Sonntag, 9. September 2012

Spontan mal eben mit nach Breda...

Jedes Jahr im September findet in Breda ein "Stripfestival" (nein, nicht DAS was ihr jetzt denkt - sondern Strip = niederländisch für Comic!!!) statt.
Für meinen Mann, seineszeichens immer schon Liebhaber diverser niederländischer Comics und Abonnent des Eppo, ist ein Besuch dieser Börse natürlich ein Muss. Auch für die Kinder ist es immer wieder interessant, nur auf mich übt ein Besuch dieser Messe nicht so diesen Reiz aus, zumindest wenn die Sonne vom Himmel lacht und die Temperaturen eher sommerlich als herbstlich daherkommen. Aber Breda als Stadt erschien mir doch recht interessant, also fuhr ich ganz spontan mal mit.
Und ja, Breda ist auf jeden Fall ein Besuch wert...aber schaut selber:

Nette Straßencafés laden zum Verweilen ein...


Viele kleine Geschäfte verlocken mit...



...hübschen bunten Kleinigkeiten.


Gehäkelt wird auch in Breda.


Überall im Zentrum verteilt kleine und größere Kirchen...


...mit tollen Fassaden.


Und ganz zentral die "Onze Lieve Vrouwenkerk", ein Meisterwerk der Architektur:







Dann natürlich ganz viele tolle Geschäfte zum shoppen was das Herz begehrt...und, so kam es mir zumindest vor: Jedes zweite Geschäft ist ein SCHUHLADEN!!! Na, das ist doch was für uns Frauen;-)

Fünf Stunden konnte ich nach Herzenslust bummeln und habe dann den Rest der Familie wieder eingesammelt.Breda...ich komme wieder, das steht schon fest!

Zuhause angekommen ging es gleich weiter mit einem Highlight unserer Heimatstadt Kleve. Das Lichterfest im Forstgarten wurde zu einem gelungenen Abschluss eines rundum schönen Tage.

Die wunderschöne Kulisse mit tausenden Lichtern und Lampions geschmückt, Konzertbühnen im ganzen Park verteilt haben für jeden Musikgeschmack etwas parat und wenn der Höhepunkt des Abends das Feuerwerk mit dem offiziellen Sommerhit des Jahres "An Tagen wie diesen" der Toten Hosen eingeläutet wird, dann ist es Zeit für eine Gänsehaut.






Einfach mal DANKE sagen für einen wunderschönen Tag!


Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Oh wie schön! In Breda habe ich vor 25 Jahre meine Ausbildung gemacht.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich glaub ich will auch mal nach Breda!! und nach Kleve ;-)
    Danke für die schönen Bilder
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Fotos ;-).

    Da mir dein Blog sehr gut gefällt trag ich mich gleich mal als neuer Leser bei dir ein.

    Vielleicht magst du ja mal meinen Blog besuchen kommen ?

    Glg

    Sanra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen