Samstag, 8. Dezember 2012

Es gibt Momente im Leben...

...da muss man den Augenblick einfach nur genießen.

Heute Mittag war so ein Augenblick, denn Winter am Niederrhein dauert meist nicht lang, da muss man einfach mal alles stehen und liegen lassen und raus in die Natur, tief die kühle Luft einatmen und dem Knirschen des Schnees unter den Füßen lauschen.
Wollt ihr mitkommen auf einen Spaziergang am Niederrhein?
Dann folgt mir bitte, gleich hinter unserem Haus bei den Bahngleisen geht es los...(alle Bilder durch Klick auf's Bild auch größer!)












Seht ihr? Es taut schon wieder;-)



Und aus den Wiesen steiget....




Wir haben's hübsch hier, nech?

So, nun aber schnell wieder hinter's warme Öfchen, die Hände am heißen Tee aufwärmen und die leckeren Kekse dazu...so mag ich Winter!

Gruß Uschi

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, ich glaube, solche sollte ich auch mal machen. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. *heul* Überall liegt Schnee, nur in OWL lässt er sich nicht blicken. Ich will auch!!!! Tolle Bilder hast du gemacht, da bekomme ich gleich noch mehr Lust auf einen langen Spaziergang durch den Schnee.
    Schönen 1. Advent,
    Jule

    AntwortenLöschen
  3. wirklich schöne Bilder!
    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so viel hat es hier noch nicht geschneit. Tolle Fotos!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Soooooo schöne Bilder! Ich bin ganz neidisch. Zum einen, weil Ihr am Niederrhein mehr Schnee habt, wie wir hier im Sauerland, zum anderen, weil ich aufgrund eines Achillessehnenrisses mindestens das nächste Vierteljahr nicht an so herrliche Spaziergänge denken kann.
    Danke fürs Mitnehmen ;-)

    LG und einen schönen Adventssonntag

    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Landschaft, vielen Dank für die Bilder!

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie wunderbar winterlich! Danke für's Teilen! Hier schneit es seit heute morgen ununterbrochen...
    Viele Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen