Samstag, 11. August 2012

Dem Himmel so nah...

oder ein touristisches Muss ist sicher "Tourtour - la ville dans le ciel":


Ein traumhaftes kleines Städtchen auf einer Bergkuppe unweit von Salernes. Viele kleine verwinkelte Gassen...immer wieder neue Einblicke...






...und tolle Ausblicke...





Aber auch in unmittelbarer Nähe von Salernes kann man dem Himmel sehr nahe sein und eine fantastische Aussicht genießen. Wir (Felix und ich) haben uns dazu zu Fuß auf den Berg gegenüber von Salernes begeben...man überquert dazu die Bresque und kann beinahe bis zum Gipfel im Schatten der Bäume wandern bis vor einem dann urplötzlich diese kleine Kapelle auftaucht.




Ein weiteres Naturschauspiel findet man im Nachbarort Sillans-la-Cascade, denn dort stürzt sich die Bresque 44 m in die Tiefe:



Die Wegweiser dorthin sind mitunter manchmal schwer zu finden;-)


Und wenn ihr morgen noch Zeit und Interesse habt, dann schaut doch nochmal rein...den morgen zeige ich euch Altes und Neues aus Ton...

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Sieht nach einem Ort zum verweilen aus.

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich ganz tolle Urlaubsbilder. Da bekommt man ja richtiges Fernweh. Ich glaub ich mach schon mal Pläne für nächstes Jahr ;-)
    Liebe Grüße,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schöööön! Da kommen Erinnerungen hoch... Hmm, nächstes Jahr dann vielleicht doch lieber in den Süden?
    Wart Ihr auch in Grasse? Da möchte ich so gerne noch mal hin und mir die Parfümproduktionen mal ansehen. Da gibt es ja so herrliche Lavendelfelder.
    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein in Grasse waren wir leider nicht. Es gab in unmittelbarer Nähe so viel zu entdecken...aber die gesamte Familie war sich nach ein paar Tagen einig: Hier müssen wir nochmal hin!

      Und so habe ich das Häuschen gleich für nächstes Jahr gebucht und wer weiß, vielleicht schaffen wir es dann bis nach Grasse;-)

      LG Uschi

      Löschen