Mittwoch, 26. September 2012

Me Made Mittwoch

Hui, schon wieder eine Woche 'rum.

Heute mit etwas ganz schnell Genähtem was sich sogar bei mir ganz spontan umsetzen ließ. Ich war nämlich gestern in NL und da lachte mich die KnipMode vom Oktober an und ich entdeckte doch das ein oder andere nette Teilchen.
Normalerweise lege ich so ein Heft dann hier zu Hause erst einmal auf den großen Stapel, aber diesmal eben nicht, weil in der neuen KnipMode ist so ein hübsches "Leibchen" drin...aus Wollfilz, der sich noch reichlich in meinem Nähzimmer befindet und überhaupt, das Wetter ist hier grad sowieso so, dass man was Warmes braucht.

Also habe ich mich um 12:30 Uhr schnell nach oben begeben...den Schnitt kopiert...zugeschnitten...genäht...und war um 13:20 Uhr mit allem fertig. Ich glaube, um bei diesem dunklem Wetter zu einem gescheiten Foto zu gelangen hat nun letztendlich länger gedauert, als das ganze Nähen und Zuschneiden!




Die Me Made Mittwoch Mädels fragen heute: "Ob beim Nähen oder Stricken des heutigen Outfits alles glatt ging oder ob es unerwartete Hürden gab?"

Also Hürden gab es hier nicht...sind ja jetzt auch nicht SO viele Teile die passen müssten. Der Wollfilz ließ sich gut schneiden und nähen...die Nähte habe ich auseinandergelegt und mit Zierstich abgesteppt, die Kanten sind mit der Overlock versäubert. Also "nähtechnisch" ganz easy.

Zur Passform: Ich habe Gr. 42 gewählt (ohne vorher auszumessen). Befürchtungen hatte ich bei den Brustabnähern, weil mir die bei den meisten Schnitten zu weit sind. Aber nein, die sind hier mal genau richtig. Für mich hätte jetzt das Leibchen insgesamt etwas länger sein können und somit die Taillenlinie etwas tiefer, da würde ich beim nächsten Mal sicher 1-2 cm in der Länge zugeben. Ansonsten fällt es für mein Empfinden recht schmal aus (es passt ein enges Shirt drunter, aber viel mehr auch nicht!), zumindest in der Taille. Unter den Armen könnte es dafür etwas weniger Weite sein. Noch bin ich mir nicht sicher, ob das Teilchen nicht besser zum Rock aussieht (vielleicht habe ich für dieses "Schößchen" auch zu wenig Hüfte?)...ihr merkt so 100 % top ist das noch nicht.
Aber ein Flop ist das Teil auf jeden Fall nicht...ich könnte es mir auch gut in einer anderen Farbkombination vorstellen...also zweifarbig und dann entsprechend versetzt...versteht ihr wie ich das meine?

Ganz viel tolle andere Sachen gibt es beim Me Made Mittwoch schon zu sehen...Danke für's sammeln und zeigen...ich geh' da jetzt auch erstmal stöbern!

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Toller Schnitt + tolle Farbe = tolles Teilchen.
    Superschön.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Na, das Schößchen ist doch gut gelungen und zaubert schöne Hüften! Und das Oberteil ist wirklich innerhalb einer Stunde entstanden? Wow!
    Dann kann doch den restlichen Tag nichts mehr schief gehen... (-;
    Viele Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Marie, das ging wirklich so schnell. Dadurch, dass die Armausschnitte und der Halsausschnitt offenkantig verarbeitet wurden, also nichts mit Belegen etc. versäubert werden muss.
    Wenn man nun auf die senkrechten Teilungsnähte verzichten würde, dann ginge es sogar noch schneller;-)

    LG USchi

    AntwortenLöschen
  4. Na, das sieht aber fesch aus ♥
    Ich vermisse Deine Brille....trägst Du jetzt Kontaktlinsen?
    Sorry, falls Du diese schon länger hast und ich nicht mitbekommen hab...;O)
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, mal mit, mal ohne Brille...aber doch recht häufig inzwischen mit Kontaktlinsen, weil die Altersweitsichtigkeit zuschlägt. D.h. beim Nähen klappt das mit dem Einfädeln nicht so dolle, wenn ich die Brille auf habe. Ich hatte die Wahl zwischen Gleitsichtbrille oder Kontaktlinsen und Lesebrille. Letzteres hat mir dann mehr zu gesagt und klappt auch ganz gut.

      LG Uschi

      Löschen
  5. auf jeden fall kein flop!! richtig hübsch geworden. ich glaube zum rock würde es besser passen als zur hose. vlt mit farblich identischen stulpen für die beine ?!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön geworden. Klasse, das ich gerade die neue Knip ergattert habe. Und morgen vormittag frei.:-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Das Teilchen ist total niedlich und mit dem Schößchen richtig klasse. Finde nicht, daß es zu kurz ist. Da werde ich mir die neue Knip auch besorgen müssen, um das auch mal irgendwann zu nähen. Das wäre absolut was für mich Frostie.
    Ich habe übrigens Gleitsicht (bifokale) Kontaktlinsen. Die beste Erfindung ever.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich verstehe das mit den zwei versetzten Farben :-) Dann muss man sich aber schon gut überlegen, zu welchen anderen Kleidungsstücken die Farben passen. Also die Kombi-möglichkeiten sind eingeschränkt...
    Ansonsten find ich so ein Teil toll, ich zieh gern zwei Sachen übereinander (Westen, Jäckchen).
    Das mit der hohen Taille soll sicher so ein. Find ich auch ganz gut...
    LG Judy

    PS: Weißt Du, dass Du sie Sicherheitsabfrage eingestellt hast :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, weiß ich und ja, das mache ich bewusst um mir nervigen Spam im Mailfach zu sparen. Ich habe es nämlich eine zeitlang ohne ausprobiert und schwupps war mal Postfach voll mit Müll. Das will ich nicht und brauche ich nicht.
      Sorry, da müsst ihr dann nun mal durch.

      LG Uschi

      Löschen