Mittwoch, 19. September 2012

Me Made Mittwoch

Yeah, so gerade noch geschafft. Das Röckchen sollte nämlich eigentlich schon gestern fertig sein...aber das von gestern habe ich irgendwie zu klein genäht:-(

Also nochmaaaaaal....

Aha, ein Röckchen...schon wieder...interessant!
Ja, ich muss sagen, seit vergangenem Sommer (also dem, der eigentlich für uns hier ja fast nur in Frankreich einer war) kann ich mich doch endlich für Röcke begeistern! Hat ja auch nur so ca. 40 Jahre gedauert.
Aber da die Tage nun kühler werden, müssen auch herbst-/wintertaugliche Röcke her...und da lag doch dieser tolle Velour schon länger vor meiner Nase.
Aber nicht schon wieder ein Wickelrock...Taschen sollte er jedoch haben...DAS finde ich ganz wichtig bei Röcken. Und ja, am besten wie eine Hose sitzen...also mit Reißverschluss, Knopf, Hüftpasse...im Grunde wie so ein klassischer Jeans-/Cordrock.
Auf die Schnelle keinen Schnitt gefunden...also selbst gebastelt. Weil die Rockform ist ja SO schwer eigentlich nicht, dachte ich und nähte deshalb auch zu klein:-(.

Der zweite Versuch passte und gefällt gut und ist sicher in Zukunft sehr variabel an mir zu finden, soll heißen...da folgen noch einige;-).
So sieht es also aus mein "Me Made Mittwochs-Röckchen", was eigentlich schon Dienstags fertig sein sollte dann hätte ich heute nämlich auch noch für ein passendes Shirt gesorgt.



Und da das "Selber im Spiegel von hinten fotografieren" sich doch etwas schwierig gestaltet ohne allzu verrenkt zu wirken...


...habe ich den Rock dann doch nochmal eben schnell auf dem Boden liegend festgehalten:


Hinten übrigens mit Schlitz, damit es beim weit Ausschreiten nicht zu eng ist

Mehr MeMadeMittwoch gibt es heute hier. Dem Team vielen Dank für's zeigen!

LG Uschi

Schnitt: eigener
Stoff: Hilco? und Restbestände
Webband: farbenmix und Smila
Borten: von überall mal her gesammelt
Socken: solemate 


Kommentare:

  1. Der Rock ist klasse, der Schnitt gefällt mir...
    und ganz besonders die gemütlichen Socken dazu ;-)

    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der ist aber schön geworden!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Uschi, der Rock ist eine Wucht! Genau sowas brauch ich auch, unbedingt.
    Ich freu mich auf viele weitere Herbst- und Winterröcke.
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig chic aus. Der Stoff ist aber auch klasse, habe noch was vom Jackenstoff. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  5. Genialer Rock, suuuperschön. Ich nehme auch immer gerne 2 Treppenstufen auf einmal und mag keine engen Röcke ;-).
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. ah, der ist klasse!
    das wär auf jeden Fall auch ein Rock für mich!!!
    denn Taschen brauch ich auch unbedingt und die
    Schnitte von Jeansröcken mag ich auch...

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  7. toller Rock, gefällt mir sehr gut

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Der ist aber schön geworden! Und die Kuschelsocken dazu sind toll!

    PS: Ist das beabsichigt, dass bei Dir die Sicherheitsabfrage eingeschaltet ist?

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöner Rock. ich plane auch einen, schade das dein Schnitt selbstgebastelt ist, kann ich ihn nicht kaufen.
    Deine Socken sind toll.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Steht Dir sehr gut, Dein neuer Rock!!! Mir würde er auch gefallen... Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  11. ich finde den rock voll schön!! toller stoff, der saum gefällt mir auch total!! hach!!

    AntwortenLöschen
  12. WOW
    superschöner Rock, tolle Farben und die passenden Socken!!! So einen tollen Rock gibt es nirgends zu kaufen - gratuliere!
    LG Marion

    AntwortenLöschen