis jetzt nicht mehr daran getraut.

    lg ELKE

    AntwortenLöschen
  13. ööööhm ich find das absolut genial...verrätst du mir auch wie sich diese Technik nennt ???? Bleibt es beim 28.?
    lg Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja lustig, das hab ich heute mit dem Tochterkind und der Cousine auch gemacht --- allerdings ist das Ergebnis nicht so professionell wie bei dir ;-)
    Sehr schön...
    ... und bei uns waren dann auch die Regenwolken vergessen

    Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das sieht richtig klasse aus! Ich bin auf weiteres gespannt ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Das Shirt sieht ja mal richtig krass aus! Das würde ich auch gerne tragen :O Total cool!!!

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe auch noch die Schablonen und Farben vom Stoffmarkt liegen... Da müsste ich mich eigentlich auch mal wieder dran machen. ;o)
    Das Tütchen schlummert in der Ecke seit 1 Jahr ein Schläfchen.

    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen