Montag, 28. Januar 2013

Als ich an einem frühen Morgen
durch einen nebelverhangenen Wald ging,
waren die Sträucher bedeckt mit zarten Spinnweben.

Als dann die Sonne zwischen den Stämmen aufging,
fingen die Fäden plötzlich an,
in allen Farben zu leuchten,
und mir ging durch den Kopf,
als ich dieses Bild sah: So oder ähnlich
muss es wohl aussehen, wenn wir sterben.


Am Freitag, dem 18.1. durften wir uns von meiner Mutter verabschieden. 
Heute fand ihrem Wunsch gemäß die Beerdigung in aller Stille statt.

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall dort, wo wir sind.

Kommentare:

  1. mein herzliches Beileid,

    mit lieben Grüßen aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi, es tut mir so leid für Dich/Euch... Ich habe letzten August meinen Vater verloren, ganz unverhofft, von einer Sekunde auf die andere war er nicht mehr bei uns... Ich fühle mit Dir und wünsche Dir und Deiner Familie für die kommende Zeit ganz viel Kraft! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh Uschi, mein herzliches Beileid. lg Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi, mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
    Eine herzliche Umarmung und viel Kraft für Dich.
    Annett

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh... mein herzliches Beileid. Es tut immer weh einen lieben Menschen zu verlieren. Ich wünsche dir / euch viel Kraft, Zeit miteinander zu reden und zu trauern. Meine Gedanken sind bei dir!
    Lieben Gruß
    Elli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uschi,
    mein Beileid, ich kenne dieses doofe Gefühl, meine Mutter ist letzten Juli gestorben, unerwartet mit 65 Jahren.
    diesen Spruch hatten wir auch, ich fand ihn schön und er passt!!!

    Viel Kraft und alles Gute
    wünscht Euch Uli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uschi,mir kommen die Tränen, es tut mir so leid für Dich....die Mama... :((((

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uschi, die einen kommen die anderen gehen, leider ist das so.
    Es tut weh einen Lieben Menschen zu verlieren und dann auch noch die Liebe Mutter die einen das ganze Leben begleitet hat.
    Mein aufrichtiges Beileid, sende Euch viel Kraft.
    Liebe grüße Cindy

    AntwortenLöschen
  9. Ach Uschi... *drück* mein herzliches Beileid.
    Es tut so weh, solche lieben Menschen zu verlieren. Da kommen mir schon wieder die Tränen... :-(
    Sie hinterlassen eine tiefe Wunde, aber mit der Zeit heilt sie und wir können wieder lächelnd an sie denken. So geht es mir mit jedem Glas von den bunten Würstchengläsern und den Würstchen in der Kette. Bei jedem Glas muss ich daran denken, wie ich mit meiner Oma einkaufen war und das letzte Glas würstchen in der Kette aus dem Regal fischte... am Essenstisch, mit Oma redent, beobachte ich sie, wie sie mit der Gabel im Würstchentopf rumstochert... "Oma was machst du da?" - "Die Würstchen hängen so komisch aneinander..." Da mussten wir dann beide herzlichst lachen. Ich erinnere mich gerne daran. Solche Menschen sind nie, nie weg! Sie leben in unseren Herzen weiter. Wir müssen uns nur an sie erinnern. Ich wünsche euch ganz, ganz viel Kraft <3

    Traurige Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Allein an dem Bild kann man schon erahnen, was für eine humorvolle, warmherzige Frau sie gewesen sein muss. Alles Liebe und viel Kraft für die nächste Zeit und all die Momente, in denen ihr sie besonders schmerzlich vermisst. Ach, es ist immer so schwierig, die richtigen Worte zu finden... *hug*
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Deine Mutter sieht nett aus. Du bist ihr glaube ich sehr ähnlich. Tut mir leid, dass ihr sie verloren habt.Ich denk an euch.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. ich denke ganz fest an euch !!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  13. OOOOhhhh liebe Uschi in diesen schweren Stunden wünsche ich dir und deinen Liebe gaaanz viel Kraft und Mut für die schweren Wege die es nun zu gehen gilt - aber denkt immer daran was für einen tollen und liebevollen Menschen ihr bei euch haben durftet und wie "viel" Zeit euch mit ihr gegeben war - auch wenn es super schwer fällt erinnert euch immer wieder an die schönen Tage denn.ich denke wenn ich mir das Foto so anschaue sie hätte es genauso gewollt.

    In meine Gedanken und Gebete werde ich euch nun einschließen und hoffen das ihr gemeinsam die Kraft findet auch diese schlimme Zeit zu überstehen.

    Ich drücke euch mal ganz fest

    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uschi,

    möge eure tiefe Trauer sehr bald in eine liebevolle Erinnerung wechseln.

    Ich wünsche euch viel Kraft und liebe Menschen, die euch auffangen.

    Schlottchen

    AntwortenLöschen
  15. So viele Stunden habt ihr zusammen verbracht, so viele Dinge gemeinsam zu Ende gebracht. Mir wird deine Mutter immer als die "Adventsback-Oma" in Erinnerung bleiben. Ich finde Familientraditionen so schön. Und Ihr werdet noch so viele Stunden an sie denken.
    Mein herzliches Beileid.
    Bea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uschi,
    ich sende dir und deiner Familie mein herzlichstes Beileid und wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit. Der Spruch trifft es sehr gut!
    Alles Gute
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Uschi!

    Mein herzliches Beileid.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft.
    Fühl Dich mal ganz lieb gerdrückt.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. ohhh..ich drück dich mal...ganz still...Christel

    AntwortenLöschen
  19. mein herzlichstes Beileid und ich wünsche dir und deiner familie ganz viel kraft.

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Uschi,
    ich drück dich ganz fest und still.
    Viel Kraft für dich und deine ganze Familie,
    Martina♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uschi,

    das tut mir sehr leid!
    Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Durch schöne Erinnerungen wird deine Mutter auch weiterhin bei euch sein!

    Fühl dich fest gedrückt,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Auch von mir, mein herzlichstes Beileid. Natürlich wünsche ich auch ganz viel Kraft und Zuversicht in dieser traurigen Zeit.
    Der Spruch ist wirklich wunderschön und passt sehr gut!
    Liebe Grüße
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  23. Ach Uschi...ich drueck Dich!!! x

    AntwortenLöschen
  24. Das tut mir sehr leid :( Drück Dich!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  25. Auch wenn es absehbar war, weh tut es immer!
    <3
    Lieben Gruß,
    Simone

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Uschi!

    Es tut mir total leid. :(
    Mein aufrichtiges Beileid.

    Fühl Dich gedrückt,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  27. Auch wenn ein wenig spät, doch noch mein herzlichstes Beileid liebe Uschi..
    Und für die nächste schwere Zeit viel Kraft und Stärke für Dich und Deine Familie..

    Sei lieb geherzt, die Ela

    AntwortenLöschen
  28. liebe uschi,

    ich habe deinen post leider erst jetzt gesehen:
    auch von mir ein aufrichtiges beileid.

    jeder schmerz ist anders, aber ich kann den deinen im moment gut nachfühlen: am gleichen tag wie deine mutter ist auch meine liebe schwiegermama von uns gegangen.

    viel kraft für dich und deine lieben,
    catharina

    AntwortenLöschen
  29. Mein herzlichstes Beileid,liebe Uschi!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen