Mittwoch, 31. Oktober 2012

Mal schnell eben ein 08/15 Shirt nähen...

...oder vielleicht doch nicht.

Schauen wir doch erstmal, was man unter 08/15 versteht? Wenn man hier nachliest, so handelt es sich um eine weitverbreitete Redewendung und beschreibt "etwas ganz Gewöhnliches oder nichts Besonderes, Durchschnitt, Mittelmaß, ohne Sorgfalt bereitet oder nichts Erwähnenswertes".
Interessant übrigens auch die Erklärungsansätze dieser Redewendung!
Nunja, es ist ein Shirt was ich nähe...ein gewöhnliches, eins mit zwei Ärmeln und einem Halsausschnitt...aber etwas Besonderes ist es schon, weil ich nämlich was draufgestickt und genäht habe...Durchschnitt, Mittelmaß? Nein sicherlich auch nicht. Ohne Sorgfalt bereitet...okay, ich bin da vielleicht nicht so GANZ objektiv...aber ich denke schon, dass ich mir Mühe gegeben habe. Erwähnenswert? Nun, das dürft ihr entscheiden!

Aber ich bin der Meinung, es ist "Kein 08/15 Shirt" geworden:-)



Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit meinem neuen Shirt...


Wenn auch ihr vielleicht mal 08/15 Sachen besticken wollt, so kann ich euch sagen, passende Zahlen gibt es dafür ab morgen bei Sonja von Kunterbuntdesign. Sie hat neben den "1,2,3..Zahlen" auch noch süsse "1,2,3...Tiere" nach Vorlagen von "by graziela" digitalisiert.


Mit den Zahlen kann man übrigens auch noch ganz schnell "gewöhnliche" gekaufte Leggings personalisieren und die Tochter des Hauses glücklich machen...





Also, ich habe sicherlich noch ganz viele Ideen, was man mit diesen Zahlen alles aufhübschen kann, auch wenn es bei mir sicherlich nicht so ganz stilgemäß wirkt;-)


Gruß Uschi

Shirtschnitt: Yorik in der größten Größe, Halsausschnitt etwas erweitert
Stickdatei: 1,2,3...Zahlen von Kunterbuntdesign und Schriften "Action und Kayleigh" über Etsy gekauft


Kommentare:

  1. Das "kein 08/15"-Shirt ist Oberklasse - würde ich Dir glatt abnehmen ;-)
    Lieben Dank nochmal für Deine Holland-Tips - und ich hoffe, Deine Mutter geht es wieder besser?

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine witzige Idee :o) Das muss ich mir merken. Mit Zahlen kann man so tolle Sachen machen...
    LG, Olga

    AntwortenLöschen
  3. Das ist definitiv kein 08/15-Shirt :). Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Definitiv erwähnenswert und auch zeigenswert und ansehenswert (gibt es das Wort?).
    LG aus HH!

    AntwortenLöschen